wie lange hält es das trinken /milch

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
28.06.2010 | 20 Antworten
in einer warmhaltebox warm ?oder wie macht ihr das unterwegs ?


danke für antworten . kati und jonas
(baby04)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
,..............
es gibt doch so aufbewahrungs dinger für die pulvermilch leider weiß ich nicht mehr wie die heißen pulver darein oder du nimmst eine kleine box die du zu machen kannst und da dass pulver rein und das abgekochte wasser in eine thermoflasche so könnte ich meinen auch dann immer eine flasche frisch zubereiten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2010
19 Antwort
..........
milch sollte man am besten sofort verzehren... besser: wasser abkochen und in eine thermoskanne und das milchpulver schon mal in die flasche... dann kannst du es frisch aufgiessen... so haben wir das immer gemacht und so hat es super geklappt....
NaDieMelle
NaDieMelle | 28.06.2010
18 Antwort
...
naja meine wär von dem bißchen auch nie satt geworden...und hungern lassen geht wohl schlecht...ich hatte auch anfangs probleme damit aber ihr gings ja mit der pre milch super und sie entwickelte sich sehr sehr gut
gina87
gina87 | 28.06.2010
17 Antwort
@gina87
naja meine hebi hatte auch geschaut und es is halt entzündet und ist leider eh so gut wie keine milch da. der kleine is ja net mal mehr satt geworden... naja mir tats schon in der seele weh ihn nicht stillen zu können die ersten 2 tage aber was soll ich machen ?? mehr wie ihm dann pre geben geht ja nicht... kann ja meinen zwerg net hungern lassen..lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2010
16 Antwort
@kati2406
bei mir gings im prinzip nie..schon das anlegen im kreißsaal damals war ne katastrophe und später dann auch..hab dann etwa 3mon abgepumpt und nie wirklich viel milch gehabt..an guten tagen hab ich mit hängen würgen grad ma 100ml rausbekommen übern ganzen tag verteilt!!!also nich bei jedem abpumpen sondern war erst soviel am ende des tages..und hing wohlgemerkt teilweise über ne stunde an der pumpe um auf sone menge zu kommen..alle tricks halfen nix die produktion anzuregen..mausi machte ein heidengebrüll sobald wir versucht haben sie anzulegen und irgendwann hab ichs dann sein lassen...länger als 24std im kühlschrank hält es sich eh nich und selbst dann wärs zu wenig gewesen und fürs einfrieren wars sowieso zu wenig..ich war am ende fix und fertig und hab mir und mausi alles weitere erspart...sie bekam pre milch und später der 1er, wird in 2 wochen 2 jahre alt und is mopsfidel und kerngesund...halt von 3 jahre stillen eh nix aber naja...die person weiß das ich sie meine...
gina87
gina87 | 28.06.2010
15 Antwort
@gina87
ja das stimmt ich kann leider auch net mehr stillen.. alles entzündet bei mir leider
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2010
14 Antwort
.....
es gibt auch so super Milchpulverdosierer z.b von Avent. da füllst du 3 Mahlzeiten Pulver rein, schon richtig dosiert und dann brauchste das unterwegs nur noch in die Flasche kippen. Super. Je nachdem was du für eine Thermoskanne hast hält das Wasser Stunden. In unserer schlechtesten Kanne hält es 3 stunden warm und in der besten nen ganzen Tag. lg
melle2711
melle2711 | 28.06.2010
13 Antwort
...
das wasser bleibt inner guten thermoskanne super lange warm...habs abgekocht und eingefüllt morgens und abends wars immernoch so warm das ichs teilweise noch abkühlen lassen musste....war schon echt super so und man konnt auch ma länger weggehen ohne an die mahlzeiten zu denken um die zuhause zu geben
gina87
gina87 | 28.06.2010
12 Antwort
wir
hatten anfangs eine Thermoskanne dabei...also eine echte, in der bleibt das wasser den ganzen tag heiß...wenn sie offen steht ist es sogar nach 2stunden noch sehr heiß;) mit den unechten hatten wir da schlechtere erfahrungen..da beiuns
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2010
11 Antwort
@Mariechen1234
klar wenns bei jedem so funktionieren würde, würd ich auch so reden...leider ging es bei mir nich, ergo musst ich flasche geben...
gina87
gina87 | 28.06.2010
10 Antwort
also falls du milch anrührst
dann nimm pulver extra mit und heißes wasser in der termoskanne nie schon fertig gerührt.. und das wasser hält ne ganze weile heiß.. wenn nicht es gibt überall kaffees oder resturants die das mal schnell heißmachen könnten ;-)
Taylor7
Taylor7 | 28.06.2010
9 Antwort
@kati2406
na schon ne ganze Weile. Probiere es doch einfach mal über Nacht aus.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 28.06.2010
8 Antwort
Thermoskanne
Ich hab es auch mit der Thermoskanne gemacht, man kann auch Wasser für mehrere Mahlzeiten so transportieren. Hab es erst in der richtigen Temperatur in die Kanne eingefüllt. Hatte immer einen Trichter dabei und das Milchpulver fertig zu Portionen verpackt. Ausserdem noch einen langen Löffel zum Rühren, so musste man nicht immer gleich wieder nach Hause. Und man konnte spontan einen Ausflug verlängern.
tamaravb
tamaravb | 28.06.2010
7 Antwort
Hihi
am besten ist es mit stillen:-)
Mariechen1234
Mariechen1234 | 28.06.2010
6 Antwort
...
grad bei solchen temperaturen würd ich solche wärmebehälter meiden...milch wird schnell sauer... ich hatte immer ne thermoskanne mit abgekochtem wasser mit und eben das milchpulver und portionierlöffel und flaschen...sone wärmebox hat ich gar nich
gina87
gina87 | 28.06.2010
5 Antwort
@Klaerchen09
ja genau das meint ich ja.. ich finds auch besser wenns dann frisch ist.. waren vorhin nämlich einkaufen und der kleine mann hatte hunger bekommen aber zum glück waren wir gerade fertig und hatten nur 5 min bis nach hause. und wie lange hält das wasser warm in so einer thermoskanne?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2010
4 Antwort
...
also ich finde am besten funktioniert es vor allem wenn man länger weg ist, mit einer termoskanne und dann immer frisch in einer nuckelflasche anmischen.... also in der termoskanne bleibt das ja std warm bzw heiß^^ viel erfolg mfg annaund naira und minilein im bauch^^
Anna_Montana
Anna_Montana | 28.06.2010
3 Antwort
Milch
bitte immer frisch zubereiten! Du kannst ja temperiertes Wasser in einer Thermoskanne mitnehmen!
Klaerchen09
Klaerchen09 | 28.06.2010
2 Antwort
...
kochendes Wasser in kleine Thermoskanne und dann nach Bedarf gemischt, das hat besser funktioniert. Diese Warmhalteboxen sind nichts für längere Touren. So haben wir das gemacht und wir waren echt viel unterwegs, da mein Bruder 500 km entfernt wohnt.
Antje71
Antje71 | 28.06.2010
1 Antwort
hey
hab das pulver für eine mahlzeit immer in die flasche gegeben und wasser bekommst du eigendlich fast überall. hab immer alles frisch gemacht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2010

ERFAHRE MEHR:

wie viel milch trinken eure kids am tag?
03.02.2012 | 21 Antworten
kind mag nur milch trinken
26.04.2011 | 10 Antworten
Darf ein Baby fettarme Milch trinken?
04.03.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading