3 Breimahlzeiten mit fast 7 Monaten ok?

sasi09
sasi09
30.03.2010 | 4 Antworten
Mein Kleiner will Tagsüber keine Milch mehr ausser Morgens und Abends und einmal in der Nacht kann so ja nur noch Brei und Glässchen Füttern. Geb ihm aber auch so Viel zu Trinken er trinkt am Tag min. 2Flaschen Tee und 1 Flasche saft immer 200ml.
Mach mir halt echt gedanken ob das den ganzen Tag reicht wenn er keine Milch mehr will. danke für viele antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
ich
denk mal das es i.o. ist.mein kleiner trinkt früh seine flasche ab und zu auch nur ne halbe trotz das er durchschläft.jetzt mag er keine vormittagsflasche er geht dann gleich zum mittag über wo er nur ein paar löffel brei isst.selten das er sein becherchen oder teller leer isst.dann anchmittag entweder die flasche für unterwegs oder obstbrei.dann gegen abendbrot milchbrei den verschlingt er total und vor dem bett eine flasche.zwischen durch trinkt er ca 200-250ml den tag über aber oft schütten wir abends die halbe flasche weg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2010
3 Antwort
is doch prima
Merlin ist auch 7Mon und auch wenn ich jetzt wieder mehr stille waren wir auch bei dreimal Brei am Tag. Morgends Obst-, mittags Gemüse- und abends Getreideobstbrei. Er trinkt selten 150ml Tee am Tag, aber ihm gehts gut dabei. Bin ja auch nicht grad ein Vieltrinker
Strandsophie
Strandsophie | 30.03.2010
2 Antwort
huhu
also meine madame trinkt morgens mindestens 1 flasche milch, manchmal auch 2. mittags gibts mittagsbrei, nachmittags gibts früchtebrei oder joghurt. abends gibts abendbrei und nochmal ein fläschen milch. die nacht schläft sie durch. zwischendurch bekommt sie auch tee und wasser. sie trinkt auch viel, auch immer 3-5 200ml flaschen. nicht immer ganz leer, aber trotzdem.
verzogenegoere
verzogenegoere | 30.03.2010
1 Antwort
Hi,
meine Tochter ißt seitdem sie 7 Monate alt ist auch 3 mal Brei und 1 - 2 mal Milch am Tag. Sie schafft bei weitem keine 150 ml zu trinken!!! Bei euch ist es ja viel mehr mit dem trinken zwischendurch. Also wird das schon völlig ausreichen. Ich denke immer, dass ich ja nicht mehr machen kann als anbieten. Verdursten geht also nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2010

ERFAHRE MEHR:

U7a mit 35 Monaten !
15.08.2012 | 36 Antworten
butterbrot mit 8 monaten?
13.08.2012 | 8 Antworten
wann ins bett mit 21 monaten?
01.07.2012 | 10 Antworten
Wachstumsschub mit 24 Monaten?
03.12.2011 | 2 Antworten
wieviel milch mit 18 monaten!?
01.04.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading