Muttermilch und Pre-Nahrung?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.08.2010 | 15 Antworten
Guten Abend ihr Lieben.

Unsere tochter ist heut 3 tage alt , den ersten tag habe ich sie öfters mal angelegt , als ich aber das gefühl hatte das auch die vormilch viel zu wenig ist haben wir mit Pre angefangen. Heute morgen merkte ich das meine brüste extrem gewachsen sind , mir weh tun und ebend die milch richtig einschießt. Jetzt habe ich ebend abgepumpt und innerhalb von 10minuten knapp 60ml gezogen. Jetzt überlege ich das ich weiterhin abpumpe und meiner tochter dies gebe. Oder soll ich es lieber lassen weil sie bisher immer PRE bekam? erreiche meine hebamme nicht.


danke für antworten
lg YoungFamily2010 + Mia
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
huhu
also wenn dir die milch so9 schön einschießt würd ich die maus anlegen und warme wickel helfen auch das der mulochfluss besser läuft, das hatte ich bei unswerer maus so. Verauch trotzdem deine hebbi zu erreixchen, die hat die besten ratschläge. GGGLG Tanja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.08.2010
14 Antwort
wenn du kannst....
.. stille sie... aber versuche bitte weiter deine Hebi zu erreichen, die kennt dich und kann dir besser rat geben...lass dein Bauchgefühl entscheiden!!!! alles Gute!!!!
diao
diao | 15.08.2010
13 Antwort
wenn du kannst....
.. stille sie... aber versuche bitte weiter deine Hebi zu erreichen, die kennt dich und kann dir besser rat geben...lass dein Bauchgefühl entscheiden!!!! alles Gute!!!!
diao
diao | 15.08.2010
12 Antwort
wenn du kannst....
.. stille sie... aber versuche bitte weiter deine Hebi zu erreichen, die kennt dich und kann dir besser rat geben...lass dein Bauchgefühl entscheiden!!!! alles Gute!!!!
diao
diao | 15.08.2010
11 Antwort
@pobatz
genau...selbst die Klugscheisserin hoch drei sein aber andere doof ankacken wenn se ähnliche Erfahrungen nur anders erlebt haben. Ja dafür bist du bekannt aber lass mal Mama ^^ deine Art ist mir zu primitiv. Guten Abend.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.08.2010
10 Antwort
@Muddl
naja du bist ja bekannt hier für deine klugen ratschläge .. komisch nur das ich es bei beiden kids so hatte .. meine fa hats mir damals selber gesagt
pobatz
pobatz | 15.08.2010
9 Antwort
@pobatz
u das mit dem Anlegen war auf Anraten einer langjährigen Hebamme....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.08.2010
8 Antwort
@pobatz
nichts ist blödsinn darfst nicht nur von dir ausgehen.... bei mir war nach 5tagen Schluss mit Milch u Milcheinschuss nachdem ich 8Tage gewartet habe überhaupt einen Milcheinschuss zu bekommen.... Blödsinn sind viele Sachen hier im Forum aber meine Antwort definitiv nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.08.2010
7 Antwort
@Muddl
das ist totaler blödsinn ich habe fine nach dem ersten 3tagen nicht mehr angelegt weil wirs beide nicht wollten konnte 13wochen milch abpumpen ohne probleme ..
pobatz
pobatz | 15.08.2010
6 Antwort
huhu
herzlichen glückwunsch zur geburt ich habe meiner maus nur abgepumpte milch gegeben und mit pre zugefüttert mu milch ist ja das beste u solange es dir nicht zu stressig ist mach ruhig weiter
pobatz
pobatz | 15.08.2010
5 Antwort
achso auch wenns wehtut
immer wieder anlegen u wenn sie schläft machst dir kalte Quarkkompressen auf die Brustwarzen so können sie sich erholen!!!!! Ein Milchstau entsteht nur wenn nicht in regelmäßigen Abständen angelegt wird
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.08.2010
4 Antwort
Lieber Muttermilch
Guten Abend. Also ich kann die nur empfehlen die muttermilch abzupumpen das ist immer besser als die pre milch. Ich konnte leider nicht stillen oder abpumpen musste meinen sohn leider pre milch geben aber ich bin der meinung das muttermilch das beste für die kleinen sind. Ich hoffe ich konnte dir helfen. LG Jessy
JessyBaby21
JessyBaby21 | 15.08.2010
3 Antwort
hör jetzt mit dem Abpumpen auf
u leg die Kleine wenn sie wach ist alle 10min an bzw wenn sie wach ist leg die dir auf die nackte Brust das fördert 1. die Milchproduktion u 2. geht die Kleine ihrem natürlichen Saugtrieb nach. Wenn du weiter abpumpst ohne die Kleine seeehr seeehr oft anzulegen hast du spätestens in einer Woche keine Milch mehr!!!!!Weil sich die Produktion einstellt. Lass sie immer u immer wieder an deiner Brust saugen auch wenn nichts rauskommt u leg sie oft auf deine nackte Brust
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.08.2010
2 Antwort
ich würde der Mia die Muttermilch geben
.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.08.2010
1 Antwort
hey..
glückwunsch zur geburt eurer tochter, alles alles gute... ich würde erstmal weiter abpumpen, auch damit es nciht zum milchstau kommt... stillen magst du wohl nicht? morgen erreichst du die hebi sicher wieder
Susi0911
Susi0911 | 15.08.2010

ERFAHRE MEHR:

wie lange kalte muttermilch füttern?
20.03.2012 | 6 Antworten
Wann ist gegessenes in der Muttermilch?
08.03.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading