Überfütter ich mein Kind?

schneestern83
schneestern83
01.03.2010 | 15 Antworten
hallo mamis!

war heute beim doc mit meiner kleinen weil sie nachts bauchweh hat, nen kleinen infekt und einfach immer am jammer ist. temperatur hat sie 38, 4°. der kopf fühlt sich aber viel heißer an.
so, nun meinte der doc das ich ihr zu viel zu trinken gebe..

sie bekommt:

9.00 uhr 150 ml
12.00 uhr 150 ml (schwankt wg brei)
15.00 uhr 150 ml
17.30 uhr 180 ml
21.30 uhr 150 ml
0.00 uhr 150 ml und
3.00 uhr 150 ml

jedoch ist es jetzt schon öfter vorgekommen, dass sie die 9 uhr flasche völlig verweigert und nachts meistens auch net austrinkt.

der doc meinte, so würde sich der magen ausdehnen und deshalb hätte sie auch bauchweh. ich solle 4 flaschen a 200 ml geben, brei füttern und immer 4 std abstand zw den flaschen haben. die nachts soll ich weglassen und ihr wasser geben.
er sagte noch das ich nicht über 1000ml am tag kommen soll.

denkt ihr das sind zu viele flaschen? ich fütter ja noch die pre und dachte das könne man bei bedarf geben. sonst hat sie ja auch nie bauchweh deshalb gehabt, denn dieses trinkverhalten hat sie ja nicht erst seit gestern.

bin echt ratlos und verzweifelt. da ich ja eine woche möhre gegeben hab, jetzt aber (aufgrund von bauchweh u blähungen) zu pastinake wechseln wollte, überleg ich jetzt, den brei kommplett weg zu lassen und damit erst weiter zu machen, wenn sie wieder richtig fit ist. meine arme maus tut mir so leid. ich weiß nimmer was ich tun soll.

habt ihr nen rat für mich?

danke.
lg silvi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@schneestern83
mach dich bitte nicht verrückt! Unser Kinderarzt meinte zu mir, unsere Maus müsste schon durchschlafen , sie brauche keine Nachtmahlzeit mehr und ich soll mit dem Stillen aufhören, da es keinen Sinn mehr macht. und daran gehalten haben wir uns auch nicht. Außer das sich unsere Maus zu ihrem ersten Geburtstag selbst abgestillt hat *heul*
Trami
Trami | 02.03.2010
14 Antwort
@schneestern83
denn frag ich mich von wem du das gehört hast weil mein KIA hat zu mir gesagt ich soll den ganz normal geben so wie es drauf steht und die milch gebe ich auch so wies drauf steht nur mehr als sie eigentlich soll mit ihren zwei wochen aber sie wird auch sonst nicht satt. Und ich weiss ja nicht aber ich würde die milch nicht strecken mit tee.
cevaspeedy
cevaspeedy | 01.03.2010
13 Antwort
@cevaspeedy
ich rühre ihre milch schon mit einer mischung aus fenchel- und stilltee an. früher gabs den tee so mit dem pulver. jetzt strecke ich den tee, sodass er net mehr so stark ist, denn ich hab gehört es sei net gut das immer so zu machen... oh man... warum ist das alles so kompliziert...
schneestern83
schneestern83 | 01.03.2010
12 Antwort
@Trami
meine kleine ist 5, 5 monate. von der menge her, denke ich auch das es geht... aber der doc hat mich wieder ganz schön verunsichert... der hat auch beim letzen mal schon gedrängelt, sie müsse jetzt langsam brei kriegen, dabei war sie noch net ganz 5 mon. alt. ich hasse das wenn das alles nach termin laufen soll... kinder sind doch keine maschinen!
schneestern83
schneestern83 | 01.03.2010
11 Antwort
...
Versuch es zwischendurch mit Baby Fencheltee dadurch beruhigt sich der magen und du kannst sie ne stunde ziehen.
cevaspeedy
cevaspeedy | 01.03.2010
10 Antwort
...
hab das mal eben ausgerechnet, deine Maus bekommt am Tag 1080 ml... und wenn sie die Flasche nicht immer austrinkt, bist du bei 1000 ml denke nicht, dass du dein Kind überfütterst. Eine Stillmutter kann ja auch nicht prüfen, wie viel das Kind zu sich nimmt. Wie alt ist denn dein Kind? Viele Kinder haben einen 3-4 Stunden Rhythmus. Da finde ich euren nicht schlimm.
Trami
Trami | 01.03.2010
9 Antwort
huhu
also du hast wie ich gerade gesehen hab knapp 3 Std nur dazwischen. Zöger es halt bissl raus....Tee, Wasser....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2010
8 Antwort
@Noobsy
sie kommt ja net immer alle 3 std. habe durchschnittszeiten aufgeschrieben. wenn wir nachmittags unterwegs sind, schafft sie auch mal 4 oder 5 std. oder abends wenn sie um halb acht schon was kriegt, hält sie trotzdem bis mitternacht oder länger durch...
schneestern83
schneestern83 | 01.03.2010
7 Antwort
@dini85
und was hat deine freundin gemacht wenn ihr baby vorher schon kam und hunger hatte? schreien lassen?
schneestern83
schneestern83 | 01.03.2010
6 Antwort
Hallo :-)
Du kannst auf jeden fall auch erstmal wieder mit dem Brei aufhören. Habe ca. 5 Versuche gebraucht ehe es bei uns mit der Beikost richtig geklappt hat. Ich habe dann immer wieder augehört und wieder voll gestillt. Drück euch die daumen und gute Besserung für die Kleine!
Jacqueline_84
Jacqueline_84 | 01.03.2010
5 Antwort
hallo
Eine Freundin von mir hatte bei ihrem kleinen auch das Problem, ihr wurde auch geraten die abstände länger, und nicht mehr so viel Milch zu geben. und siehe da, es ging ihm echt besser. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2010
4 Antwort
Brei
Hallo. Könnte es vielleicht vom brei kommen? Meiner hat von karottenbrei auch tierische bauchschmerzen bekomm.
Sammy666
Sammy666 | 01.03.2010
3 Antwort
------------
Das ist schwierig, wenn man eigentlich das Gefühl hat, es richtig zu machen, der Kinderarzt aber was anderes sagt. Es kann durchaus sein, dass der Karottenbrei bei ihr Verstopfungen verursacht hat. Das ist sicher unangenehm für das Baby. Ich denke, dass du versuchen solltest einen längeren Rythmus zwischen die Mahlzeiten zu kriegen. Und wenn es nicht klappt, machst du wie gewohnt weiter. Solange du Pre gibst, sollte das ok sein. Und dann beginnst du vielleicht in einer Woche nochmal mit einem nicht stopfenden Gemüse und schaust, ob es ihr besser bekommt.
Noobsy
Noobsy | 01.03.2010
2 Antwort
ich kenne
es auch so mit den 200ml etwa aller 4 Std., Nachts schlafen die dann meist durch, bis 5 oder 6Uhr, wenn duch 21.30 noch mal gibst.
MerryDia
MerryDia | 01.03.2010
1 Antwort
....
ich denke nicht, das du dein kind überfütterst... soll sie lieber vor hunger schreien? du sagst ja selber, das sie manche flaschen nicht leer trinkt...also trinkt sie ja nur soviel, wie sie braucht... kopf hoch, du weißt am besten, was deine maus braucht... ich habe meiner kleinen gegeb blähungen sab simplex gegeben...
marrypoppinsjj
marrypoppinsjj | 01.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading