hallo ihr

massimosmamy
massimosmamy
30.10.2010 | 8 Antworten
mein kleiner 16 monate isst seid fas 3 wochen sau wenig, davor war er ein super gute esser .. jetzt brauche ich garnet mal anzukommen da sagt er nein bevor er es probiert dann probiertg er und schüttelt den kopf ..
heute hat er gerade malein halber lagenbrötchen und mittag spaghetti schon ein guter teller .. aber heute abend wollte er weder brot noch suppe es ist sau wenig .. er trinkt zwar bevor er ins bett geht 200 ml milch mit 4 babykekse und morgens wieder 200 ml milch mit 3 babykekse .. davor hat er immer richtig viel gegssen .. habe so angst das der appetit so wenig bleibt .. kennt das jemand? wie geht ihrdamit um?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Hallo
Sophia kriegt auch seit 2 Wochen in der Früh 2-3 Vollkornbiscotten dazu, weil sie eben seit 2 Wochen absolut kein Brot mag und sonst bis mittags nix isst, finde das jetzt auch nicht weiter schlimm... aber sie gekommt auch gerade 6 Zähne, 4 sind jetzt schon durch, wird sich sicher bald normalisieren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2010
7 Antwort
@NatiundStella
er trinkt seine milch schon seid 6 monate mit kekse...ist erst seid 2 wochen so
massimosmamy
massimosmamy | 30.10.2010
6 Antwort
@ NatiundStella
Genau!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.10.2010
5 Antwort
...
wundert mich nicht wenn du ihm haufen kekse rein würgst!! sorry
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.10.2010
4 Antwort
meine tochter ist auch so
sie hat anfangs brav gegessen! und mit nem halben jahr ca. hat sie begonnen immer weniger zu essen ... dann hat sie wieder tage an denen sie voll reinhaut! oder sie isst mittags mehr und abends dafür gar nix. ist nach wie vor so! manchmal schau ich nur so, was sie alles isst und dann mach ich mir wieder sorgen, obs genug war! mittlerweile weiß ichs! hat ja 2einhalb jahre gedauert! meine tochter frühstückt gar nicht, weil sie sonst mittags nichts runterbekommt! also nur kakao. und nachmittags braucht sie auch selten was! abends ein kleines brot und kakao. - ich würd vorschlagen, du lässt ihn mal ... wenn er hunger hat meldet er sich bestimmt!
roterkakao
roterkakao | 30.10.2010
3 Antwort
Hi
mach dir keinen Kopf, die kleinen holen sich das was sie brauchen... Shyleene ist auch kein guter esser, es gibt sogar tage, da isst sie eine handvoll mittag und morgens und abends je 1/4 scheibe brot. dafür gibt es dann auch wieder tage da bekommen wir sie sozusagen kaum satt... die kleinen holen sich was sie brauchen, wir essen ja auch mal weniger, vllt. wächst er, oder es kommt ein zähnchen, oder sowas... solange er ein wenig isst und ausreichend trinkt ist alles ok. LG
shyleene
shyleene | 30.10.2010
2 Antwort
Hallo
Sophias Appetit ist die letzten Wochen ähnlich schlecht bzw. isst sie nur bestimmte Sachen... allerdings hat sie jetzt in 2 Wochen 4 Zähne bekommen, die letzten 2 Schneidezähne und links oben und unten 2 Backenzähne und denke die rechts werden wohl auch bald kommen... sie trinkt auch morgens und abends noch ihre Milch, ich mein, dass gilt ja auch als ganze Mahlzeit wenigsten haben die Kleinen dann was im Magen, dann bis mittags oft gar nix, dann mittags wenns ganz schlimm ist, macht sie nach 3-4 Bissen den Mund nicht mehr auf und seit Wochen mag sie keine Brot mehr, isst nur mehr den Belag, oder Gurken und Tomaten genauso wie das Obst muss direkt aus dem Kühlschrank kommen, sonst mag sie es nicht. lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.10.2010
1 Antwort
wenig essen
nabend könnte vielleicht an den zähnen liegen das er gerade zahnt ich hab meinem sohn immer ne 1/4 stunde vor dem essen osanit gegeben dann ging es mit dem essen besser l.g. netto
Netto
Netto | 30.10.2010

ERFAHRE MEHR:

baby 11 monate isst plötzlich weniger
10.11.2015 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading