Getreide-Obst-Brei unterwegs selbst machen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
28.02.2010 | 5 Antworten
Hallo ihr "Selbstkochenden-Brei-Mamis",
wie macht ihr das wenn ihr unterwegs seid mit dem Getreide-Obst-Brei?
Bei uns gibts es ab morgen nachmittags den Getreide-Obst-Brei und ich hab mich gerade gefragt wie ich das mache wenn ich unterwegs bin?!?! Daheim schon vorbereiten? Wird er dann nicht schlecht? Naja -und vor allem kalt.

Vielleicht habt ihr ja Ratschläge!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
nehme das Getreide mit und
rühre es mit heißem Wasser aus der Thermoskanne an, Obst dazu und fertig.
britta881
britta881 | 01.03.2010
4 Antwort
Ach...
...das ist verschieden. Haferflocken oder Grieß oder Vollkornreis.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2010
3 Antwort
@Babbaangel
ich bin auch kein fan davon. habe mich aber noch nicht so viel damit beschäftigt. wir tasten uns gerade langsam an menüs ran. danach kommt der getreidebrei. was nimmst du für getreide?
Noobsy
Noobsy | 28.02.2010
2 Antwort
Also die....
...Rezepte die ich hab, da wird immer alles zusammen gegart. Aber stimmt - das heiße Wasser kann ich ja in die Thermoskanne packen. Pulverbrei - nein - pfui!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2010
1 Antwort
--------
obstbrei gibt man doch kalt, oder? wir sind bisher noch bei gemüsebrei. das mit dem obstbrei bei der großen ist schon so lange her. ich würde alle zutaten mitnehmen und dann frisch zubereiten. heißes wasser kann man ja in einer thermoskanne mitnehmen. oder meinst du pulverbrei? vielleicht wäre es sinnvoll für unterwegs ein gläschen mitzunehmen.
Noobsy
Noobsy | 28.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Macht obst getreide brei satt?
27.12.2009 | 4 Antworten
Selbst gemachten Brei einfrieren?
24.08.2009 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading