Essensfrage

michele88
michele88
30.07.2010 | 16 Antworten
was essen eure zwerge so zum abendbrot?
mein kleiner ist 14 monate und es ist immer eine qual das abendessen..er mag absolut kein brot mach ich wurst drauf dann isst er nur die wurst runter vei streichwurst lutscht er die ab genauso wie beim käse .. ich weiß nimma weiter rührei mag er auch heute ab ich nescho weng verarscht hab rührei aufs brot aber er hat da auch nur (schon)4 mini stückchen gegessen..was essen eure so?e nimmt das schon immer alleine in die hand und isst ich schieb ne ab und zu mal was in mund:)
was essen euro so?
kann ne doch net nur käse, wurst und rührei geben?das macht doch net lange satt oder?geb ne meist immer noch ne milch..oder n milchbrei..
dann gehts einigermaßen..bitte helft mir ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
16 Antwort
hi süsse
hast du verschiedene brote und brötchen versucht? Also Abendessen is bei uns super zum Glück, er isst seine Brotstücken, zwar die Wurst immer zuerst runter, aber er weiss, dass er erst das Brot auch essen muss, damit ich ihm wieder paar Stückchen hinlege ;-) Dafür will er angerührten Brei nicht mehr...aber wenn Phil Milchbrei mag, gib ihm doch einfach den? Oder paar Nudeln? Mag er das? Wielang machst du das denn schon? Vielleicht muss er sich noch dran gewöhnen? Meiner bekommt ja schon oft Brot zum Abendessen seit er ca5-6Monate alt ist. Aachja Fruchtzwerg hab ich auch schon draufgeschmiert, fand er auch gut!
Deluxe-Lady
Deluxe-Lady | 31.07.2010
15 Antwort
@ohoh
Hammer....
michele88
michele88 | 30.07.2010
14 Antwort
huhu,
meiner isst das brot mit wenn er wirklich dolle hunger hat, ansonsten isst er auch nur den käse weg oder nur die wurst vom brot und sagt dann "alle, alle" ^^ aber ich finde das nicht schlimm
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.07.2010
13 Antwort
meiner
isst nur trennkostbrot in streifen... brot in streifen, aber wehe es ist butter drauf, wurst in streifen, aber wehe die sind zu dick, käse in streifen aber wehe die sind zu lang... an dem tag an dem der kleine mal in ein stinknormales wurstbrot beißt, lass ich die korken knallen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.07.2010
12 Antwort
@michele88
ich dacht immer meine ist nur so...okay zur zeit bekommt sie gerade 8 zähne auf einmal...die arme...da hab ich shcon mehr verständnis, aber solche spielereien mit dem brot gibt es trotzdem nicht...manchmal frag ich mich was die da reitet....naja irgendwann können sie es uns ja sagen....
rudiline
rudiline | 30.07.2010
11 Antwort
@michele88
naja, es gibt ja auch dunkle Brötchen wenn er die ißt, würd ich ihm die einfach in die Hand drücken und dazu eben die Wurst, geht ja auch als Wiener. Aber das macht wohl jedes Kind durch.... meine ißt heute noch mit Vorliebe nur die Wurst vom Brot runter. Ok, bei ihr kann ich dann schon was sagen- aber immer klappt das auch nich, dass sie dann doch auch das Brot ißt.
sinead1976
sinead1976 | 30.07.2010
10 Antwort
@rudiline
ja sowas mach ich auch dann gehts einigermaßen aber es st halt imme rnervig..und nicht schön wenns mich schon vor abends kraut... hhmm das is ne gute idee danke versuch ich mal denn fruchtzwerg liebt er:) lg
michele88
michele88 | 30.07.2010
9 Antwort
@michele88
also wenn anna so einen terz macht und es so wietergeht unfd sie dann wütend wird und brüllt, weil ich schimpfe, dann kann es auch vorkommen, dass ich sie aus dem hochstuhl rausnehmen und sie auf den boden in ne ecke setze und ausheulen lass...beim 2. versuch klappt es dann erstaunlicherweise gut.... weisst du was anna auch mag? wenn ich ihr brot mache mit fruchtzwerg drauf....
rudiline
rudiline | 30.07.2010
8 Antwort
@sinead1976
ja das isst er aber nur ganz wenig knabbern nur ran rum das bekommt er ja fast jeden tag mal...aber is ja auch nicht soo gesun zum abendbrot nur so n weißmehlbrötchen...
michele88
michele88 | 30.07.2010
7 Antwort
@rudiline
genauuuuuusoooo mach ich das auch aber ganz genauso hat a anfang immer geklappt aber er nimmt dann das stück und zerquetscht es in derhad und wirfts weg:( er ist ja auch alleine.. gurke tomate da lutscht er immer dran rum und wirft die schale weg..aber so richtig isst er das a net..naja hoffe es ist nur ne phase.. das mit d mittagsresten klappt super aber er soll ja net jeden tag 2 ma warm essen...
michele88
michele88 | 30.07.2010
6 Antwort
mag er denn Brötchen
also trocken auf die Hand??
sinead1976
sinead1976 | 30.07.2010
5 Antwort
kanns nachfühlen
meine tochter is 3 und ernährt sich heut noch so... naja fast, denn sie mag auch kein rührei -.- dafür gibs dazu dann noch gurke tomate und so. sowas geht immer. milch verträgt sie abends kommischerweise nich... da spuckt sie mir alles voll.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.07.2010
4 Antwort
Hi
Also in dem Alter hatten wir eig keine Probleme, ... Versuch doch mal mit Suppe oder Salat. Und wenn dein Kind nur die Wurst runter isst und das Brot überlässt würd ich einfach nur mehr butterbrote geben ... denn das brot ist gesünder als die wurst. Wenn meine anfänngt den belag runterzu essen nehm ich ihr das essen beinhart weg. Sie MUSS alles essen oder bekommt nix mehr ganz einfach, . Is halt meine Ansicht. Wir essen eig immer Brote , salate , aufgeschnittenes Gemüse : tomaten , paprika, salatgurke, ... , manchmal suppen ... oder nudelsalat wurstsalat Lg viel Erfolg bei dem Kapf +gG*
Mamilein17
Mamilein17 | 30.07.2010
3 Antwort
...
huhu abends macht anna auch ab und an theater, das kann ganz schön nerven...wir haben ja rausgefunden, dass sie selbst essen will...also sie bekommt zur zeit ne schnitte mit teewurst..da leg ich ihr immer ein stückchen hin und das steckt sie auch in den mund...dann gibt es noch gurken oder tomatenstükchen immer abwechselnd mit dem brot...und das klappt eigentlich auch ganz gut...und ab und an gibt es auch mal reste vom mittag....
rudiline
rudiline | 30.07.2010
2 Antwort
hallo
mein kleiner fast 9 monate bekommt abends einen milchbrei mit vollkornkeks
schnullermama09
schnullermama09 | 30.07.2010
1 Antwort
Hihihi.
Sorry, aber das kommt mir bekannt vor. Macht meine Kleine genauso. Trotz ihrer 18 Monate. In der allergrößten Not schmeckt der Käse auch ohne Brot. Das wird hinterher gegessen.
blackdaw
blackdaw | 30.07.2010

ERFAHRE MEHR:

Essensfrage
21.01.2012 | 19 Antworten
Ist das normal? Essensfrage 10/11 Monate
25.06.2010 | 26 Antworten
huhu mal eine essensfrage
17.05.2010 | 12 Antworten
mal ne essensfrage
10.04.2010 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading