Ab wann?

Mara2201
Mara2201
26.03.2010 | 12 Antworten
Guten Morgen Mami's (moin)

Meine Tochter ist heute 7. Monate alt .. befindet sich also nun im 8. Monat .. ab wann kann ich denn die Gläschen "Ab dem 8. Monat" geben? (denk)
Ab jetzt?
Die sind ja schon mit kleinen Stückchen .. daher frag ich ..

Und was kann ich meiner kleinen zum Frühstück anbieten? (denk) .. Sie verweigert hin und wieder mal ihre Milchpulle morgens .. kann ja dann nicht bis Mittags hungern .. evtl. Obst? oder einen Getreidebrei? Milchbrei?

Danke für eure Antworten

Lg
Mara
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
...
ja ich würde sagen das es normal ist, hat meine auch anfangs gemacht und ich muss sagen es klappt auch ohne zähne
chococrossies
chococrossies | 26.03.2010
11 Antwort
@chococrossies
Habe ihr das gerade eben gegeben ... hat zwischendurch immer mal gewürgt =/ ... oder liegt das auch daran, dass es 1. was neues mit Stückchen ist und 2. an dem sowieso schon empfindlichen Würgereiz?
Mara2201
Mara2201 | 26.03.2010
10 Antwort
oh neidisch bin!!!
3 zähnchen @leabunny hab meiner großen auch schon mit 6 monaten leberwurstbrot gegeben
chococrossies
chococrossies | 26.03.2010
9 Antwort
;-)
Ist doch ok :-) Nee, den Zwieback mümmelt sie selbst, sie hat schon 4 Zähne ;-) Was die Milchprodukte angeht: Ganz normalen Bio- Vollmilchyoghurt und -quark, entweder pur oder mit geriebenem Obst vermischt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2010
8 Antwort
Also...
ich werde jetzt bestimmt wieder anfeindungen bekommen, aber, egal.also meine kinder haben morgens eine scheibe weiches brot mit guter leberwurst bekommen, was überhaupt nicht schädlich ist, im gegenteil, ist gesund.wenn dein krümmel das nicht mag, dann mach kirikäse oder so drauf.und..klar kannste die glässchen ab dem 8.monat nehmen.sie ist ja jetzt im 8.monat.
LeaBunny
LeaBunny | 26.03.2010
7 Antwort
romina hat nur ienen zahn
und bekommt trotzallem die gläschen für den 8.monat! Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2010
6 Antwort
@Dajana01
öhm ... wegen dem Frühstück?! ... Machst ihr den Zwieback dann klein mit Joghurt / Quark ? Welchen Joghurt oder Quark nimmst du denn da ? Und welches Müsli ..? Sorry der vielen Fragen
Mara2201
Mara2201 | 26.03.2010
5 Antwort
hi
das kenne ich meine kleine hat auch mit 6 monaten die milch morgens verweigert da hab ich ihr dann obst oder milchbrei gegeben, war aber nur ne kurze phase denn jetzt will sie kein brei und obst sondern wiede die flasche. die gläschen ab dem 8. kannst ihr geben, sie wird dir schon zeigen ob sie es will oder noch nicht. Liebe grüssse :-)) :-))
sunnyangel16
sunnyangel16 | 26.03.2010
4 Antwort
@chococrossies
Ja, sie hat schon 3 Zähne Werde es heute mittag einfach ausprobieren
Mara2201
Mara2201 | 26.03.2010
3 Antwort
Hallo
Biene hat völlig recht. Edda ist so alt wie Deine Motte und liebt diese Stücke ;-) Zum Frühstück bekommt sie entweder einen schön harten Toast, ein Stück zuckerfreien Zwieback, jeweils mit Yoghurt oder Quark...heute haben wir sogar mal fein geschrotetes Müsli mit Yoghurt probiert...fand sie klasse.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2010
2 Antwort
hat sie schon zähne,
also ich muss sagen , meine kleine geht nun auch in den 8 monat ...wenns sie es schon essen kann würde ich es versuchen...
chococrossies
chococrossies | 26.03.2010
1 Antwort
Hallo
Es heißt ja auf den Gläschen ab dem 8. Monat. Da ist sie ja seit heute drin und Du kannst ihr die Gläschen geben. Mache aber einen langsamen Übergang, da nicht jedes Kind die Stückchen akzeptiert. Sollte sie das Essen wieder ausspucken, nicht verzweifeln, es klappt irgendwann ;-)
Biene_321
Biene_321 | 26.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Ab wann Brustschmerzen in der SS
02.02.2015 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading