wie oft füttern!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
06.04.2011 | 16 Antworten
eine freundin hat ein 4 moante altes Baby, deren ärztin meinte das er zu dick ist!
sie stillt noch und füttert mit milupa 1 zu!
wie oft soll sie ihm ein gläschen geben?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Da
hätten wir ja schon den Grund für das "zu dick sein" gefunden. Ich habe Hannah 6 Monate lang ausschließlich gestillt, nach Bedarf. Das ware meist alle 3-4h. Babys weinen doch nicht nur aus Hunger...da sollte sie was dran ändern. Wenn das Baby jede Stunde qweint bekommt es jede Stunde ein Fläschchen??? Muss sie überhaupt mitz Milupa zufüttern oder tut sie das nur, weil sie ja so oft füttert und dadurch die Brust nicht ausreicht? So nun zu den Gläschen. Man kann nach dem 4. Monat beginnen und das Baby ist ja im 5. Lebensmonat. Dann kann sie mittags anfangen mit ein paar Löffelchen Karottenbrei, Pastinake oder Kürbis. Dann langsam sz´teigern, je nach dxem wie es das Baby annimmt. Und bloß nicht reinzwingen. Wenn es noch nicht mag, dann leiber noch warten und nur Milch weiter geben. Sie sollte sich auf jeden Fall an die Anweisungen auf der Milasan Packung halten, da steht ja drauf wieviel Flaschen es haben darf. Aber da muss man natürlich auch noch bedeneken, dass auch noch gestillt wird.
engelnetty
engelnetty | 06.04.2011
15 Antwort
@Juliahuber
da denke ich aber eher daran, das "SIE" so neugierig ist, für ihren kleinen feste nahrung zu füttern und nicht das baby!!! an deiner stelle würde ich noch mal nen ernstes wörtchen mit der reden, ganz ehrlich! melina ist nun 18 monate alt und ich habe darmals ganz langsam mit fester nahrung begonnen. da war sie um die 6 monate alt! immer nur nen paar löffelchen möhre mittags und habe es dann langsam gesteigert!
brinabrina85
brinabrina85 | 06.04.2011
14 Antwort
re
Also erstemal gehts nicht danach was man selber will sondern was daskind braucht. Ein Kind/ Baby jedes mal was zu essen geben wenn es weint ist ja schon ..... gibt auch andere gründe warum ein Baby weint.Und ich habe nichts gegen stillen doch dann noch flasche dazu geben und dann auch noch gläschen???? Hallo?? Man kann sein Kind auch mesten....dann soll sie doch weiter stillen wenn sie es kann und die flasche weglassen und dafür mittags mit brei anfangen. Das reicht komplett.Und wenn das baby nur noch weint und nur noch ruhig ist wenn es was zu essen bekommt dann herzlichen glückwunsch dann hat es schon ein super vorprogrammiertes verhältniss zum essen!
Becki1000
Becki1000 | 06.04.2011
13 Antwort
@brinabrina85
ich verstehe es grad auch nicht mehr, habe grad in unserem Buch nachgeschaut und bis zu einem halben jahr hat meine kleine gar nicht bekommen und dann ganz langsam angefangen! ich dachte immer das wäre früher gewesen, aber so täuscht man sich! sie sagte zu mir, das er doch soo neugierig wäre das essen kennen zu lernen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.04.2011
12 Antwort
@Juliahuber
aber warum will sie ihm denn zusätzlich festere nahrung zufüttern??? sorry, aber ich weiß echt nicht , was die denn dann bitte davon hat! also zugute kommen kann sowas so nem kleinen baby noch nicht, denn es ist möglich das der kleine durch dieses frühe zufüttern allergien, usw. entwickeln kann! sie kann ihn doch einfach stillen und etwas baby- milch zufüttern, wenn er gut trinkt! ihre ansicht verstehe ich überhaupt nicht! sorry, aber sie muss echt einen an der pfanne haben!!!
brinabrina85
brinabrina85 | 06.04.2011
11 Antwort
@Tigerin22
nja sie will unbedingt ihm was zufüttern! ich habe auch gesagt das es noch zu früh ist, aber sie möchte ihm unbedingt was festes zum essen geben, und da wollte ich halt wissen was machtbar ist"
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.04.2011
10 Antwort
@Juliahuber
ja, nur die normale säuglingsmilch oder halt das stillen, was sowieso das beste für das baby ist und dann auch nur alle 4 stunden am besten .. mit dem zufüttern echt noch warten bis das baby mind. 5 monate alt ist =)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.04.2011
9 Antwort
garnicht!!!!! :((((
mit 4 monaten sollte ein baby noch keine gläßchen kriegen! es reicht doch völlig aus das sie stillt und eventuel etwas an milupa milch zufüttert! ich verstehe das überhaupt nicht!!! mit gläßchen kann sie anfangen dem baby etwas zu geben wenn es ca. 6 monate alt ist, nicht eher und auf keinen fall oft!!!
brinabrina85
brinabrina85 | 06.04.2011
8 Antwort
@florabini
sie hat ihm aber immer wenn er geweint hat eine flasche gemacht! ich muss ehrlich sagen, ich weiß es nicht mehr wann ich bei meiner kleinen angefangen habe!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.04.2011
7 Antwort
gar nicht ...
wenn die Milch ausreicht braucht kein Brei dazu kommen ... dann kann sie locker noch 4-8 Wochen damit warten und wenns soweit ist fängt sie eh erst mit ein paar Löffelchen zum Mittag an LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 06.04.2011
6 Antwort
ich
find solche Fragen immer sehr beängstigend. Und dann auch die Frage, was Sie Ihm sonst geben kann?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.04.2011
5 Antwort
hmm
also mit gläschen würd ich warten an ihrer stelle, stillen ja eh nach bedarf und dann wird sie ja zufüttern mit milupa, ich denk halt so wie das baby hunger hat dann Normal ab dem 5, monat Morgens fläsche mittags gemüse gläschen, nachmittags flasche und abends auch so war es bei maxim ab dem 5.monat
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.04.2011
4 Antwort
na immer
wenn das kind hunger hat! das ist schließlich ein baby und wenn es hunger hat sollte es auch was zu essen bekommen. meine freundin hat ihren sohn voll gestillt und der war richtig dick, na und als er lief lief er sich das alles wieder ab, heute mit 3 jahren ist er normal gewichtig. was hat die den für einen kinderarzt...man setzt doch kein baby auf diät
florabini
florabini | 06.04.2011
3 Antwort
@knisterle
des weiß ich nicht genau! was soll sie ihm dann zu essen geben, nur Milch?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.04.2011
2 Antwort
Was heißt denn ZU dick???
kann mir kaum vorstellen dass ein Baby da schon zu dick sein kann
bibihexe
bibihexe | 06.04.2011
1 Antwort
mit
4 monaten sollte sie ihm sowieso noch keine gläschen geben, wenn, dann frühstens ab dem 5. monat ... wie groß ist denn das baby und wie schwer ?!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.04.2011

ERFAHRE MEHR:

Zufüttern -reisschleimbrei
05.08.2008 | 5 Antworten
Babybrei ab wann füttern?
05.08.2008 | 7 Antworten
Zufüttern trotz stillen
17.07.2008 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading