beikost-nachmittagsbrei?

DieSus
DieSus
26.09.2010 | 14 Antworten
hallo mamis

kurze info:
mein sohn (bald 20 wochen alt) bekommt mittlerweile mittags ein komplettes menü, also auch mit fleisch. ich koche immer selber und ihm schmeckt es auch ganz super, er iss fein (wenn man das geschmander so bezeichnen kann :D LOL) und verträgt auch bisher alles super.

jetz dacht ich mir ich könnts ja ma mit nem brei nachmittags versuchen und hab mir von alnatura hirse für babys gekauft. da is auch ein rezept für babys nach dem 4. monat drauf:
100ml vollmilch und 100ml wasser aufkochen und die hirse reingeben.

jetz meine frage.
kann ich denn wirklich vollmilch nehmen, auch wenn sie mit wasser verdünnt wird? is das denn nich schädlich? also wegen dem allergierisiko, mein ich?
oder könnt ich statt der verdünnten milch auch 1er milch von milasan aufkochen? die bekommt er im fläschchen sonst immer. oder darf mann die 1er milch net aufkochen?

es steht da nämlich auch ein rezept für später drauf, also da ist das kind schon weit älter, das man die hirse auch mit 2er milch anrühren kann .. ?
gilt das auch für 1er milch?

hoff ihr wisst weiter?!

GGGGLG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
alles kar
ich merk schon... das is mal wieder ein thema, dass man hier bei mamiweb net ansprechen darf... genau so wie, ohrringe stechen lassen, wehen einleiten, usw ... wozu gibt es dann mamiweb überhaupt? zum meckern und motzen???
DieSus
DieSus | 26.09.2010
13 Antwort
@DieSus
für nen abendbrei is er vllt. auch noch zu jung...da wird ja empfohlen erst ab 6 monate anzufangen...ich hab mich bei der beikost an die empfehlungen von hipp gehalten...da doch die meisten mütter es einfach SCHRECKLICH und UNMÖGLICH finden, wenn man seinem kind schon nach dem 4. monat beikost gibt vllt. mag er das obst im zusammenhang mit dem getreidebrei...ansonsten hab ich z.b. auch unter den späteren milchbrei ein paar löffel frühkarotte gemischt...ich fands eklig aber meine tochter hats gefuttern als wärs schokolade
carrie6
carrie6 | 26.09.2010
12 Antwort
*kopfschüttel*
klar hab ich ihm ma nachmittags nen löffel obst brei angeboten... aber da hat er das gesicht verzogen, und dann gabs halt fläschchen. und nein, ich akzeptier auch ne andere meinung... nur ich hab net gefragt OB ich es machen soll, sonder wie! ich finds schade, das manche hier bei mamiweb echt nur meckern könn, egal was, wie oder wann man fragt... und nochmal: ich VERSUCHE es ihm nur anzubieten und zwing ihm das net rein!
DieSus
DieSus | 26.09.2010
11 Antwort
...
der brei ist meiner meinung nach gerade nachmittags zu schwer...warum sollte er es abends sein?ist doch gut zum schlafen...
Black_Poison123
Black_Poison123 | 26.09.2010
10 Antwort
aber mach doch wie du denkst
was fragst du überhaupt wenn du eh nur antworten akzeptierst deren meinung du selber bist und bei anderen gleich ne rechtfertigung kommt. mach einfach wie du denkst.. wirst ja sehen obs klappt oder nicht...wenns nicht klappt und du weiter so machst versaust du ihm eventuell jetzt schon die freude am essen...und warum? weil wiedermal alles nicht schnell genug gehen kann. viel spaß
Black_Poison123
Black_Poison123 | 26.09.2010
9 Antwort
hab grad das
kleingedruckte gelesen... das geht wohl auch ohne milch also nur mit wasser... stimmt an die stärke in der milch hatt ich nich gedacht! danke! abends... hm... is das net bissl zu schwer so vorm schlafen gehn??? nich das er es net verträgt und dann bauchweh in der nacht bekommt, deshalb wollt ich es ma nachmittags versuchen. ich wollt eh net so viel brei machen wie auf der packung steht, ichdenk die hirse wird scho ordentlich satt machen.
DieSus
DieSus | 26.09.2010
8 Antwort
...
hast doch grad selber gesagt das er obst nicht so mag. also wirst du ja schon einiges versucht haben. ich finde schon das das stresst
Black_Poison123
Black_Poison123 | 26.09.2010
7 Antwort
ich stress mein kind doch net
ich hab doch gesagt ich mag es "versuchen" ich zwing ihn bestimmt zu nix! wenn er es net mag dann lass ich es. ich zwing ihm den brei net rein. aber gegen nen versuch spricht doch nix, oder?
DieSus
DieSus | 26.09.2010
6 Antwort
...
außerdem könntest du ihm doch als kompromiss den brei lieber abends geben und dir dann nen anderen brei suchen der nur mit wasser angerührt wird.nachmittags aber dann weiter die milch bis es mit obst klappt.
Black_Poison123
Black_Poison123 | 26.09.2010
5 Antwort
@DieSus
ja...so hab ich das auch gemacht...aber mit haferflocken...einfach im warmen wasser einweichen und dann noch mit nem pürierstab durch...und das obst vorher kochen...ausser bananen, die kann man sozusagen roh geben die 1er milch würd ich nicht unbedingt für brei verwenden...ich glaub die ist zu gehaltvoll und das würde den kleinen magen evtl. überstrapazieren..... haste ihm schon mal joghurt oder quark gegeben? wenn ja, dann kannst du zum brei kochen auch normale milch nehmen...bei milch gibts ja so weit ich weiss nur die lactoseintolleranz...die würde dann auch bei joghurt und quark auftreten
carrie6
carrie6 | 26.09.2010
4 Antwort
...
also wenn du es nicht abwarten kannst würd ich es mit säuglingsmilch anrühren. würd aber an deiner stelle noch n bißchen abwarten...wieso der stress...vieleicht ißt er in 4 wochen auch obst
Black_Poison123
Black_Poison123 | 26.09.2010
3 Antwort
ähm
er isst obst net so gerne und stress mach ich ihm auch net, die beikost is mittlerweile seit 5 wochen bei uns an der tagenordnung... ich wollte eigentlich ne antwort auf meine frage haben und net was anderes, sorry is net böse gemeint aber sonst würde ich es net hier reinstellen... @carrie6: kann ich da auch nur wasser nehm und bissl versuchen obst ran zu machen???
DieSus
DieSus | 26.09.2010
2 Antwort
...
aber nachmittags eignen sich doch Obstgläschen, wieso denn Milchbrei?! Ich finde 20Wochen auch ein bisschen früh, wenn ich ehrlich sein darf. Ich habe mit der Beikost erst nach dem 6. Monat angefangen und dann ganz langsam die weiteren Mahlzeiten ersetzt, ganz ohne Stress.
Sandraaa
Sandraaa | 26.09.2010
1 Antwort
ich hab
nachmittags nen früchte-getreide-brei gemacht...der is nicht so "schwer" wie ein milchbrei...die hab ich nur abends gegeben
carrie6
carrie6 | 26.09.2010

ERFAHRE MEHR:

ab wann nachmittagsbrei
24.06.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading