Soßen selber machen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
16.06.2010 | 3 Antworten
Huhu,

da ich nun für meinen Kleinen (fast 11 Monate) selber koche und er einiges auch schon davon ißt steh ich aber nun vor dem Problem wie mach ich welche Soßen am besten selber. Ich hatte einfach mal so ne Soße genommen wo das Pulver drinne ist und man es nru mit Wasser aufkocht, einfach so zum testen. Meinem Kleinen hat es supi geschmeckt nur hat er es wohl nicht gut vertragen weil er hat zwar kein Durchfall bekommen nur was es bissel dünner als sonst und hat auch die Farbe angenommen also dentiere ich dazu das er das net vertragen hat auch wenns ihm gut ging.
Wie macht ihr Soßen selber und vorallem was alles rein? Ach und hat wer ein Rezept für Perlgraupen was ich schönes einfaches draus machen könnte für meinen Kleinen?!
Danke euch !
Lg nepy
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort

Das wird zu dünn...ich püriere einen Teil des Gemüses, das wird eine tolle, sämige Soße.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.06.2010
2 Antwort
@Dajana01
also einfach das verwenden worin ich die zutaten koche, sprich z.b worin ich das gemüse drinn koche den found also
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.06.2010
1 Antwort
´Hallo
Kommt auf die Sauce an...Tomate: Tomaten frisch oder aus der Dose pürieren, aufkochen und würzen Gemüse: Gemüse dünsten, pürieren und würzen Und Saucen zu Fleisch: Den Bratensatz loskochen, mit Mehlschwitze binden und würzen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.06.2010

ERFAHRE MEHR:

Fehlgeburt - wem erginge es noch so?
16.11.2014 | 11 Antworten
Kind isst nicht
10.10.2013 | 11 Antworten
Ernähre ich mein Kind richtig?
04.05.2012 | 5 Antworten
Welche speisen sind am fettärmsten?
26.09.2011 | 7 Antworten
Ach Mamis was soll den das noch werden?
18.11.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading