wieviel tee

Coccolino
Coccolino
18.03.2011 | 14 Antworten
Hallo ihr lieben, meine kleene dicke ( 7 wochen, flaschenkind) trinkt über den tag verteilt gute 500 ml Fenchel bzw Kräutertee! ist die menge normal und wieviel tee trinken eure kleinen, ..
danke im vorraus :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Finde Tee auch überflüssig.
Vor allem den Fencheltee! Den solltest du dringend begrenzen. Er enthält die Stoffe Estragol- und Methyleugenol, die krebserregend wirken können. Mal eine Flasche Fencheltee ist ok, aber nicht jeden Tag soviel. 500 ml neben der Milch halte ich auch insgesamt für viel zu viel! Nur Milch zu geben, reicht völlig aus. 500 ml zusätzliche Flüssigkeit ist nur Magenfüller ohne jede Kalorie, die dein Kind zum Wachsen braucht.
Backenzahn
Backenzahn | 18.03.2011
13 Antwort
hallo
mit 7 wochen ist tee eigentlich überflüssig. man gibts meistens nur bei bauchweh. mit 7 wochen reicht die milchnahrung allein vollkommen aus.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2011
12 Antwort
@HelenaundEric
Ein Baby, das regelmäßig ausreichend Milch zu sich nimmt, verdurstet ganz sicher nicht! Meine Große bekam 5 Monate nur die Flasche. Sie war sogar ein Speihkind! Meine Jungs wurden ein halbes Jahr ausschließlich gestillt. Mengenmäßig nahm die Große mehr Flüssigkeit zu sich! Babys brauchen erst Tee, wenn sie Beikost bekommen.
Noobsy
Noobsy | 18.03.2011
11 Antwort
@HelenaundEric
Meine Kinder sind beide Flaschenkinder gewesen. Sowas hab ich ja echt noch nie gehört, aber naja ... Ärzte sind halt auch nich allwissend.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2011
10 Antwort
@LiselsMama
sei beruhigt ... meine Mädels haben 6 Monate NUR Milch auch überlebt ;O) ... der Tee kam erst im 7. Monat zusammen mit dem Brei auf den Speiseplan .... Hab ich noch nie gehört oder gelesen, dass Flaschenkinder tee brauchen, um zu überleben .... und ich bin der Meinung recht viel zu wissen. Naja, man lernt nie aus
Solo-Mami
Solo-Mami | 18.03.2011
9 Antwort
Warum soviel Tee ???
In dem Alter sollte die Milch alleinige Mahlzeit sein ... verstehe nicht, warum Du Tee gibst
Solo-Mami
Solo-Mami | 18.03.2011
8 Antwort
@LiselsMama
Wenn du gestillt hast, dann wäre das ein anderer Fall.. Das Kind hatte schon eine eingefallene Fontanelle und ich habe der Mutter gesagt, sie möge ihm bitte schnell etwas zu trinken geben...Von da an ging das ganz schnell wieder zurück..sie hatte dann nochmal bei der Kinderärztin nachgefragt und die hat auch gesagt...Wenn Kinder ein läschchen bekommen dann brauchen sie zusätzlich Flüssigkeit... Wüsste jetzt auch nicht, was dagegen spricht Tee zu reichen.... Von der Flaschenmilch bekommen die Kinder oft Stuhlhgangprobleme , usw. Der Tee hat die Beschwerden stark gelindert..meine beiden hatten nie Probleme
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2011
7 Antwort
@HelenaundEric
Also meine Kinder sind nich verdurstet und die ham nur ihre Milch bekomm.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2011
6 Antwort
!
Zudem wirken die Tees beruhigend auf Magen und Darm und es kommt nicht zu Verstopfungen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2011
5 Antwort
Trinken
mein kleiner hat auch immer sehr viel getrunken, tee oder wasser. Er hat anfangs auch immer zwischen 250 und 500ml am tag getrunken, aber ich denke bei ihm war es auch weil es sehr heiß war, er is im juli geboren. Mein KA hat gemeint das es ok ist wenn er viel trinkt
SabrinaUndLuca
SabrinaUndLuca | 18.03.2011
4 Antwort
re
Die Menge ist in Ordnung..das du Tee reichst ist sehr wichtig... Besonders dann, wenn das Kind Fläschchen bekommt! Ich habe ein Baby gesehen, das keinen Tee bekommen hat...es wäre fast verdurstet!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2011
3 Antwort
Mit 7 Wochen hatten meine Kinder ausschliesslich Milch bekomm.
Mit Tee ham wir erst angefang, als wir die Beikost eingeführt hatte. Also mit 5 bzw. mit 6 Monaten. Vorher benötigt ein Baby doch noch gar keinen Tee und schon gar nich bei den momentanen Temperaturen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2011
2 Antwort
....
mit 7 wochen , hat sie maximal 70ml am tag getrunkenaber auch nur weil es heiß war !!! ansonsten bekamm sie 200ml pre á 6 flaschen am tag
Princess207
Princess207 | 18.03.2011
1 Antwort
desto
mehr sie trinken umso besser ist es.... Flüssigkeit brauchen sie einfach.... LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Wieviel mehr nach Heirat?
23.01.2008 | 5 Antworten
Wieviel Beschäftigung braucht ein Baby
14.01.2008 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading