Abendbrei

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
30.03.2010 | 14 Antworten
Meine Maus (7 Monate) hatte schon mal Abendbrei, war dann aber immer zu müde zum Löffeln und dann habe ich auf die Gute-Nacht-Flasche von Hipp umgestellt (250ml ca um 7 oder halb 8) und sie kam damit super die Nacht aus, bis sie mit dem Zahnen anfing. Da trinkt sie jetzt nachts oft bis zu 300ml Tee, wenn ich ihr aber Milch anbiete, hat sie bis mittags keinen Hunger mehr, also sie hat die Milch nachts nicht wirklich gebraucht, hat so um Mitternacht oder auch etwas später Tee getrunken (der kann auch kalt sein, das ist ihr egal) und dann ganz zufrieden weitergeschlafen, allerdings braucht sie jetzt die Morgenflasche immer früher, heute war es schon 4 Uhr, normalerweise hat sie bis 8 locker durchgehalten. Ich denke, das ihr die Flasche abends irgendwie zu wenig ist, sie trinkt auch seit 2 Wochen statt 200ml ganze 250ml! Jetzt überlege ich, ob ich nicht um 6 Uhr Brei anbieten sollte, da ist sie noch halbwegs fit und nach dem Brei hat sie IMMER spätestens nach 4 Stunden noch die Flasche wollen, dann hat sie so um 22Uhr nochmals die Flasche und sollte dann nachts gut rüber kommen! Wie macht ihr das abends bei euren Süßen? lg Carmen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@Jassi1983
Ich habe ein normales Naturjogurt gekauft, und zum probieren mal nur 2-3 Teelöffel unter den Obstbrei gemischt und dann immer in paar Löffel mehr und jetzt mische ich meist so halbe-halbe Jogurt und Obstmus auch mal mit paar Reisflocken oder 4-Korn-Brei! Entschuldige, bei uns in Ö sagen wir Topfen zum Quark ! Ich mische gerne Topfen mit Jogurt, weil das Jogurt oft so flüssig ist und mit dem Topfen wirds schön cremig, wenn man das ein bißchen rührt! Mittagsbrei isst sie mit größten Appetit, immer so 180g, sie lässt grad immer ein paar Löffelchen übrig. Das Meckern oder weniger essen kommt immer erst gegen Abend, aber wie gesagt, sie trinkt 250ml Gute-Nacht-Flasche und kommt damit nicht aus! Bin mal gespannt, habe ihr eben ihren ersten Abendbrei mit Kuhmilch gegeben, sie hat so 140g gegessen, mal schauen, wie lange das anhält! lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2010
13 Antwort
@_Carmen_
Huhu Carmen.Sag mal was hast du denn für Joghurt mit an den Brei gemacht?Und was sind Topfen?Meine Maus ist ja 6, 5 Monate und bekommt ca.18-19Uhr einen Abendbrei, entweder Reisflocken, 4-Kornbrei oder den Schlaf-Gut-Brei von Milupa und den mag sie total gerne.Meist mische ich noch etwas Obstmus mit drunter und wenn sie den Brei gut isst schläft sie auch durch, aber es kommt ja immermal vor, dass sie ihn grad nicht mag, dann bekommt sie noch eine Flasche hinterher.Meine schläft also von 20Uhr bis 7Uhr durch. Hast du beim Mittagsbrei auch manchmal Probleme das Sophia ihn nicht isst und nur am Meckern ist? LG Jasmin
Jassi1983
Jassi1983 | 30.03.2010
12 Antwort
hi
also mein kleiner schatz ist auch genau 7 monate und bekommt abends um ca. 6uhr seinen milchbrei/griesbrei von milupa mit dem löffel. oft kommt er nachts nochmal 1x so gegen 1uhr und schläft danach dann durch bis ca. 7-8uhr ! nachts hab ich meist immer noch gestillt , werd das aber auch nicht mehr machen und falls er nachts kommt ne flasche geben. ich gebe pre ! also wir fahren so eigentlich ganz gut..
Giftzwerg1980
Giftzwerg1980 | 30.03.2010
11 Antwort
@_Carmen_
ich habe ihr erstmal einmal milchreis angeboten und den habe ich nciht püriert, beim nächsten mla werde cih es aber machen, sie war nciht so begeistert davon, dass das komplette essen aus stücken besteht ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2010
10 Antwort
hallo
meine tochter ist auch 7 monate alt und sie bekommt: 7 uhr - 150ml milch 11:30 uhr - gläschen menü brei zwichen 15-17 uhr - gläschen obst vollkorn brei 19:15 uhr - "schlaf gut" brei von milupa und zum einschlafen um 20:00 bekommt sie noch 100ml milch lg
Lino
Lino | 30.03.2010
9 Antwort
@Krissi86
Tust du den Milchreis noch zusätzlich pürrieren oder ist deine Maus den schon so? Meine ist da irgendwie total empfindlich wenn der Brei nicht ganz fein ist!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2010
8 Antwort
@Krissi86
Meiner Maus schmeckt auch die "normale" Milch wie 1er oder 2er nicht wirklich, sie hat mir schon mal komplett für 2 Wochen die Milch verweigert, da war sie 5 Monate alt! Die Gute-Nacht-Flasche und die Gute-Morgen-Flasche von Hipp mag sie schon, weil die sind mit Getreide und die Morgenflasche auch mit Bananenflocken, das trinkt sie schon. Aber den fixfertigen Griesbrei von Aptamil , da war sie auch nicht besonders begeistert davon. Bin echt schon gespannt, wie ihr der Brei mit Kuhmilch schmeckt. Ich habe ihr auch schon nachmittags den Brei mit Jogurt oder Topfen druntergerührt und sie hats super vertragen und geschmeckt hats ihr auch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2010
7 Antwort
@_Carmen_
ich koche den griessbrei oder den milchreis auch selber mit kuhmilch! bei uns hat die milch nciht mehr satt gemacht am abend und sie wollte di eauhc nciht mehr :-( das ist jetzt eine super lösung, mit dem griess.. viel glück!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2010
6 Antwort
@BelMonte
wie alt ist deine Maus denn? Meine SchwieMu möchte auch schon ständig, dass Sophia vom Tisch mitisst, aber jetzt ist sie grad mal 7 Monate alt geworden! Außerdem sie mag das selbstgekochte momentan gar nicht und isst nur Gläschen! Von 22Uhr bis 6 durchschlafen find ich eh absolut super, ich find, länger brauchen die Zwerge noch gar nicht durchschlafen! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2010
5 Antwort
@Krissi86
Mein Maus hat komischweise als ich auf Brei abends umgestellt hatte, spätestens nach 4 Stunden, oft schon nach 3 die Flasche wollen, mit der normalen 1er hat sie mind. bis 3 oder 4 geschlafen... mit der Gute-Nacht-Flasche ist sie dann super ausgekommen, als ich wieder umgestellt hatte, weil sie abends beim Brei oft nicht viel gegessen hat, weil sie einfach schon zu müde war... ich habe auch Griesbrei mit Obst gegeben, werde aber jetzt lieber den 4-Korn-Brei von Alnatura selbst mit Milch mischen, jetzt darf sie eh schon normale Kuhmilch für den Brei bekommen und dann Obst dazu, mal schauen, wie ihr das schmeckt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2010
4 Antwort
So ähnlich war es bei uns auch!
Neele hat dann um 17.30-18.00 Uhr Brei bekommen. 19.00 ins Bett! Gegen 22.00 Uhr kam sie dann zur Flasche! Allerdings schläft sie erst seit gut 1, 5 Wochen durch, sie isst mittlerweile ja auch richtig bei uns mit, aber um 22 Uhr ne muss ne Flasche Schmelzflocken sein, und die nächste Flasche dann morgens zwischen 6-8 Uhr!
BelMonte
BelMonte | 30.03.2010
3 Antwort
hi
Meine Tochter hat in diesem Alter um 17.00 Uhr 150-200 g Brei bekommen und danach um 20.00 Uhr ihre Milch. Versuch es doch mal...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2010
2 Antwort
hallo
mein zwerg ist auch 7 monate alt er geht immer punkt 8 schlafen er bekomme ca um 18:00 uhr ein normales gläschen, also grießbrei mit frucht oder müsli/frucht um halb acht dann entweder gute nacht fläschchen 150 ml oder gute nacht gläschen dann geht er um 8 ins bett und schläft meistens bis 7-8 uhr durch, ca 2 mal die woche wacht er in der nacht auf, trinkt ein paar schluck tee u dann schläft er wieder ein alles liebe isi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2010
1 Antwort
bei
uns gibt es um 20uhr griessbrei mit obst oder milch-reis mit obst, sie schläft durch und hat morgens so gegen 9uhr hunger! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Abendbrei 4 Monat?
11.10.2013 | 16 Antworten
ab wann keinen abendbrei mehr?
03.02.2012 | 9 Antworten
Der beste Abendbrei?
06.05.2011 | 13 Antworten
zu müde für abendbrei
03.02.2011 | 12 Antworten
stillen nach Abendbrei
13.03.2010 | 3 Antworten
Obst an den Abendbrei?
05.03.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading