Muttermilch mit Fertigmilch mischen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
01.01.2011 | 3 Antworten
Hallo Mamis (wink)

Kleine Frage, auf die ich im Netz keine Antwort gefunden habe, jedenfalls keine eindeutige:

Ich gehe gleich essen und meine Tochter (5 Wochen) wird vermutlich im Restaurant Hunger kriegen. Allerdings zieht sich bei mir das Stillen momentan manchmal über eine Stunde lang und da habe ich im Restaurant nicht wirklich Lust drauf, sonst könnte ich auch gleich zu Hause bleiben.
Vorhin habe ich 40 ml abgepumpt, die will ich nciht unebdingt wegkippen. Kann ich die Muttermilch mit Fertigmilch mischen? Im Netz heißt es immer, besser erst die Mumi füttern und anschließend die fertige. Aber ich sehe den Sinn nicht darin, kommt doch eh zusammen im Magen. Kann ich das nicht dann auch schon vorher zusammen kippen? Dann trinkt meine Motte das vielleicht auch lieber vom Geschmack her, oder?

(danke) für Antworten!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Hi
Sicher wissen tu ich es nicht, aber ich würds nicht machen und dann nur die Flasche geben u die Muttermilch für was anderes aufheben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2011
2 Antwort
ich kenn es auch so-
erst die Muttermilch und dann die Flasche hab immer 2 Flaschen gehabt, aber ich denk schon, dass du es auch zusammenkippen kannst
sinead1976
sinead1976 | 01.01.2011
1 Antwort
Ja,
Kannst du mischen :) ist besser so, dann ist die Milch sûßer als nur Pulver alleine.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2011

ERFAHRE MEHR:

wie lange kalte muttermilch füttern?
20.03.2012 | 6 Antworten
blähungen von fertigmilch?
16.06.2011 | 8 Antworten
Fertigmilch als Ergänzung zum Stillen
26.03.2011 | 5 Antworten
Welches ist die beste Fertigmilch
29.04.2010 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading