Wieviel Trinken eure Kinder nachts?

veilchen76
veilchen76
23.03.2011 | 19 Antworten
Wie oft und wieviel trinken eure Kinder nachts?Mein Kleiner knapp 15 monate trinkt nachts 3-4 mal zusammen 500-600 ml.Ich finde das ziemlich viel , am Tag trinkt er dann auch nochmal ca 1, 5 liter.Zuckertest war normal, weil wir das unserem KA erzählt haben und der wollte das ausschließen.Es ist auch belastend immer dieses aufstehen nachts.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
...
amy trinkt nachts nichts mehr seid sie 20 monate alt is... nachm alptraum mal nen schluck wasser, das wars. connor trinkt nachts nichts mehr seid er 3 monate alt is.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2011
18 Antwort
--------
Gewöhn ihm endlich die Babyflasche ab! Anders wird er in der Nacht ja kaum so viel reinsaufen können :) Mein 18 Monate alter Sohn trinkt nachts gar nichts. Meine beiden Großen haben ein Glas Wasser auf ihrem Nachttisch stehen. Wenn die Kleinen aus dem Babymilch-Alter raus sind, brauchen sie keine Babyflaschen mehr!
Noobsy
Noobsy | 23.03.2011
17 Antwort
Guten Morgen..
mein Kleiner und meine Große trinken nachts nichts. Außer meine Große war mal krank. Es ist schwierig so etwas abzugewöhnen, in dem Alter so und so... Ich habe von Anfang an darauf geachtet. Ab einen bestimmten Alter brauchen sie nachts, meiner Meinung , nichts mehr zu trinken. Es gibt natürlich Ausnahmen. Es ist schon anstrengend, nachts immer wieder aufzustehen.
Ijoo
Ijoo | 23.03.2011
16 Antwort
@veilchen76
ja auch da möchte er das jemand kommt. Frag doch mal deinen Kinderarzt was der dazu sagt.
MaLaMaRo
MaLaMaRo | 23.03.2011
15 Antwort
MalaMaRo
Er schläft ja nicht alleine , darf er nicht weil er Krampfanfälle hat.
veilchen76
veilchen76 | 23.03.2011
14 Antwort
....
Achja und essen tut meine Kleine auch super, hat sie shcon immer gemacht, wobei sie den halben Tag nur vom essen spricht... Aber sie ist auch meist den ganzen Tag an der frischen luft, das macht hungrig....
BrinaAusFL
BrinaAusFL | 23.03.2011
13 Antwort
Meine
Kleine wird 9 Monate und ich habe fas gleiche Problem:-)
Schenny1989
Schenny1989 | 23.03.2011
12 Antwort
....
Meine Tochter ist 3 und hat jetzt noch einen Trinkbecher im Bett stehen, damit ich nachts nicht für jeden schluck den sie trinken möchte aufstehen muss... Sie trinkt nämlich Nachts meist nur einen Schluck aufeinmal :D sie macht auch trotz trinkbecher nachts nicht ins bett... In den Becher passen ca. 200-300 ml rein, den macht sie aber nicht immer leer und in ganz ganz seltenen Fällen möchte sie ihn nochmal aufgefüllt haben.. Als meine Tochter tagsüber noch aus Flasche oder später Trinkbecher getrunken hat, da hat sie minimum 2 lieter manchmal sogar 3 lieter am tag getrunken, das wurde weniger durch das trinken aus einem normalen Becher....
BrinaAusFL
BrinaAusFL | 23.03.2011
11 Antwort
@veilchen76
du tust mir sooooooooooooooooooo leid du solltest ihm das trinken in der Nacht langsam abgewöhnen. Meine Ärztin hat damals zu mir gesagt das Kinder Nachts nichts trinken brauchen. Dein Kind will nr das jemand kommt damit es nicht allein ist
MaLaMaRo
MaLaMaRo | 23.03.2011
10 Antwort
Durchschlafen was ist das hihi
die letzte nacht 22uhr , 00.00uhr und 2 uhr .Aufstehen um 6 .
veilchen76
veilchen76 | 23.03.2011
9 Antwort
...
Meine Tochter trinkt nachts gar nichts. Sie ist 16 Monate alt und schläft komplett durch, seit sie etwa drei Monate alt ist.
Snugglin
Snugglin | 23.03.2011
8 Antwort
Er trinkt
ungesüßten Tee und essen tut er super .
veilchen76
veilchen76 | 23.03.2011
7 Antwort
guten morgen
also meine maus ist 30monate alt und trinkt nachts bis zu 1Liter dafür trinkt sie tagsüber nicht so viel schönen tag glg
Laura2009
Laura2009 | 23.03.2011
6 Antwort
15 monate
ist richtig
veilchen76
veilchen76 | 23.03.2011
5 Antwort
Lotta schläft durch
und trinkt nachts gar nicht.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 23.03.2011
4 Antwort
was bekommt er den nachts?
gibst du ihm wasser?wie ißt er am tage? mein sohn war immer ein sehr sehr schlechter esser, er hat dafür aber viel getrunken auch nachts.mein fehler war das ich ihm immer kakao/saft gemacht habe, das ist nicht nur trinken sondern auch nahrung. wenn er nur wasser in der nacht bekommen hätte, hätte er bestimmt weniger getrunken
florabini
florabini | 23.03.2011
3 Antwort
....
meine beiden trinken nachts garnichts. meine kleine ist fast 9 monate alt und die schläft von abends 19 uhr bis um 6.30 uhr und trinkt in der zeit nichts. auch die große hat das nicht gemacht. beide schlafen seit dem sie 2 monate alt sind durch.
Kruemel0885
Kruemel0885 | 23.03.2011
2 Antwort
sollte das wirklich Monate sein oder hast du dich verschrieben
meine Tochter hat mit 10 Wochn schon Nachts nichts mehr getrunken
MaLaMaRo
MaLaMaRo | 23.03.2011
1 Antwort
also
es kommt darauf an mein Sohn hat gerade einen Wachstumsschub und er kommt auch in der Nach bis zu dreimal und trinkt da auch so rund um die 600 ml.... mein sohn hat leider noch nie wirklich so durch geschlafen.... leida.. ich denke weil ständig was ist er zahnt im Moment dann ist noch der Wachstumsschub es ist ständig was, ich denke wenn er es braucht dann gib es ihm
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2011

ERFAHRE MEHR:

wieviel Nachts trinken ?
24.04.2013 | 9 Antworten
trinken in der nacht
15.06.2012 | 29 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading