Pre Nahrung

Princess207
Princess207
04.07.2010 | 14 Antworten
Hallo Liebe mamis..

habe mal eine frage bezüglich der pre nahrung von aptamil hat jemand gute erfahrung gemacht damit .. da meine süße die Pre nahrung von Bebivita nicht verträgt bin ich am überlegen was ich ihr am besten gebe ..

lg

ps : meine süße ist 2wochen und 5 tage alt ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
nahrung
also ich muss sagen das ich mit BEBA super zufrieden bin
mami21-06-2010
mami21-06-2010 | 08.07.2010
13 Antwort
@koelnerin78
weil ich gefragt habe was ich ihr geben soll und da sagten die es sei egal ich müsse nicht das teure kaufen...etc. naja nachher ist man immer schlauer...
Princess207
Princess207 | 05.07.2010
12 Antwort
@koelnerin78
und dann langsam auf die Beba Pre Start umstellen würde. sagen wir erstmal eine Flasche am Tag von der Neuen Pre und dann langsam erhöhen sodass du nachher nur noch die Beba Pre Start fütterst. Hoffe ich konnte dir was helfen. Lg Melanie aus Hamburg
koelnerin78
koelnerin78 | 05.07.2010
11 Antwort
@Princess207
Und warum gibst du die Aptamil Pre nicht weiter? Versteh ich nicht?! Hast du keine Hebamme, die dich Beraten kann? Also wir haben wie gesagt im KH die Beba Pre Start gefüttert, konnte leider nicht stillen also unser kleiner hat die prima vertragen er hat mit 8Wochen Nachts durch geschlafen weil wir ihm nur abends die Beba1 gegeben haben, weil sich ja Magen und Darm langsam an die Umstellung gewöhnen müssen und die Beba1 macht länger satt. Dann haben wir Tagsüber auch mal die Beba1 gegeben ab und zu gegeben und heute bekommt er die auch noch weil der Kinderarzt meinte wenn er anfängt zu krabbel dann erst auf die Beba 2bzw.3 gehen. Er bekommt eh nur noch morgens und abends die Flasche da er mittags vom tisch mit isst und nachmittags bekommt er auch feste Nahrung. Nun ja ich weiß wir hatten vielleicht direkt am Anfang glück das er die KH Nahrung vertragen hat. Aber ich würde es einfach mal mit der Beba Pre Start probieren aber so das ich ihr weiterhin wieder die Aptamil Pre
koelnerin78
koelnerin78 | 05.07.2010
10 Antwort
ich habe gar keine...
...pre nahrung gegeben sondern gleich aptamil comfort...bis ende 6.monats und hatten nie probleme... kann ich nur empfehlen lg
hariboenchen
hariboenchen | 04.07.2010
9 Antwort
@Princess207
Also wenn deine kleine Blähungen hat, dann würde ich umstellen. Wie gesagt bei uns hat es super geklappt. Mir war auch der Preis egal, ich wollte auch nur, dass es meinem Sohn besser geht und so war es auch. Wünsche euch alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.07.2010
8 Antwort
Pre Beba von Nestle
Ich hab Pre Beba von Nestle... Ist halt etwas teurer mit 10, 99€ aber das ist echt super... Das verträgt er aucu ganz toll...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.07.2010
7 Antwort
@AnniundElias
Ja ich weiß der preis ist hoch aber das ist mir mein kind wert und wenn es ihr besser geht gehts mir auch besser....vorallem wenn diese bauchrämpfe aufhören bei ihr....da hilft noch nicht mal sabsimplex... danke dir...
Princess207
Princess207 | 04.07.2010
6 Antwort
@koelnerin78
soweit ich weiß hat sie im Kh aptamil bekommen...
Princess207
Princess207 | 04.07.2010
5 Antwort
Hallo ich habe meine bis kurz bevor sie 4.Monate wurde
voll gestillt und da es immer ein Kampf war sie an die Brust zu bekommen und sie zum schluß nur geschrien hatte und gar nicht mehr ran wollte. Hatte ich angefangen abpumpen nach und nach umgestellt habe auf Pre. Nun wird sie Mittwoch 5.Monate alt und sie bekommt Humana. Bebivita habe ich nur schlechtes drüber gehört, das die nicht Satt macht. Und Milupa so wie Aptamil enthält Milch von Kühen die mit Gen-Planzen gefüttert werden. Das möchte ich meinem Kind nicht an tun. Viele wissen das nicht mal, aber man kann das alles bei Greenpeace nachlesen. Falls mir das einer nicht glaubt, ich habe den Auschnitt zu Hause. Wo man unterschrieft leisten kann und Milupa sowie Aptamil auffordet damit aufzuhören dieses zu verfüttern. Ok hoffe ich konnte helfen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.07.2010
4 Antwort
:-)
Wir haben von Anfang an Beba Pre Start gefüttert und momentan bekommt unser kleiner noch die Beba1.
koelnerin78
koelnerin78 | 04.07.2010
3 Antwort
hi
unsere hat aptamil super vertragen und sie hat es von anfang an getrunken.aber laut der telefonischen beratung von aptamil, ist milumil und aptamil als pre-nahrung die völlig identische zusammensetzung.und milumil ist günstiger.zusammensetzung ändert sich erst ab 1er milch.da enthält aptamil 1 stoff mehr für die gehirnentwicklung.ein kleiner tipp am rande
kiki1983
kiki1983 | 04.07.2010
2 Antwort
Pre Nahrung
Also was haben die im Krankenhaus gefüttert? Oder hast du gestillt?
koelnerin78
koelnerin78 | 04.07.2010
1 Antwort
Hallo
Mein Sohn hat die Milupa Pre Nahrung nicht vertragen, haben dann auch auf die Aptamil Pre umgestellt. Und ich muss sagen, alles war super. Wir waren sehr zufrieden. Keine Blähungen mehr, nichts. Nur der Preis ist natürlich ganz schön hoch, 15 Euro pro Packung. Also ich kann die Pre Nahrung nur weiter empfehlen. Lg und alles Gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.07.2010

ERFAHRE MEHR:

Unterschied zwischen PRE und 1 Nahrung?
17.03.2013 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading