Wann umstellen auf 1er Nahrung?

Dani00
Dani00
26.03.2010 | 9 Antworten
Hallo zusammen,
Wollte gerne Rat holen von euch wg Nahrung umstellen.
Also mein Kleiner 9Wo.alt kriegt die Beba Pre Nahrung, er trinkt 200ml davon tagüber alle 2-2, 5std.und nachts alle 3std.
Wollte mal wissen ob ich umstellen soll auf 1erNahrung?
Er spuckt ab und zu, mehrmals nach dem essen gleich raus auch nach 1-2std auch noch, mal mehr und mal weniger.
Kann mir jemand helfen, wäre nett.

LG Dani
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
danke
danke nochmals, wenn was ist meld ich mich.# schönen abend zusammen. LG
Dani00
Dani00 | 26.03.2010
8 Antwort
Also
ich finde das schon sehr viel. Ich hab zwar in dem Alter noch gestillt aber eben schon 2x am Tag Flasche gegeben. Aber 200 ml hat er da nicht getrunken. Ich hab aber auch Aptamil AR gefüttert, weil meiner stark gespuckt hat. Als ich abgestillt hatte war er 12 Wochen, da hat er 5x 180 ml am Tag getrunken.
Aziraphale
Aziraphale | 26.03.2010
7 Antwort
würd lieber...
..humana nehmen, die haben gut abgeschnitten beim ökotest genauso wie hipp. Ich würd noch bissi warten bis du umstellst. Pre ist doch super und die abstände sind doch auch ok. wart doch noch nen monat dann ist dein Baby auch größer und hat auch keine Blähungen mehr....
Alpina
Alpina | 26.03.2010
6 Antwort
Hallo
Vielen dank für die antworten.6-7flaschen je 200ml.Er verträgt die nahrung eigentlich recht gut ab und zu das spucken und der rückfluss das hat er fast jeden Tag rückfluss, wg dem dachte ich, ich stelle auf 1er ob da der rückfluss weniger wird.Habe aber angst das dann der stuhlgang probleme macht. LG
Dani00
Dani00 | 26.03.2010
5 Antwort
also ich find
das nen normalen rhytmus für ein baby in dem alter. und manche babys spucken einfach, da würd ich nich auf 1er umstellen. eher versuchen die milch zu wechseln und wenns schlimm is dann den arzt fragen. die pre nachrung ist der muttermilch am ähnlichsten und die meisten kinder werden davon satt..... die ersten 6 monate nur flasche und danach zufüttern, . aber man kann die pre das erste jahr geben. lg
DooryFD
DooryFD | 26.03.2010
4 Antwort
hallo
meiner hat beba auch nicht vertragen hab auch auf hipp umgestellt!! Wenn du merkst das dein kleiner nicht mehr zufrieden ist nach der flasche, dann würd ich umstellen auf die 1er. liebe grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2010
3 Antwort
ich finde 200 ml viel,
denke du kannst schon auf 1er umstellen. Die ist ja ein bisserl sämiger, vielleicht spuckt er dann auch net mehr so. Habe meinen nach 6 Wochen umgestellt.
britta881
britta881 | 26.03.2010
2 Antwort
..
hallo meine schwester hat auch ein baby ist jetz 3 monate alt und sie hatte auch nestle beba und hat auf hipp umgestellt weil ihr kleiner auch immer gespuckt hat und wegen bauchshmerzen hm verusch es doch auch mal mit hipp aus
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2010
1 Antwort
auf wieviele
flaschen kommst du denn am tag?
yellowribbon
yellowribbon | 26.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Umstellen auf 1er Nahrung
23.02.2011 | 5 Antworten
Baby nahrung umstellen
15.09.2010 | 3 Antworten
Nahrung schon wieder umstellen?
16.08.2010 | 6 Antworten
milch umstellen, von ha auf normal
09.02.2010 | 8 Antworten
nahrung umstellen aptamil ha pre
20.01.2010 | 4 Antworten
Umstellen auf Fläschchennahrung
27.12.2009 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading