säuglingsnahrung

DieSus
DieSus
28.07.2010 | 7 Antworten
hallo mädels

welches wasser kann ich denn für säuglingsnahrung verwenden, also welche marken kennt ihr die natriumarm sind .. mir fällt da grad keine ein.

glg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Abkochen und geld sparen
Also ich koche das leitungswasser auch immer nur ab und mein kleiner wird 16 wochen und ist kerngesund gibt zb bei rossmann extra wasser für babys aber ich finde das ist einfach zu teuer, das geld kann man lieber für was anderes ausgeben
Stolzemama86
Stolzemama86 | 28.07.2010
6 Antwort
....
Also ich nehme das Eiszeit Naturell für meine Säuglingsnahrum und bin sehr zufrieden damit. Ist natürlich eine sache des geldes
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.07.2010
5 Antwort
nehm auch noch abkekochtes
aber wir haben so dermaßen kalkiges wasser, wo auch chlor verwendet wird zur reinigung und filtern tu ich es auch... aber so toll find ich das für mein baby halt nich :( deswegen frag ich
DieSus
DieSus | 28.07.2010
4 Antwort
hi
einfach normales leitungswasser abkochen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.07.2010
3 Antwort
koch doch normales leitungswasser ab
das machen die meisten. ich find dieses babywasser sinnlos und rausgeschmissenes geld....
susi_nolan
susi_nolan | 28.07.2010
2 Antwort
...
warum kochst du nicht leitungswasser ab? beim DM gibt es wasser und ganz günstig bei penny... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.07.2010
1 Antwort
huhu
wenn du spezielles wasser nehmen willst, dann geh einfach mal in den supermarkt und schau dir die mineralwasser an. da steht meistens explizit drauf, ´"für säuglingsnahrung geeignet". ich hab das auch die erstn drei monate verwendet. mittlerweile benutze ich aber normales leitungswasser, was ich aber filtere und natürlich vorher abkoch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.07.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading