beikost hab heute wieder viel fragen dazu!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.03.2010 | 2 Antworten
kann ich in den nachmittagsbrei zu dem gemüse auch mal reisflocken oder 4kornbrei dazu mischen!wenn ja muss ich denn dann immer frisch dabei geben oder kann ich das alles schon vor kochen und mit einfrieren?hab die sachen von alnatura!lgkerstin!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
hmmm
weiß nicht ob ich deine frage richtig verstehen? der nachmittagsbrei ist doch ein getreidebrei? das heißt er besteht aus getreide und obst. ich hab z.b. auch den alnatura 4 korn brei und den macht man ja mit wasser obst und etwas fett . gemüse im nachnmittagsbrei da hab ich nich nichts von gehört nur von obst! einfrieren darf man den brei nicht. aber du kannst ihn vormittags kochen und dann nachmittags geben. er musss nicht war sein. also auch gut für unterwegs! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.03.2010
1 Antwort
---------------
also, zum gemüsebrei würde ich nicht unbedingt was dazutun. außer etwas rapsöl. den vierkornbrei kann man sehr gut mit obst mischen. genau wie die reisflocken. banane ist super mit reisflocken. ist der vierkornbrei denn süß? würdest du das echt mit gemüse mischen? stelle mir das geschmacklich komisch vor. wir sind gerade noch bei purem gemüse und haben keinen anderen brei ausprobiert.
Noobsy
Noobsy | 07.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Ab wann habt ihr mit Beikost angefangen?
25.03.2011 | 14 Antworten
Mit 12 Wochen schon langsam Beikost?
18.09.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading