Meine Milch wird immer weniger

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
30.08.2010 | 8 Antworten
Hey Mami´s ich stille nun seid 6 wochen und ich hab das gefühl das meine milch immer weniger wird. Meine Maus kommt alle 2 stunden und meine brüste können gar nicht mehr so schnell nach produzieren..Selbst das abpumpen wird immer schwerer .. Ich trinke schon sehr viel Stille Tee und Volvic .. Wisst ihr was man machen kann um sie wieder anzuregen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hey du arme
das problem hatte ich auch! versuch dir den stress zu nehmen denn desto mehr angst du hast desto schlimmer wirds..ich weiß klingt leicht... meine hebi hat gesagt das zu viel stilltee auch nicht gesund sei...ich habe dann fencheltee getrunken der hat mir ganz gut geholfen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2010
2 Antwort
zuerst
solltest du aufhören dir stress deswegen zu machen, weil das ein muttermilchkiller ist....je mehr stress desto weniger milch hab mal gelesen, dass massage dut sein soll zum anregen hmm...aber ist aller zwei stunden nicht bissel zu oft?
carrie6
carrie6 | 30.08.2010
3 Antwort
Hi
Du solltest viel Kümmel zu dir nehmen da hast rezepte http://www.chefkoch.de/rs/s0/k%FCmmel/Rezepte.html Lg
Mamilein17
Mamilein17 | 30.08.2010
4 Antwort
@carrie6
Nein das ist nicht zuoft wenn sie gerade einen Wachstumsschub hat ... Lg
Mamilein17
Mamilein17 | 30.08.2010
5 Antwort
Milchmenge
Hallo! Da Du schon viel Stilltee trinkst, kannst Du nicht mehr machen. Wenn Du Dein Körper nicht mehr Milch produziert, dann nehm das so hin. Stillen regt die Milchproduktion mehr an, als abpumpen. Aber jedes Stillen regt an. Wie wäre es, wenn Du Deiner Tochter nach dem Stillen noch ein Fläschchen mit Anfangsmilch gibst? Dann wird sie schön satt und kommt nicht alle 2 Stunden. Wenn sie nämlich alle 2 Stunden kommt, ist das auch ein viel zu großer Stress für Dich, was wiederum nicht gut für die Milchproduktion ist. Ich nehme an, dass Du auch nicht viel zum Schlafen kommst und das ist auch nicht gut. Viel Erfolg!
Zwillinge2010
Zwillinge2010 | 30.08.2010
6 Antwort
Wachstumsschub...
hat dein Baby... in diesen Tagen kommt dein Baby öfter;deine Brust muss sich darauf erst einstellen ;dass dauert so 3 Tage...in dieser Zeit wird öfter angelegt ....gönn dir dabei viel Ruhe , trink weiter zu jede Stillmahlzeit ein volles Glas Wasser /Malzbier /Stilltee..das reicht völlig aus.... wichtig ist , dass du jetzt deine Milch-Drüsen noch was anregst..d.h. bei jeder Stillmahlzeit eine andere Stillposition wählen so ein Schub kommt alle 2-6 Wochen und muss nicht das Stillende bedeuten..es ist normal dass dein Baby dann öfters kommt ; wobei Stillkinder eh ein Rythmus von 1, 5 -5 Stunden haben solange 4-5 nasse Windeln in 24 h da sind und dein Baby fit ist ;ist alles ok :-)
4children
4children | 30.08.2010
7 Antwort
*HEY*
Alle zwei Stunden ist nicht zu oft...das kommt auf das TRinkverhalten des Babys an. So nun zu Dir Lasse mal das abpumpen sein. Dann trinke zum Stilltee noch den Stillsaft und ein Malzbier am Tage Trinkt Dein Krümel an jeder Brust jeweils 20 min? Kommt nach dem trinken noch Milch raus wenn Du drückst? Als es bei mir Zwischendurch etwas weniger schien habe ich auch zwischen den zwei Stunden im Takt angelegt. das waren zwar nur ein paar wenige min aber e half. Die Milch braucht auch zwei drei Tage eh sie sich auf das neue Trinkverhalten eingestellt hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2010
8 Antwort
hmm
also sie trinkt keine 20min an jeder brust....sie hat voher immer nur an einer brust getrunken so ca 5-10 min und nun muss ich sie an beiden anlegen das sie satt wird....ich musste die tage voher immer abpumpen da sie letzte woche fieber hatte und ab und an immer gebrochen hatte..... das sie ab und zu ein wachstumschub haben weiss ich..... Aber ich hab im allgemein probs mit dem stillen mal hab ich sehr viel milch mal wieder zu wenig....stress mach ich mir kein weil fals meine kleine nicht satt wird hab ich immer noch humana ha pre nahrung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.08.2010

ERFAHRE MEHR:

"Baby" trinkt nachts plötzlich weniger
25.08.2014 | 11 Antworten
Milch wird weniger und weniger :(
27.04.2011 | 12 Antworten
H-Milch 3,5 Prozent für Babys?
08.03.2010 | 12 Antworten
milch umstellen, von ha auf normal
09.02.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading