Hilfe mein sohn 7 wochen alt verkrampft sich nach dem essen und quengelt nicht schreien kann nicht richtig aufstoßen und zappelt oft dann auf meinem a

nadsche1983
nadsche1983
16.05.2010 | 10 Antworten
Hilfe! Mein Sohn 7 Wochen alt verkrampft sich immer nach dem Essen und Quengelt nicht schreien.Kann nicht richig aufstosen und zappel oft dann auf meinem arm.Hinlegen geht dann garnicht allerhöchstens auf den Bauch.Was kann das sein?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Blähungen .......
Vielleicht zuviel Luft im Bauch vom zuschnellen trinken? Wenn man net aufstossen kann, dann kann der Bauch ganz schön zwicken .
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.05.2010
2 Antwort
...
würd auch sagen, dass es blähungen sind
huddln
huddln | 16.05.2010
3 Antwort
koliken....
trinkt dein baby zu hastig?schluckt es dabei zuviel luft?ich sollte während des trinkens 5 bäuerchenpausen machen.das klappte bei meiner aber nicht, weil sie nach der ersten pause nicht mehr trinken wollte. dein kind hat bauchschmerzen, wenn auf den bauch legen hilft dann mach es weiterhin. das war bei meiner auch das einzigste was manchmal geholfen hat
florabini
florabini | 16.05.2010
4 Antwort
dann hängt ein Bäuerchen fest
wenn das bei uns so war, und die normalen Massnahmen für ein Bäuerchen nicht halfen, haben wir den Fliegergriff genommen ... da kam dann meisst das Bäuerchen ... lG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2010
5 Antwort
@florabini
Wenn ichs zufrüh mach schreit er , und später will er auch nicht mehr weiter essen
nadsche1983
nadsche1983 | 16.05.2010
6 Antwort
Hallo
Hallo, dann kauf dir in der Apotheke Espumisan das hilft :-) Die meisten sachen wie Kirschkernkissen, babybauchwohltee´s usw kann man eigentlich vergessen die haben auch bei uns nie geholfen und als ich ein baby war leider auch nicht. Viel glück.
BabyGirl2009
BabyGirl2009 | 16.05.2010
7 Antwort
@BabyGirl2009
sind das Tropfen?
nadsche1983
nadsche1983 | 16.05.2010
8 Antwort
..
meiner hatte das auch ich hab jir vom Kinderarzr sab Simplex verschreiben lassen oder Kümmelzäpchen das wirkte wunder!! LG und alles Gute für den kleinen
sonnenblume815
sonnenblume815 | 16.05.2010
9 Antwort
vielleicht koliken?
hatte meiner auch ... hab ihm dann auch kümmelzäpfchen gegeben die sind toll
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2010
10 Antwort
@nadsche1983
Ja das sind Tropfen, die du entweder in die Milch geben kannst oder falls du stillst kannst du es auch danach geben die schmecken recht gut sind also leicht zu verarbreichen :-)
BabyGirl2009
BabyGirl2009 | 17.05.2010

ERFAHRE MEHR:

Sohn 4 jahre immer theater beim essen
28.02.2014 | 8 Antworten
Alle 2 Wochen ( Fr - So )
23.02.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading