aptamil comfort,oder doch einfach dabei belassen?

Ullchen
Ullchen
31.03.2011 | 10 Antworten
die flasche nie leer .. egal ob nach einer langen nacht oder tagsüber!morgens trinkt sie 20ml und dann verkrämpft sie und fängt an zu schrein und spielt danach mit dem sauger!ich lasse sie aufstoßen und danach probiere ich es nochmal und nochmal .. wobei sie dann im endeffekt insgesamt 100 ml trinkt!und das bei 5 1/2 monaten!ich versteh das nicht!ich mache daraus keinen kampf-aber sie muss ja was trinken .. wenns nicht mehr geht, dann lass ich es auch!ich kann es ihr ja nicht reintrichtern!ich denke dann immer:ok-dann kann ich es nicht ändern!ich denke das ich mal die milch wechseln sollte?kann das sein?aber sie hat regelmäßig stuhlgang-dann verträgt sie die milch ja doch, oder?es verzweifelt mich nicht, es macht mich nur traurig!
ich bitte um antworten-aber bitte nicht .. mit .. :och sie wird sich das schon holen, was sie brauch usw. .. 20g nach ner langen nacht ist doch nicht normal!
ich hatte mal gegoogelt-und viel über Aptamil comfort gehört?!
zudem ist zu sagen, das ich anfangs gestillt habe bis zu 4 monate, das klappte nicht so gut und ich pumpte ab und da hat sie auch schon nicht so viel getrunken.nach der umstellung probierte ich milasan, der stuhlgang war nach einiger zeit auch regelmäßig aber dieses trinkverhalten .. -macht mich stutzig! ob sie nur bauchweh hat?
ich danke euch
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Gleiches Problem
Bei Charlotte war das auch so... Haben dann auf Aptamil Comfort gegen Blähungen und Verstopfungen umgestellt. Seither trinkt sie teilweise Abends 300ml.
s-force
s-force | 31.03.2011
9 Antwort
...
naja es gibt halt doch auch kinder die einfach weniger brauchen an milch. aber ich würde ihr halt früh wenigstens mal tee oder so anbieten entweder halt beuteltee oder dieses granulat. und alle 4 std ist doch ein toller rythmus und naja wenn sie halt nur 120 ml trinkt dann ist es so ich meine die fertigmilch macht ja auch mehr satt als muttermilch. kenen einige die da weniger von der folgemilch 1 trinken weil sie halt eher satt sind
romytubbie
romytubbie | 31.03.2011
8 Antwort
.....
wenn es ihr sonst gut geht, sie wächst und zunimmt, würde ich mir da jetzt keine großen gedanken machen. es gab auch eine zeit, da hat mein kleiner auch keine ganze flasche geschafft aber er war putzmunter. aber ruf doch einfach mal beim kinderarzt an wenn es dich zu sehr beunruhigt.
wald
wald | 31.03.2011
7 Antwort
biete ihr mal ne Trinklernflasche an,
z.B. von NUK. Meiner hat auch nie gerne mit den Saugern getrunken. Es gibt welche die Auslaufsicher sind. Ansonsten vielleicht mal die Milch wechseln, manche mögen einfach ne bestimmte Sorte nicht. Aptamil Comfort braucht man aber nur, wenn es Probleme mit Blähungen gibt.
britta881
britta881 | 31.03.2011
6 Antwort
5 1/2 monate alt.
aber zähne kommen ja z.b. nicht mit nem monat...sie hat ja schon theater in dem alter an meiner brust gemacht. mmh sie bekommt ihren mittagsbrei schon...1gläschen...ansonsten morgens nachmittag 120 und abends schafft sie ab und an 180 manchmal mehr komischerweiße!
Ullchen
Ullchen | 31.03.2011
5 Antwort
...
Gibt es auch Flaschen ohne Skalierung? Wenn ja, nimm eine von denen. Dann machst du dich nicht verrückt mit der Trinkmenge. Die ist individuell ganz unterschiedlich. Wer stillt, weiß ja auch nicht, wieviel ml das Kind so trinkt. Wenn sie fit ist, die Windel regelmäßig naß, und sie gut zunimmt, wird es in Ordnung sein. Egal, ob sie morgens 20 ml trinkt oder 200 ml.
Backenzahn
Backenzahn | 31.03.2011
4 Antwort
hallo
wieviel schafft sie insgesammt am ganzen Tag? Wie alt ist sie? können es vielleicht Zähne sein? LG
oOMamileinoO
oOMamileinoO | 31.03.2011
3 Antwort
ja...
hab ich mir ja auch schon gedacht, kann doch kein bauchweh sein, wenn der stuhlgang locker ist. wie tee?mit tee anmischen, oder wie? ja milasan benutze ich noch-das mit dem aptamil hatte ich gelesen, weil es wohl gegen blähung usw. sein soll! sonst trinkt sie auch nur 120 und dann ist schluss...versuche sie dann auf den arm zu nehmen und sie rumzutragen und dabei die flasche zu geben...da kommt sie dann mit ach und krach auf 150ml!und das aller 4 stunden!
Ullchen
Ullchen | 31.03.2011
2 Antwort
....
naja wenn der stuhlgang normal ist dann wird sie sicher keine bauchweh haben. aber das sie früh nichts weiter trinkt ist echt ungewöhnlich, aber vlt probierst du mal tee??? hatte sie dieses trinkverhalten auch mit der milasan milch oder erst jetzt mit aptamil? wie ist denn sonst ihr trinkverhalten tagsüber?
romytubbie
romytubbie | 31.03.2011
1 Antwort
sorry....
der anfangssatz... mein baby trinkt die flasche...solls heißen :o)
Ullchen
Ullchen | 31.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Aptamil Comfort oder Beba Sensitiv?
23.08.2012 | 1 Antwort
Zubereitung aptamil
30.04.2010 | 7 Antworten
Saugergröße Aptamil Comfort
28.03.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading