mal nee frage zum essen

pelie87
pelie87
23.06.2010 | 13 Antworten
hallo.
wir waren heute und haben unsere kleine (8mon) im kindergarten angemeldet.
am 2.8. geht sie dann in die grippe.
sie ist dann aber die jüngste in der gruppe.

zum frühstück bekommen die kinder dort brot ohne rinde mit aufstrich.
ab wann haben eure kinder brot zum frühstück bekommen?
und was macht man da drauf.
gewürztes, geräuchertes und gepöckeltes soll man ja nicht geben.
hab überlegt ihr statt müsli mit früchten auch brot zu geben..geht das jetzt schon?
und zum mittag würde sie dort das normale essen, nur püriert bekommen..geb aber am anfang gläschen mit.

danke schonmal.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@Mommy0809
ich hab ja schon am wochenende versucht ihr 1 /4 brötchen zu geben...wollte sie aber nicht. vorhin hab ich ihr dann einen 1/2 toast mit butter gemacht....keine chance...wollte sie nicht. lieber zwieback. naja...dann gibt es gläschen im kiga. und brot ersuchen wir später nochmal.
pelie87
pelie87 | 24.06.2010
12 Antwort
@pelie
1/2 halbes bis ein ganze is schon okay ... mia isst erst seit kurzem ein ganzes Toast!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.06.2010
11 Antwort
@Mommy0809
was menst du sollte ein kind von der menge her dann essen? 1/2 - 1 scheibe brot oder toast? ich probier das morgen früh mal aus. wir kämpfen jetzt schon den 2.tag mit dem früchtemüsli und irgendwie ist sie glaube bereit für brot. morgends milch will sie nicht mehr, grießbrei auch nicht, obst erstrecht nicht und müsli jetzt auch nicht mehr....und viel bleibt da ja nicht mehr.
pelie87
pelie87 | 24.06.2010
10 Antwort
hi
Mia bekommt seit sie 6 Monate is Brot mit Magarine, Leberwurst oder Frischkäse! Allerdings regelmäßig erst seit ca. 4 wochen .... abends! Seit gut 14 Tagen frühs und Abends immer! Mia hat keine zähne
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2010
9 Antwort
@Spielmaus28
hihi...ja stimmt...so auscht man sich aus. im kiga bekommen sie glaube auch streichwurst. finde ich zwar nicht so gut....aber ändern kann ich es auch nicht und sterben wird sie von gewürzter wurst sicher auch nicht. das essen ist ja dort auch gewürzt. werd mal versuchen obstbrei aufs brot zu streichen und später mal leberwurst aus geflügel. joghurt soll sie aber nicht bekommen...unser kia und die nestle ernährungsberatung meinte erst ab 10.monat. obwohl nestle joghurt für babys schon vor dem 10.monat verkauft.
pelie87
pelie87 | 23.06.2010
8 Antwort
..
..mit 8monaten hab ich meinem noch Babybrei mitgegeben...mit 1Jahr hat er dann richtig mitgegessen
gismo88
gismo88 | 23.06.2010
7 Antwort
huhu
jetzt kann ich dir ja auch mal helfen ;-) meine kleine hat mir zb heute mein teewurstbrot fast weggegessen :-)) und dann auch noch mein joguhrt ich hab es schon mal mit leberwurst probiert aber das mag sie anscheinend nich aber schinken und marmelade. lg Spielmaus
Spielmaus28
Spielmaus28 | 23.06.2010
6 Antwort
@nervkekZ
hab überlegt erstmal vollkorntoast zu nehmen. der ist weich und leicht zu zerlutschen. zwieback isst sie schon. da kann ich doch obstbrei draufschmieren..oder? frischkäse oder so finde ich nicht gut.
pelie87
pelie87 | 23.06.2010
5 Antwort
wenn sie will
du kannst ab beikostalter eig fast alles geben. die frage ist nur immer, mag es das kind und verträgt es das essen? dann sollte vor allem sag ich mal bis das kind 1-1 1/2 ist nichts stark, also nur schwach gewürztes essen. wenn dein zwerg bis dahin schon schneidezähne hat dann wirds einfacher. fang einfach im juli an und versuch ihr einfach mal son brot anzubieten. dann siehst du ja ob sies mag oder nicht. wenn nicht sag denen in der kita bescheid, dass sie dann was anderes bekommt! versuch es dann auch mal mit versch. brot. meiner isst eig alles an brot, nur kein körnerbrot, das ist ihm irgendwie zu doof mit den körnern da drin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2010
4 Antwort
@Mami20072004
sie gehen auch auf die individuellen wünsche ein. ich kann also gläschen und so mitbringen. hab aber drüber nachgedacht mal brot zu probieren.
pelie87
pelie87 | 23.06.2010
3 Antwort
wenn es gar nicht geht,
dann sprich doch mal mit den Erzieherinnen. Bei uns wird auch auf individuelle Wünsche eingegangen. Müssen die auch, da bei uns die Kids ab 6 Wochen in die Krippe können.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2010
2 Antwort
Ich hab mit 10 Monaten mit Brot angefang, aber Melissa hat davon gewürgt.
Dann ham wir es mit 1 Jahr nochmal probiert und da ging´s besser. Ich hab Schmierkäse, Frischkäse, verschiedene Marmelade, Fleischgläschen und vegetarischen Brotaufstrich drauf gemacht. Am Besten fand sie die vegetarischen Aufstriche.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2010
1 Antwort
einfach versuchen
würst du ja merken obs ihr schmeckt und sie es verträgt oder nicht.. drauf tun kann man marmelade, schmierkäse oder einfach nur lätter/butter, früchtequark
Taylor7
Taylor7 | 23.06.2010

ERFAHRE MEHR:

essen in schwangerschaft
14.02.2008 | 6 Antworten
was essen eure mäuse mit 1 jahr?
07.02.2008 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading