Habt ihr auch so einen schlechten Esser?

Anneken
Anneken
14.04.2010 | 4 Antworten
Oh man!Meine Tochter(8 Monate) ist zu wenig.
Heute
4.30 uhr 230 ml Milch
8 Uhr 160 ml Milch
11 120 g gemüse/fleischbrei
14 50 g Getreide/fruchtbrei
18 200g Milchbrei

Findet ihr das sehr wenig?Aber ich kann es ja eh nich ändern.
sie ißt nur mit singen, faxen machen .. ganz schön anstrengend ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
...
Ich kenne das, meine kleine ist auch ein ganz schlechter esser :( Bei meiner kommt noch dazu das sie sogut wie jede Art von Milch total verweigert. Sie trinkt keine Folgemilch, egal wie ich versuche die zu verändern, gestillt werden will sie auch nicht mehr und Kuhmilch will sie auch nicht trinken. Das selbe habe ich bei Milchbrei. Gott sei dank isst sie ein wenig von dem Babylove Milchbrei Banane aber nicht mehr als 100g. Zum Frühstück ist sie ein Toast mit Frischkäse und zum Mittag 250g Mittagessen. Manchmal ein bisschen Obst aber nicht viel. Meine kleine ist jetzt 10 Monate alt und 72 cm groß und knappe 7 - 7, 5 Kilo. Dafür trinkt meine Maus unglaublich viel. Wir haben ihr ein Calciumhaltiges Wasser gekauft, damit sie wenigstens genug Calcium bekommt.
Lolilia
Lolilia | 14.04.2010
3 Antwort
hi
willkommen im club :-) Mia isst a net viel mehr, manchmal sogar noch weniger sie bekommt jetzt aber auch öters unser essen, wie toast mit leberwurst, bissl was von frikadellen mit kartoffelbrei u das alles ganz ohne zähne, das isst sie wenigstens mach dir keine gedanken, ich denk sie holt sich das was sie braucht wie groß u schwer is deine? Mia is ca. 6990g u 68 cm groß u wird in 5 tagen 8 monate alt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2010
2 Antwort
....
boa schlimm julian is auch so eins chlechter esser und langsam noch dazu als er damals noch flaschen nahrung bekommen hat hat er für eine flasche von 260 ml eine std gebraucht..meistens war die milch schon kalt und ich durfte sie wegschütten schlimm......dann hatte er ne phase da hat er viel gegessen jetzt wo er 5 is hat er eine esserei das einen schlecht wird.............1.isst er das 1000e nicht wenn er isst extra langsam und wenig....echt nervig so ein schlechter esser.aber akzeptier es kinder nehmen sich das was sie brauchen sie verhungern nicht wenn sie wenig essen ausserdem kann sich so eine esserei von heute auf morgen ändern...............
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2010
1 Antwort
hallo
ich finde es nicht zu wenig also viel mehr war das jetzt bei meiner großen auch nicht und naja kinder nehmen sich was sie brauchen es wird die zeit kommen da essen die wieder so viel das man nicht weiß wo das alles hin geht
ninaeins
ninaeins | 14.04.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ständig schlechten geschmack
19.09.2011 | 3 Antworten
Schlechten Schlaf ( 32+6SSW)
20.08.2011 | 6 Antworten
Schlechter Esser
18.01.2009 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading