weis nicht wirklich weiter

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
09.04.2011 | 18 Antworten
hallo mädels...

vor gut 2 wochen habe ich die milchmenge pro flasche von 100 ml pro flasche auf 130 ml pro flasche erhöht.
da hatte ich ja schonmal eine frage dazu gestellt.

nach startschwierigkeiten hat sie das dann doch gut angenommen.
und nun hatte ich vor ein paar tagen eine frage gestell wo es um die zähnchen ging.
ärztin meinte ja auch das die kleine wahrscheinlich anfängt mit zahnen.aber ich bin mir da nicht mehr so sicher.

seit gestern meldet sie sich schon 1 1/2 stunden nach ihrer flasche wieder und will wieder eine haben.

nun weis ich nicht ob es hunger ist oder zähne.denn sie kaut sich imemrsehr stark auf den fingern rumund lutscht an ihren fingern.
wenn ich ihr ne flasche geben würde würdesie die aber auch anstandslos austrinken.

aber da ich anfangsmilch gebe und keine pre will ich mich an die angabe von 6-7 flaschen am tag halten. und bei ihrem schlaf verhalten ist das auch ganz gut mach bar das sie aller 3 stunden eine flasche bekommen würde. (5.00uhr, 8.00uhr, 11-12uhr, 15.00uhr, 18.00uhr und 21.00uhr dann schläftsie bis früh´s durch.)

aber da sie halt immer schon aller andert halb stunde weint und da anstanslos ne flasche trinken würde weis ich nun nicht wirklich was ich tun soll. (Tee und wasser werden wieder ausgespuckt)

sie hat aber haltauch anzeichen für zähnchen.halt das händelutschen etc. und rote wangen.

ich weis nicht weiter. meine mutter meinte ich solljetz schon mit brei anfangen wenn sie mit milch nicht mehr hinkommt. aber sie wird erst 3 monate.

danke für die hilfe und sorry für den sau langen text...


Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
hmm
dann schau doch einfach mal nach ob es von deine rmarke da sauch gibt. man soll ja eh nicht die milch von jetzt auf gleich wechseln wenn die kleinen die schon gewohnt sind. damit wär ich vorsichtig. kann auch nach hinten los gehen. hab auhc mal die von babydream geholt. aber nur weil ich nicht genug geld mit hatte und dann musste ich die holen. tja kaum war die flasche leer hat sie alles im hohen bogen ausgespuckt. wenn du eine andere marke holen willst dann musst du auf jedenfall langsam anfangen also zb erst mal so 50ml oder weniger und dann ne 2. flasche mit 100ml von ihrer milch die sie gewohnt ist. kan aber auch gut gehen dass sie die andere so nimmt.
baby-celine
baby-celine | 09.04.2011
17 Antwort
@baby-celine
humana hab ich bei uns im rossmann noch garnicht gesehn.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2011
16 Antwort
aso
ja babydream da haben mir alle von abgeraten, hebamme und kinderärztin ich habe humana genommen, auch bei rossmann. da musst du mal gucken ob es davon auch sowas gibt. das weiß ich nicht
baby-celine
baby-celine | 09.04.2011
15 Antwort
@Chaidy
werd ich mal schauen. und da smit honig erstmal lassen. so bring fix mausi in bett und bin gleich wieder da.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2011
14 Antwort
@baby-celine
gibt´s die milch gegen spucken un aufstoßen auch von babydream. denn wir holen immer das pulver aus´m rossman.das ist halt von babydream.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2011
13 Antwort
@Rachel-Sophie
wenn du das nächste mal einkaufen gehst vergleich mal. pre hat genau so viel kallorien wie 1er ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2011
12 Antwort
@sani_24
honig kann für babys unter einen jahr gefärhlich sein. darf man erst ab einen jahr geben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2011
11 Antwort
@Chaidy
ok da werd ich mal schauen.wenn die doch ni dick macht.den das will ich ni unbedingt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2011
10 Antwort
hey
also ich hatte das gleiche problem meiner is jetzt 5 monate , als er immer ne stunde nach der flsche anfing zu weinen hat meine schwiegermutter mir nen altes rezept gegeben probir mal mit honig im tee kleines bisschen nur damit sie gefallen dran findet. lg.sani
sani_24
sani_24 | 09.04.2011
9 Antwort
hmm
mit dem brei würd ich dann noch was warten wenn sie so 4-5 monate ist. versuch doch mal die milch was dicker zu machen , also mehr pulver rein, das hab ich auch gemacht und dann wurd sie satt. oder aber die gegen aufstoßen und spucken die ist sämiger. versuch das mal bei der nächsten flasche dann machste 1-2löffel mal mehr rein jenachdem wie flüssig die ist tuste noch bissl was rein sodass die milch was sämiger ist und nicht so flüssig wie wasser. aber so dass die milch noch ausm nuk rauskommt;)
baby-celine
baby-celine | 09.04.2011
8 Antwort
hi
bei einen schub oder zahnen können babys öfter hunger haben. das ist ganz normal. fang nicht mit brei an dafür ist sie noch zu jung. auch brei in der flasche nicht, brei gehört auf dem löffel nicht in eine flasche. gib ihr die milch. die einser kann man genau so anch bedarf geben wie die pre. das die einser desswegen dick macht ist ein weit verbreitetes gerücht. mein sohn bekahm die einser nach bedarf auch mal alle eineinhalb stunden bei schub und er ist mit 8 kilo ein fliegengewicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2011
7 Antwort
@baby-celine
aber sollman nicht eigentlich mit herzhaftembrei anfangen... wollte wenn ich brei anfange haltmittags brei geben.und dann halt herzhaft. sie wird jetz 3 monate
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2011
6 Antwort
@baby-celine
sie bekommt die 1er.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2011
5 Antwort
@sunshine_1273
hab leider nach dem ich nicht stillen konnte gleich mit anfangsmilch angefangen. kleiner fehler meiner seit´s und der arzt meinte ich soll nciht mehr mit pre anfangen weil sie zumzeitpunkt des arzttermines schon 2 wochen die anfangsmilch bekam. deswegen weis ich nicht wirklich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2011
4 Antwort
ach
oder versuchs mit brei jenachd em wie alt die kleine ist. aber kein schokobrei oder was es da so gibt. am besten ist grießbrei oder der von bebivita mit keks die machen schön satt
baby-celine
baby-celine | 09.04.2011
3 Antwort
hey
bei meienr war da sgenau dasselbe. als die zähnchen kamen, hatte sie dermaßen großen hunger. dass sie teilweise jede halbe std kam oder wie du es hast alle 1 1/2 std. versuch es mit der milch, wenn sie die nimmt hat sie hunger. klar die ärzte sagen da immer wa snaderes und haben so ne statistik wie viel die kleinen so an flaschen bekommen. ich finde aber danach kann man nicht gehen jedes kind ist anders. ich hab auch ne weile gebraucht bis ich ihr dann immer ne falsche gemacht habe. welche milch bekommt sie denn? ich hab zb eine dann gegeb aufstoßen und spucken gegeben weil die dicker und sättigender ist. und mit 5. monaten hat sie schon die ab 6 monate bekommen weilsie von der plörre nicht satt wurde. selbst die 1ser war viel zu wässrig. deswegen bin ich dann auf die mit gegen aufstoßen und spucken umgestiegen. und es hat geholfen sie wurd satt und hat ihr 4 std geschlafen
baby-celine
baby-celine | 09.04.2011
2 Antwort
hi
Es gibt zeiten da haben die kinder einfach mehr hunger u sie brauchen öfters was, hat sie denn nen schub im moment?! Habe gestillt u immer nach bedarf ... normal alle 2-3 std aber wenn sie mal eher oder zwischen durch was wollte gabs das auch! Wenn du ihr die Milch gibts trinkt sie die? denn dann denk ich is es hunger
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2011
1 Antwort
warum nicht
kein Kind entw. sich nach Plan. Versuch es doch mit Brei. wenns nicht klappt, lässt Du es wieder. Verdünne ihn und gebe ihn mit Flasche. . Dann hast Du den Löffelärger noch nicht. Aber an die Flaschenmengen würde ich mich echt halten, sonst werden die Kinder zu dick. Oder gehts zurück zu pre, da kannst Du so viel geben wie Du magst.
sunshine_1273
sunshine_1273 | 09.04.2011

ERFAHRE MEHR:

Geschlecht jetzt wirklich sicher?
29.08.2012 | 23 Antworten
Taufe - muss es weiß sein?
18.05.2011 | 23 Antworten
pda geburt wirklich fast schmerzfrei?
08.02.2011 | 18 Antworten
Bringt stilltee wirklich was?
12.01.2011 | 6 Antworten
Babywippe, wirklich schlecht?
06.11.2010 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading