Wieviel essen Eure Kinder?

Cookie34
Cookie34
08.04.2011 | 25 Antworten
Mein kleiner 8 Monate alter Schatz isst 4 Gläser am Tag und nimmt trotzdem nicht so richtig zu. Er hat sowieso Probleme mit dem Magen und ihn an Neues heranzuführen ist schwer, weil er, wenn er etwas im Mund hat, das er nicht kennt oder mag, sofort würgt. Er ist auch ein kleiner "Zwerg", nur 64 cm und knapp über 6 kg. Aber fit, vital und mobil. Mich würde nur mal interessieren, wieviel Eure Schätze so verputzen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten (neue Antworten zuerst)

25 Antwort
Meine Tochter
. Nach dem Mittagsschlaf gibts ein Menügläschen, oder unser Mittagessen fein püriert, vor dem Schlafengehen nochmal ein Fläschchen, da sie Milchbrei komplett ablehnt. Zwischendurch bekommt sie brot oder auch mal einen Keks. Auchsie hat anfangs fürchterlich gewürgt mit den Gläschen und wollte nichts trinken, also hab ich ins Gläschen einen Schluck Wasser dazugetan und per Zufall kam ich darauf, dass sie nicht spuckt, wenn sie neben dem gefüttert werden noch an einem Stück Brot kauen darf. Trinken tut sie inzwischen durch einen Strohhalm, entweder einfach in den Becher gesteckt oder mit einem Trinklernfläschchen, wo oben ein Röhrchen dran ist.
chilicat
chilicat | 08.04.2011
24 Antwort
hallo
mein kleiner war auch immer so ein leichtgewicht udn könnte den ganzen tag essen udn es setzt nichts an. bei usn war es so , das ich ihn 10 monate voll gestillt hatte, wiel er nichts anderes wollte, dann habe ich langsam mit den familienessen angefangen und nebenbei noch gestillt. das machei ch jetzt immer noch. er isst jetzt super, es bleibt auch so gut wie alles drinnen, er war auch ien sehr dolles speihkind, ab udn zu kommt nochmal was raus jetzt. aber wie gesagt er isst den ganzen tag, ist jetzt 14, 5 monate alt und wiegt erst knapp 7 kilo bei 72 cm jetzt in zwischen.
meioni
meioni | 08.04.2011
23 Antwort
Morgen!
Meiner trinkt morgens 200 ml Folgemilch, mittags Brei selbst gekocht, Kaffee Getreideobstbrei oder Banane gequetscht und aufs Brot gestrichen, abends Milchbrei. Trinken tut er ca. 600 ml Tee mit Saft gemischt am Tag verteilt. Wenn er mal sehr früh morgens wach wird, dann bekommt er zwischen durch auch Obst. Aber ist eher selten.
Ijoo
Ijoo | 08.04.2011
22 Antwort
Hallo mein kleiner wird morgen 8 Monate
und er ist auch 4 Gläschen über den Tag verteilt. Morgens einen Milchbrei, mittags ein Menübrei, nachmittags ein Obstbrei, und Abend bekommt er Abendbrei.Und zwischen durch noch seine Milch, so 2 mal. Er ist 71 cm groß, und wiegt 8150g.
jennyp81
jennyp81 | 08.04.2011
21 Antwort
@knisterle
ar-nahrung hatten wir probiert, aber leider nicht vertragen! ;-
Cookie34
Cookie34 | 08.04.2011
20 Antwort
@Lyzaie
er bekommt eine flasche griesbrei ?! wie denn das ?! wieso brei in der flasche? Öö
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2011
19 Antwort
@Cookie34
so ein reflux ist schon mist ... bei vielen babys hilft dann eine AR-Nahrung zum trinken, also als milch .... bei einigen babys muss das auch operiert werden, wenn der magen nie richtig schließt ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2011
18 Antwort
Emma
bekommt morgens eine flasche 200ml pre, zum frühstück milchbrei, mittag gläschen, nachmittag obstbrei und abends vololkornbrei. In letzter zeit auch so gegen 1uhr nachts noch ne flasche. Sie ist 70 cm und ca. 9, 5 kg und 7 monate.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2011
17 Antwort
also....
meiner bekommt morgen seine flasche . mein sohn ist in 10 tagen 8 monate, ist 73 cm gross und wiegt ca. 9 kg. er war allerdings schon immer ein brummer unter den babys ^^.
jacky-o
jacky-o | 08.04.2011
16 Antwort
Also
mein Neffe ist auch 8 Monate. Er bekommt morgens eine Flasche Grießbrei und einen Fruchtzwerg oder so, dann mittags größes Gläschen und Nachtisch, mittags Quark oder ein Fruchtglas und Abends Brei oder eine Grießflasche. Zwischendurch dann mal ein Löffelbisquit oder ein halbes Brötchen zum dran lutschen oder sowas
Lyzaie
Lyzaie | 08.04.2011
15 Antwort
!!!
oh mann, nur kurz im bad gewesen - der kleine schläft - und schon sooo viele antworten und fragen! also, der kleine schatz hat reflux, deswegen bringt er alle flüssige wieder hoch, ich versuche jetzt immer wieder, ihm kleine trinkmengen anzubieten, muss ich aber ganz vorsichtig vorgehen, damit davon auch mal was drinbleibt, zur zeit - klopf auf kopf - klappt's mit etwa 50 - 100 ml am tag. milch verweigert er vollkommen, deswegen nur brei. öl mach ich immer mal wieder ran. und mische flüssigkeit rein, wie wasser, saft oder milch. trinklerntasse findet er voll doof, muss entweder glas oder normale tasse sein.
Cookie34
Cookie34 | 08.04.2011
14 Antwort
@knisterle
grins
WinniePooh2010
WinniePooh2010 | 08.04.2011
13 Antwort
@WinniePooh2010
achso .. weil ich in ihrem text NIRGENDS gelesen habe, das er schlecht trinkt..aber jetzt hab ichs grad gesehn weiter unten ... ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2011
12 Antwort
@knisterle
dem Kind trinken anbieten lol was sonst?? Da sie schrieb er trinkt schlecht. Meine trinkt seit dem se die trinklernflasche hat besser.
WinniePooh2010
WinniePooh2010 | 08.04.2011
11 Antwort
@WinniePooh2010
eine frage, was soll sie denn mit einer trinklernflasche versuchen ??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2011
10 Antwort
...
meiner kriegt frühs ne pulle, mittags sein gemüsebrei, nachmittags ne pulle und abend sein milchbrei. das reicht ihm. ist aber auch ein guter esser, ist ca. 73cm groß und wiegt um die 10kg ;))
badromance20
badromance20 | 08.04.2011
9 Antwort
hallo...
...was heißt vier gläser am tag .. gibst du ihm zu jeder mahlzeit ein gläschen ?? bei vielen gläsern muss man rapsöl hinzufügen, weil sonst die vitamine aus dem gemüse usw nicht vom körper aufgenommen werden können ...vielleicht nimmt er deswegen nicht zu ... ansonsten hat er vielleicht einfach einen sehr guten stoffwechsel und benötigt mehr kohlenhydrathe als andere kinder ... wenn aber dein kia nohc nichts gesagt hat, wird ja alles okay sein =)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2011
8 Antwort
Hi
hast es mal mit ner Trinklernflasche versucht??
WinniePooh2010
WinniePooh2010 | 08.04.2011
7 Antwort
!!!
das ist auch meine hoffnung, dann drück ich uns beiden die daumen!!! danke schön!
Cookie34
Cookie34 | 08.04.2011
6 Antwort
..
hmm ich hoffe einfach das sie es dann selbst nach mehr trinken verlangt.zwinken kann ich sie nicht dazu.
Juliana-Sammy
Juliana-Sammy | 08.04.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

wieviel eis bekommen eure kinder am tag
09.02.2011 | 8 Antworten
bekommen eure kinder nudeln mit ketchup?
29.12.2010 | 24 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading