Was trinken in der Nacht!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
29.07.2010 | 7 Antworten
Meine kleine Maus ist jetzt 1 jahr u 2 monate alt- sie wacht nachts auf und hat durst-tee will sie da aber pardu nicht haben, jetzt hat bisher folgemilch bekommen(ca 160ml) kann ich ihr auch normale milch geben oder sollte ich lieber bei der folgemilch bleiben?!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Wasser
Meine Tochter trinkt auch seit ihrem ersten Lebensjahr keine Milch mehr, weder Aptamil noch normale Milch. Ich hatte probiert, es ihr mehrmals anzubieten, aber sie wollte es eben nicht, sebst keine Kakao. Seitdem lege ich ihr immer nachts eine Flasche Wasser mit ins Bett oder auch kalten bzw lauwarmen Früchtetee und das trinkt sie gerne. Ich würde auch die Milch nachts weglassen und es mal mit Wasser probieren, sie wird sich daran gewöhnen. Alles Gute
Autumn
Autumn | 29.07.2010
6 Antwort
na gut
ich werd das mal probieren!!! Danke
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2010
5 Antwort
@mami-maus08
Mia is 11 Monate u hat auch nur 7, 1kg u isst scho immer wenig! Habe sie bis zum 9 monat nur noch nachts gestillt, genau an ihrem 9 monatigen hat sie das letzte mal geschlafen u dann 10-12 std durchgeschlafen! Gib ihr einfach mal Wasser u versuch es 2-3 tage ... dann wirst du es sehen ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2010
4 Antwort
kann schon sein
das es auch hunger ist-sie ist schon immer ein schlechter esser und wiegt auch noch keine 8 kilo...deswegen hatte ich das bis dato mit der folgemilch beibehalten.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2010
3 Antwort
hey..
ich würde ihr mit 14 monaten nachts keine milch mehr machen... versuche es mit wasser oder tee ;o) und wenn sie das nicht will, hat sie keinen durst. wirst mal 1-2 nächte etwas stress haben, aber dann wird es schon werden... meine große wollte jetzt auch mal nachts trinken .. gab es wasser und gut. hat sie auch getrunken, obwohl sie sonst nie was ungesüßtes getrunken hat. und selbst die kleine schläft nachts ihre 12 stunden durch, obwohl ich ihr mit den 6 monaten noch eine flasche machen würde *lach* habe da einfach glück. aber probiere echt aml, die flasche nachts weg zu lassen
Susi0911
Susi0911 | 29.07.2010
2 Antwort
Ich
wollt noch was schreiben ... Aber wenn sie Folgemilch bekommt is es ja mehr fürn Hunger! Klar kannst du ihr auch normale Milch geben wobei das auch eher unter "essen" zählt, hat mir mein Arzt gesagt u es steht auch in einigen ratgebern so! und da is wohl nur durst hat ... is wasser am besten ... ansonsten hat sie wohl keinen durst!?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2010
1 Antwort
Hi
Ich würd ihr wasser geben ... vielleicht gewöhnt sie es sich so ab!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2010

ERFAHRE MEHR:

Baby schreit beim trinken
14.04.2018 | 7 Antworten
trinken in der nacht
15.06.2012 | 29 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading