isst mein kind zu wenig?

Tinkabella86
Tinkabella86
04.03.2011 | 18 Antworten
ich mache mir sorgen und habe das gefühl meine tochter 13 monate isst viell zu wenig. sie ist auch sehr dünn aber groß für ihr alter 9800g und 77cm
hier mal was is den ganzen tag isst
8: milch
10: 1/4 brot mit frischkäse oder leberwurst
13: 70g nudeln mit soße / etwas kartoffelbrei usw (wenig)
15: fruchtzwerge 2
18: milchbrei 100g oder brot wider 1/4
19: milchflasche 170ml

ich weiß keine fruchtzwerge aber bevor sie gar nix isst obst isst sie nicht wenn dann 1 kleingeschnittenes stück was sie wider ausspuckt zwischendrin gibts auch mal nen keks
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
Hallo
meiner iss zwar jetzt schon 2j. aber mit 13 mon. hat er bekomm, Morgens ca. halb 9 eine breiflasche mittags hat er ganz normal mittag bekomm, hab ihm alles in den pürierer getahn, nachmitags eine zwischenmahlzeit und abens gegen 7 gabs nochmal breiflasche, ach und lass dir nett so scheiß erzählen von wegen mit 13 mon. gibs keine milchflasche mehr, mein KA sagte mal zu mir soooo lange die minis die milch oder breiflasche nehm sollen sie, sie auch bekomm und mein KA war auch ein kinderpychologe er war mit herz und seele Kinderarzt. vieleicht solltest du ihr nicht so kurz hinternander was zu essen geben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
17 Antwort
Ach und
mir fällt ein, dass es mit 13 Monaten keine Milch mehr gab. Wenn sie jetzt morgens einen Becher Vollmilch trinkt... ißt sie erst recht bis nachmittags nichts. Macht wohl satt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
16 Antwort
Ach und
mir fällt ein, dass es mit 13 Monaten keine Milch mehr gab. Wenn sie jetzt morgens einen Becher Vollmilch trinkt... ißt sie erst recht bis nachmittags nichts. Macht wohl satt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
15 Antwort
Sie
ißt mehr als meine 19 Monate alte Tochter!!! Und sie bekommt was angeboten, also kann sie nicht verhungern! ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
14 Antwort
essen
hallo.mit 13 monaten gibt man keine milchflasche mehr.da gibt es um 8 uhr eine scheibe brot oder toast mit was drauf und einen kleinen becher normale vollmilch.um 10 uhr joghurt, obst, gemüse oder flakes.um 13 uhr normal mittag um 15-15.30 uhr 1 fruchtzwerg und z.b. zwieback, keks, milchschnitte, croissant, ... und um 18.30 uhr brei und obst oder brot, brötchen, ..
nicos_mami
nicos_mami | 04.03.2011
13 Antwort
...
seit wir von den gläschen auf normales essen umgestellt haben ist es echt schwer das sie normales essen ist sie mag spagetti und kartoffelbrei mit ketchup wir sind viell unterwegs in krabbelgruppen usw. da gibts halt brezel
Tinkabella86
Tinkabella86 | 04.03.2011
12 Antwort
??
wieso schreibst du denn "ich weiss keine fruchtzwege" ....die sind doch zum Essen!°gg°ne ne mach dir mal keinen kopf und es kommt die zeit wenn sie mehr energie braucht holt sie sich das schon...is doch alles in ordnung ..noch was mein sohn is auch ne dünne hippeisst auch nur spärrlich! solange die kids gesund aussehen is doch alles gut! es wird ja auch wieder wärmer und man ist dann wieder mehr an der luft und dann wird das auch wieder besser! grüssle
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
11 Antwort
re
also unsere maus ist 75 cm und wiegt 7400 g... und ist auch 13 monate... isst auch nicht wirklich viel ausser mittagessen da haut sie immer rein...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
10 Antwort
.........
Versuch doch mal pürriertes Obst. Gemüse würde ich noch anbieten. Fruchtzwerge ist ja nich schlecht. Unsere Tochter ist auch mehr wenn sie den ganzen Tag draussen ist. Sei froh das du keinen Brummer hast. Milch macht ja auch satt vielleicht kann man die ja ersetzen mit Tee oder wasser das sie mehr Brot ist.
maeusel21
maeusel21 | 04.03.2011
9 Antwort
hi
Ich demke nicht das sie zu wenig isst jule ist 20 Monate alt wiegt 9 Kg 80 cm groß. Ihr passt nocht Größe 74
Bienchen76
Bienchen76 | 04.03.2011
8 Antwort
@Tinkabella86
das hat unser kinderdoc auch gesagt....aber man kann ja nicht den kindern was reinstopfen....wenn sie keinen hunger haben.... mal essen sie weniger dann wieder mehr....... würd mir da nicht zu große sorgen machen...die kleinen holen sich im normal fall was sie brauchen......
keki007
keki007 | 04.03.2011
7 Antwort
@Tinkabella86
klar mehr wiegen geht immer :-) aber sie is doch nicht untergewichtig oder so! Würd mir da keinen kopf machen Mia is ne zierliche aber ich mach mir da keinen kopf, denn sie isst u holt sich was sie braucht! Mach deiner Maus doch mal ne nudelsuppe, mit muschelnudel+ei rein ... oder spinat mit kartoffel etc! ???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
6 Antwort
Hallo...
meine Tochter hat auch manchmal Phasen in denen sie sehr wenig isst und dann kommt wieder ne Zeit wo sie sehr viel isst, wie es jetzt gerade bei uns der Fall ist. Sie ist 2, 5 Jahre und wiegt 11, 8 kg bei 92 cm. Als sie krank war habe ich ihr auch Fruchtzwerge gegeben, es haben aber nur die mit Bananengeschmack gut geschmeckt, aber eigentlich mach ich den Joghurt selber. Ich denke das wird schon wieder eine Zeit kommen das deine Tochter mehr isst, versuch einfach ihr viel anzubieten, vielleicht mal ne Banane in die Hand geben oder so... Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
5 Antwort
lea ist auch keine große esserin
manchmal ist sie noch weniger als deine kleine. lea ist 88 cm und wiegt 12 kg
Smilieute
Smilieute | 04.03.2011
4 Antwort
...
der kinderarzt sagte für ihre größe könnte sie ruhig mehr wiegen es ist noch im rahmen aber an der unteren grenze
Tinkabella86
Tinkabella86 | 04.03.2011
3 Antwort
hi
Ich finds ganz okay was sie isst, is jetzt nicht die welt aber ich bin das von Mia auch gewöhnt gewesen, allerdings hat sie mit 16 Monaten angefangen viel zu essen u isst jetzt richtig gut :-) Finde das mit den Fruchtzwergen nicht so schlimm, Mia bekommt die auch mal ... gib ihr doch zwischendurch auch mal ein stück breze, Wiener oder so! Den MIlchbrei würd ich viell auch mal durch normales essen versuchen? viell mag sie das ja lieber? Is leider nicht immer so einfach, kenn das ;-) Das gewicht find ich ganz okay, Mia is jetzt mit ihren 18 Monaten 80cm u hat 8, 5 kg!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
2 Antwort
morgen
wenn es dich beruhigt meiner ist jetzt 74 cm groß und wiegt 11 kilo also ein kilo mehr wie deine...solang wie dir dein arzt und dein mutterinstinkt nicht sagt dein kind hungert nehme ich an das alles gut ist....kinder essen mal gut und mal schlecht deine maus wird auch mal reinschaufeln...lg
big-mama81
big-mama81 | 04.03.2011
1 Antwort
soviel isst meiner gar nicht
an manchen tagen....und auch das gewicht passt würd ich sagen.....ansonsten kannst es mit dem kinderdoc...mal besprechen..... mein sohn ist 26m und wiegt 11, 7 kg bei einer größe von 96cm
keki007
keki007 | 04.03.2011

ERFAHRE MEHR:

baby 11monate isst nichts
21.11.2014 | 12 Antworten
mein kind isst so viel !
07.09.2012 | 17 Antworten
Kind isst schlecht / 26 Monate
26.10.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading