wie mercke ich das meine kleine nicht mehr satt wird

honey1988-
honey1988-
19.02.2011 | 14 Antworten
meine kleine ist 6 wochrn und 4tage alt und bekommt bebivita pre.nun meinen alle ich solle die milch umstellen,

ca allr 3 stunden wird sie wach dann trinkt sie 100ml
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@Momo80
wie merkt man das mit mehr arbeit fürs bäuchlein, und woran sehe ich ob meine kleine verstopfung hat, haltet ihr es für sinnvoll das ich mir so ein dodoo hund anschaffe? LG SANDRA
honey1988-
honey1988- | 20.02.2011
13 Antwort
@Momo80
wie merkt man das mit mehr arbeit fürs bäuchlein, und woran sehe ich ob meine kleine verstopfung hat, haltet ihr es für sinnvoll das ich mir so ein dodoo hund anschaffe? LG SANDRA
honey1988-
honey1988- | 20.02.2011
12 Antwort
wir haben das auch grad, mein Zwerg ist 17 Wochen alt
und bei meinem ersten Kind sind wir im ersten Wachstumsschub leider auch auf 1er umgestiegen, fürs Bäuchein ist die PRE aber deutlich besser. Wir haben werden jetzt auf 1er umsteigen statt schon Brei zu geben auf Rat der Hebamme, mischen daher PRE und 1er und merken jetzt schon nach 4 Flaschen, das es dem Bäuchlein viel mehr Arbeit macht... Liebe Grüße und durchhalten .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2011
11 Antwort
@honey1988-
Das deutlichste aller Anzeichen bei einem Wachstumsschub ist das häufigere Verlangen nach Nahrung. Wenn die Kleinen nicht nach 3-4 Stunden etwas haben wollen, sondern schon nach 1-2 Stunden Mach Dir da mal keine Platte - du hast deinen Mutterinstinkt und handelst einfach. Vertrau da einfach auf dein Können als Mama :O) LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.02.2011
10 Antwort
@Solo-Mami
ich möchte nicht wechsseln, ich habe damit keine probleme aufzustehn, .und wenn die pre besser für ihr ist. was kann man denn machen wenn die so einen wachsstumsschupp haben.welche anzeichen sind das? LG SANDRA
honey1988-
honey1988- | 20.02.2011
9 Antwort
So wie Du das aushälst ;O)
Viele Muttis geben aus verunsicherung oder auch aus Ungeduld zu früh Milch bzw wechseln auf 1er, 2er oder 3er ... manchmal klappt das - aber halt auch nicht immer Gerade wenn die Kleinen nen Wachstumsschub haben wollen sie mehr Milch. Milch ist Energie und Energie wird gebraucht, um krabbeln zu lernen, sprechen zu lernen und um die Welt um sich zu begreifen ... Stillenden Mütter denken meist die Milch läßt nach, weil die Kinder anders und kürzer trinken. Ich hab erst mit 10 bzw 9 Monaten die Milchflasche eingeführt und trotzdem hab ich genau gemerkt wenn ein Wachstumsschub da war Wie gesagt, wenn Du damit klar kommst unter Umständen auch alle 2 Stunden zeitweilig die Milch zugeben kannst Du locker die ersten Jahre bei der Pre bleiben. Wenn Du wechseln möchtest, dann achte auf die Altersangaben. Auch 1er und 2er Milch kann man nach Bedarf geben - jedoch enthalten sie mehr Milchzucker und mehr Stärke ... sind daher dickflüssiger, halten etwas länger satt, man muß vielleicht in einem Schub Nachts nur 2 mal aufstehen, statt 4 mal ;O)
Solo-Mami
Solo-Mami | 19.02.2011
8 Antwort
@Solo-Mami
danke ..wie meinst du das mit dem solange aushalten, kennt ihr das mit den wachstumsschüppen, meine kleine hatte vorgestern wieder so ein tag , weinte die ganze zeit , wollte flasche dann 2 schlucke .. und man konnte sie nicht beruhigen lg sandra
honey1988-
honey1988- | 19.02.2011
7 Antwort
Warum umstellen ??
Bleib bei der Pre - die kannste ganz nach Bedarf geben und wenns zu den Ohren wieder rauskommt ist es auch wurscht - mit Pre kannste nicht überfüttern. Wenn Flaschenkinder alle 2-4 Stunden ne Flasche haben wollen ist das völlig OK Lass Dich nicht so schnell verunsichern ... Pre kannst Du durchgängig geben bis das Kind übern Jahr ist - wie Du es durchhälst ;O) LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 19.02.2011
6 Antwort
@junios
wie alt ist deiner denn
honey1988-
honey1988- | 19.02.2011
5 Antwort
das ist doch super!
ist völliger quatsch, was die anderen sagen wegen milch umstellen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2011
4 Antwort
@tizi1978
ok danke und was kann man machen, wenn die kleinen verstopfung haben
honey1988-
honey1988- | 19.02.2011
3 Antwort
..
als er ned saat wurde kamm er alle halbe stunde - 1stunde danach bin ich umgestiegen auf flaschenmilch nehme aber BEBA pre
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2011
2 Antwort
völlig
in Ordnug , würde nicht umstellen , Pre Nahrung reicht völlig aus und das ein Baby alle 3 std kommt ist absolut normal...
tizi1978
tizi1978 | 19.02.2011
1 Antwort
hey
alle 3stunden is doch gut dann wird sie satt meiner als
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Wollte Mädchen - bekomme Jungen ;-(
15.05.2012 | 179 Antworten
Engere auswahl an mädchen namen?!?!?!
10.04.2012 | 15 Antworten
Gelber Ausfluss bei kleinem Mädchen?
31.01.2011 | 4 Antworten
Kleine Mädchen nackt auf dem Fahrrad
10.07.2010 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading