*Wie macht ihr das? *

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.03.2010 | 36 Antworten
Mein Sohn 22 Monate geht Abends immer um sieben ins Bett, da fängt er soabld er liegt immer an zu schreien nach seiner Bulli, ich gebe ihm die und warte bis er ausgetrunken hat! In der Nacht kommt er nochmal so an die 3 mal und verlangt seine Bulli!
Gebt ihr sie eurem Kind nachts mit ins Bett? Ich denke mal wenn ich die ihm reingebe trinkt er solange bis sie leer und ist und schreit dann das ich sie voll machen soll!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

36 Antworten (neue Antworten zuerst)

36 Antwort
@sonnenschein06
ja meine trinkt auch net jede nacht so viel, manchmal ists echt nur so nen fitzchen und dann ist gut aber daran merkt man ja auch es ist keine angewohnheit sondern durst...aline schläft auch manchmal ducrh ohne- leider sehr selten- aber ich sag ja wenn du merkst er brauchts gibs ihm, überleg mal du kriegst nachts durst und wer sagt zu dir neeee is net, deswegen kriegt meine es auch weiterhin und vll schaffen wirs ja mal ganz auf wasser aber ich bezweifel es.....deiner trinkt ja sicher tagsüber keene milch daher ists ja ok, meine kriegt zb säfte- tee hasst sie und wasser wird mit rümpfnase gemieden aber gut, was mir net schmeckt trink ich ja au net, immerhin sind kinder ja eigenständige wesen und so sollte man sie auch behandeln denn ihnen vorschreiben wann sie trinken dürfen und wann net- wenn das einer mit mir machen würde wär ich auch fuchsig und würd mich beschweren ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2010
35 Antwort
@fluffy81
Endlich mal ne Antwort! Aber das problem ist nur mein Sohn trinkt schon tagsüber über 2 Liter ärtzin sagte ist nicht schlimm solange wie er auch essen tut und nicht nur trinken ist es kein problem! er kommt ja auch net jede nacht aber so aller zwei tage will er auch was trinken! ich trinke jede nacht was weil ich durst habe!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2010
34 Antwort
@JonahElia
Sie ist wirklich so schlimm! jetzt mal ganz ohne scheiß! Sagt auch allen Nachbarn meinen Kinder wären die lautesten die es gibt, die weiß gar net was laut ist die frau! meine sind wirklich leise...auch wenn man es net glaubt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2010
33 Antwort
@sonnenschein06
jetz lass dich da net verunsichern..wenn DU meinst das dein kleiner die flasche noch braucht dann gibst du sie ihm, viele in dem alter bekommen die noch und ich find das völlig ok!!! ich habe bei der u untersuchung mienen kinderarzt gefragt wies aussieht und der hat auch gesagt wenn sie sie noch braucht ists ok dann soll ich sie ihr geben, aline trnkt sie manchmal in 2min leer und schläft dann weiter also wird sie wohl auch durst haben, ich trinke ja nachts auch was und habe was zu trinken neben dem bett stehen also warum soll mein kind das nicht???misch es halt immer mehr mit wasser ganz unauffällig damit er net so sehr über das tagespensum kommt und ich machs dann so irgendwann kommt die flasche weg und die trinkflasche kommt nebens bett, geht ja nur darum das sie was zu trinken haben, alle anderen flaschen übern tag verteit hat sich aline zb einfach selbst abgewöhnt, also mach dir keinen streß und wenn DU der meinung bist er braucht sie noch dann gib sie ihm, ich find das völlig ok
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2010
32 Antwort
Hin oder her,
die Flasche muss so oder so weg...Manchmal ist es eben bequem die Flasche zu geben, dann ist wieder Ruhe...Nachbarn wären mir egal, doof nur, wenn sie wirlich noch so viel Lärm macht, dass man selbst nicht mehr schlafen kann...
JonahElia
JonahElia | 22.03.2010
31 Antwort
@Anna0711
Meinung äußern ja aber nicht auf einen wieder rum hacken! habe nur ne frage gestellt wegen Flasche nachts nicht wegen kh!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2010
30 Antwort
@Klaerchen09
doch zweie hat sie und einen enkel! :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2010
29 Antwort
@sonnenschein06
ja ich dnke hier darf man seine meinung äußern, kannst wohl nicht damit leben u ich war wohl nicht die einzige die es nicht ok fand wo dein sohn im kh war, du weiß shcon wovon ich rede...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2010
28 Antwort
...
warum bekommt er mit fast 2jahren noch ne flasche? das gabs bei uns nach 13m nicht mehr.ich denke das es schwer wird ihm das nächtliche trinken oder nuckeln abzugewöhnen...
mueppi1610
mueppi1610 | 22.03.2010
27 Antwort
@sonnenschein06
echt blöd, die hatte wohl nie Kinder! Wer Kinderlärm als lästig empfindet... http://www.kinderinfo.de/rechte/mieter.htm Also lass dich von deiner Nachbarin nicht unter Druck setzen, beim Umgewöhnen auf weniger Milch, bzw. keine mehr nachts wirds sicher nicht ganz lautlos ablaufen.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 22.03.2010
26 Antwort
@-susepuse-
eben aber lasse sie mal reden! die denkt sowieso sie weiß über alles bescheid!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2010
25 Antwort
@Anna0711
du weißt überhaupt nicht wovon du redest! du hackst auf jeden rum! halte dich einfach fern von meinen fragen so haben wir beide was davon!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2010
24 Antwort
@JonahElia
Sie will doch sowieso wegen schimmel ausziehen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2010
23 Antwort
@Anna0711
du hast mir hier grade noch gefehlt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2010
22 Antwort
@JonahElia
hast du mal ihre ganzen anderen beiträge gelesen?? Dann wüssest wovon ich rede...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2010
21 Antwort
@Anna0711
Warum fährst du sie so an, hat sie immer "solche Ausreden"?Mal eben wegziehen ist wohl auch nicht so einfach, oder?
JonahElia
JonahElia | 22.03.2010
20 Antwort
@Anna0711
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2010
19 Antwort
@sonnenschein06
da würd ich mich doch nicht um die hausbewohner scheren... es ist dein kind. Lass die olle doch klopfen... die hört auch wieder auf! So wie dein sohn, der hört auch wieder auf rum zu rufen nach seiner "Bulli". So braucht er die noch mit 10, nur der nachbarschaftsruhe zu liebe...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2010
18 Antwort
Du
und deine ausreden immer-da würde ich da ja wohl weg ziehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2010
17 Antwort
Du arme,
das ist natürlich mist und wohl auch keine Lösung in Sicht, oder. Schade, dass einem solche Drachen indirekt in die Erziehung rein mischen müssen...
JonahElia
JonahElia | 22.03.2010

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Warum schreit mein Baby immer abends?
21.02.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading