Breie selber Kochen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
12.03.2011 | 6 Antworten
Guten Abend Mamis

Und zwar koche ich jetzt für meine süße selber kartoffeln und co klappen auch aber ich bekomm die nudeln einfach nicht extrem klein also breiig.. Wie macht ihr das mit Nudeln und reis das sie schön breiig werden?Meine Süße hat noch keine zähne also kann sie es noch nicht selber zerkauen .. Und ich hab ein stabmixer ..
Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Kartoffeln
Hallo! Ich koche auch selber und nehme nur Kartoffeln, da die am nährstoffreichsten sind. An die Nährstoffe, die eine Kartoffel enthält kommt keine Vollkorn-Bio-Nudel ran. Mit den Nudeln werde ich warten, bis meine Jungs soweit sind und sie beissen können.
Zwillinge2010
Zwillinge2010 | 12.03.2011
5 Antwort
...
Hab gerade gesehen, das deine Kleine nur 5 Tage jünger ist als meine Maus :) Ich machs schon gar nicht mehr ganz breiig für sie, ich machs so, das es noch etwas stückig ist - dafür brauchen die keine Zähne! Meine hat auch noch keine, die kleinen Stücke schluckt sie einfach so runter oder zerdrückt sie mit der Zunge
Sooy
Sooy | 12.03.2011
4 Antwort
P.S
ahja und an Nudeln habe ich ihm dann immer Vollkornnudeln gegeben weil es halt nahrhafter ist und siehe da, er mag die heute noch gerne :-). Fenchel-Kartoffelbreie sind übrigens auch super lecker. das hat meiner geliebt lg
melle2711
melle2711 | 12.03.2011
3 Antwort
....
ich habe auch immer selber gekocht aber die nudeln bekommste nicht breiig. ich habe die auch erst ihm gegeben als wir agefangen "grober" zu essen, damit er sich an die stücke gewöhnt aber da hatte er auch noch keinen zahn. Nur weil die kleinen keine Zähne haben, heißt es nicht das sie nichts grobes essen können. Hab ihm vorher halt alles mögliche an Kartoffeln, Gemüse und Hirsekombinationen gekocht. Wobei wenn man selber kocht und mixt wird das ja eh nie so breiig wie z.b in den Gläsern. lg
melle2711
melle2711 | 12.03.2011
2 Antwort
@Katinki
hehe gut zu wissen...... das wusste ich noch nicht.... Ich koch kartoffeln mit verschiedenen gemüse arten je nach dem was tolles im angebot ist .... Kürbis mag meine süße auch :D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2011
1 Antwort
nudeln und co.
hab ich erst später gegeben.... also als es stückig sein drufte ;o) kartoffeln haben von der nähstoffdiche die beste zusammensetzung - nudeln sind ja "nur" weizenmehl und reis hat auch nicht so viele mineralstoffe und vitamine. die kleinen stört das nicht, wenn sie immer kartoffeln bekomen, in variationen natürlich.. oder probier doch mal süßkartoffeln, die hat jakob geliebt... hab in der kürbiszeit immer süßkartoffel-kürbis gekocht und das war der hit! :o)) LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2011

ERFAHRE MEHR:

was kochen?
09.08.2012 | 16 Antworten
Was kochen? Seite im Netz?!?!?
24.07.2012 | 5 Antworten
Einfache Gerichte kochen
01.03.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading