Zuviel Milch

keko87
keko87
27.07.2010 | 7 Antworten
Hallo meine kleine ist 11 Tage alt und eigentlich funktioniert das stillen ganz gut, aber ich hab soviel milch das mir die Brust richtig hart wird und schon von alleine Milch kommt!Wenn ich die kleine von einer Brust trinken lasse tropft bei der anderen die milch total heraus, was kann man da tun?Ich will die Brust nicht ausstreichen denn da wird die Milch menge ja immer mehr!
Bitte um Hilfe!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
bloß nix nehmen was die milch reduziert
das pendelt sich alles ein- so hats die natur gewollt uns so funktioniert es auch am besten. streich leicht aus bis der druck weg ist, davon bildet sich nicht noch mehr milch. red mit deiner hebi. glaub mir, alles normal bei dir
fabianjana
fabianjana | 27.07.2010
6 Antwort
zum Salbeitee
Ich würde das erst versuchen, wenn es wirklich sehr arg ist! Ein wenig tropfen ist normal ... Hab schon öfter gelesen, dass die Milch dann endgültig ausbleibt und du nicht mehr weiterstillen KANNST!
roterkakao
roterkakao | 27.07.2010
5 Antwort
...
ich hatte am anfang auch zu viel milch, da meine maus nich wirkich viel getrunken hatte. und abends tat es dann weh und da hab ich ausgestrichen und danach hatte es sich eingependelt bei mir. also hatte dann genau die menge die meine maus brauchte...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2010
4 Antwort
naja...
Salbeitee reduziert angeblich die Milch die Brust nach dem Stillen kühlen nicht ausstreifen oder abpumpen
roterkakao
roterkakao | 27.07.2010
3 Antwort
... ist leider bei vielen normal zu Beginn....
der Stillzeit, aber das wird besser. Der Milchspendereflex setzt IMMER beidseitig ein - daher gibt es ja Still-BHs, damit man eine Seite aufknöpfen und die andere mit Stilleinlage belassen kann. Dieses tropfen/rinnen auf der 2. Seite beim Stillen kann Dir also bleiben. Die harten Brüste werden besser .. streich nur so viel aus, bis der Druck weg ist. Aber das solltest Du schon tun, sonst gibt's womöglich nen echten Milchstau-
BLE09
BLE09 | 27.07.2010
2 Antwort
Mach dir keine Sorgen!
Das ist ganz normal, das hatte ich auch. Dein Körper wird die Milchproduktion allmählich an den Bedarf deines Babys anpassen. Anfangs ist der Milcheinschuss immer sehr groß. Später pendelt es sich von alleine wieder ein.
jolanta1983
jolanta1983 | 27.07.2010
1 Antwort
----------------
Hab Geduld! Das pendelt sich jetzt alles erst ein. Leg dir zur Not ein Spucktuch oder Handtuch auf die andere Brust, wenn du stillst.
Noobsy
Noobsy | 27.07.2010

ERFAHRE MEHR:

Erwarte ich zuviel ?
07.03.2018 | 24 Antworten
Kann man zuviel sex haben?
02.03.2011 | 8 Antworten
H-Milch 3,5 Prozent für Babys?
08.03.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading