Erfahrungeswerte bei milchnahrung

Jessy
Jessy
09.03.2010 | 11 Antworten
Hallo ihr lieben ..

Meine Tochter 11 wochen wird gestillt aber ich muß jetzt bei füttern.
Das wollte ich mich mal schlau machen.
Das mit der pre milch habe ich schon rausgefunden;)
aber die ganzen marken und preisunterschiede sind ja wahnsinn.!

Habt ihr erfhrungen mit der milasanmilch miluppa oder alete?
aptamil ist mir einfach zu teuer.

Bei meinem sohn hatte ich da keine probleme da habe ich 8 monate gestillt und dann gab es schon vom tisch mit;) (schnuller)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
:D
büddee
09mama
09mama | 09.03.2010
10 Antwort
@09mama
das finde ich doch mal gut:) Dankeee :-)) :-)) :-))
Jessy
Jessy | 09.03.2010
9 Antwort
@jessy
des weiß ich vom krankenhaus das haben die mir gsagt. hab gefragt ob es da was günstigeres gibt und die meinten bebivita ist milupas NONAME-produkt und des ist saugünstig...naja dann hab ichs gekauft....
09mama
09mama | 09.03.2010
8 Antwort
@09mama
Das ist ja interesant;) Ich hab ejetzt mal die milupa geholt. Aber ich finde das echt teuer mit knapp 9€ die packung. Ich fütter ja nur zu aber wenn man voll die flasche gibt stelle ich mir das sehr teuer vor;) woher weißt du das den mit dem milupakonzern? Kann man das nach lesen?:))
Jessy
Jessy | 09.03.2010
7 Antwort
hallo
habe auch die von bebivita und mein kleiner verträgt die viel besser als nestle alete oder milupa. bin vollkommen zufrieden mit bebivita. allerdings ist bebivita nicht hipp sondern milupa . aber is ja auch egal. und das mit den zusatzstoffen ist auch völliger quatsch weil die milchnahrung einen bestimmten wert haben muss sonst würde sie durch die kontrollen fallen....lg
09mama
09mama | 09.03.2010
6 Antwort
@Jessy
das stimmt nicht. die von bebevita hat von ökotest sogar ein sehr gut bekommen. in den teuren milchsorten wurden sogar pestizide gefunden. meine tochter wird in einer woche 5 und ist sehr gut entwickelt. sie macht sport, braucht keine brille, usw.
Noobsy
Noobsy | 09.03.2010
5 Antwort
@Noobsy
bei den billigenhabe ich gehört soln diese ganzen zusatzstoffe fehlen?! Wie sehvermögen und knochen etc... Das ist soo schwer;)
Jessy
Jessy | 09.03.2010
4 Antwort
hallo
ja also milasan hat meiner auch nicht vertragen. mit welcher er super klar kam ist die von bebivita . alete und hipp waren mir auch eindeutig zu teuer und wie gesagt bebiviata hat er vertragen auch beim brei.
romytubbie
romytubbie | 09.03.2010
3 Antwort
...
ich hatte die anfangsmilch von hipp und danach nur noch von milupa milumil genommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2010
2 Antwort
-------------
wir hatten für unsere tochter damals bebevita pre zum zufüttern. die war gut verträglich und günstig.
Noobsy
Noobsy | 09.03.2010
1 Antwort
mit milasan hab ich schlechte erfahrungen
die führte zu starken verstopfungen nicht nur bei meinem kind auch bei einigen anderen aus dem umfeld.. ansonsten von den billigen kann ich lasana empfehlen
Taylor7
Taylor7 | 09.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Bebivita 2er- Durchfall
07.12.2013 | 9 Antworten
Welche milchnahrung ist die beste
01.08.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading