hat mein kind wirklich hunger?

huddln
huddln
27.02.2010 | 12 Antworten
hi,

mein kleiner ist 5 monate, wird nachts alle 2-4 std munter und bekommt dann auch seine flasche, also sind es pro nacht immer 3 flaschen.
aber geht es auch mal ohne? er trinkt immer so 160ml in der nacht, tagsüber bekommt er 4 flaschen mit 200ml.

er wiegt über 8 kilo, ein ganz schönes pummelchen und jeder sagt, er sei zu dick. braucht er wirklich diese milch nachts? hat er so nen großen hunger? wenn er die nachtflaschen nicht bekommen würde, wäre er bestimmt schlanker .. :-( mach mir nur sorgen, dass er zu dick wird und das will ich ja nicht. tee und wasser trinkt er nicht unbedingt gern, hab ihn das auch mal nachts angeboten, aber will er nicht
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
...
also ich hab bei mika auch das problem das er sich oft nur mit essen rihig bekomme. da er aber jetzt auch schon mal von halb 2 bis morgens um 8 durchschlöft zeigt es mir ja das es kein hunger ist. ich glaube es ist einfach oft die gewohnbheit das jetzt die flasche oder die brust kommen muss. eben weil es immer so ist. ich versuche gerade immer mit kleinem finger schnukki und so weiter ihn zu beruhigen. wenn es nicht klappt geb ich natürlich wieder nach...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2010
11 Antwort
...
flo nimmt keinen schnuller :-)
huddln
huddln | 28.02.2010
10 Antwort
Und wenn du versuchst
ihm nachts einfach den schnulli in den mund zu stecken? So mach ich das...Lucie bekommt gegen 3:00 nur eine flasche und dann erst wieder gegen 9:00. Vier stündlich zieht sich das dann in etwa über den tag. Um ca. 19:00 die letzte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2010
9 Antwort
...
nee, das hat er schon seit seiner geburt :-) er schläft immer so , , schlecht" und nie lange am stück. ans verdünnen dacht ich auch schon mal, das werd ich mal versuchen
huddln
huddln | 27.02.2010
8 Antwort
@huddln
hhm, aber von der pre doch so n ordentliches Gewicht?Respekt. Ich würde vielleicht nochmal ne 1er versuchen, vielleicht war das damals kein guter Zeitpunkt oder nimm mal ne andere Marke.Blähungen haben die Mäuse ja öfters.
kati3010
kati3010 | 27.02.2010
7 Antwort
@huddln
die pre kannst du nach bedarf geben, ist ja der mumi am ähnlichsten... ich tippe mal auf nen schub und da braucht er eben zur zeit mehr....
rudiline
rudiline | 27.02.2010
6 Antwort
Hallo
also eigentlich sagt man ja von der pre kann man soviel geben wie man möchte...........hab vielleicht noch einen Tip für dich, hast du schonmal versucht die Milch zu verdünnen. Meiner trinkt die Milch auch gern wenn nur die Hälfte Anzahl Löffel in der Milch sind. So siehst du vielleicht auch ob es wirklich am Hunger liegt, dass nächtliche Aufwachen. LG
Chau
Chau | 27.02.2010
5 Antwort
kommt drauf an....
weldche milch gibts du denn? wenn du pre milch gibts die kannst du ihm weiter nach bedarf geben, die 1er da solltest du schon bissl aufpassen. hat er diese phase erst jetzt, dann könnte es auch ein wachstumsschub sein, der nur paar tage dauert.... übrigens meine anna hat jetzt mit 8 monaten schon über 10 kilo.....lass dich nicht verrückt machen....
rudiline
rudiline | 27.02.2010
4 Antwort
hab möhrensaft versucht...
schmeckt ihm nicht, den mit tee gemischt, schmeckt auch nicht und richtigen fruchsaft will ich ihm nicht geben und diesen instanttee will ich auch nicht geben, ist ja der pure zucker
huddln
huddln | 27.02.2010
3 Antwort
...
er bekommt noch die pre, es gibt auch ausnahmen, da schläft er mal 6 std durch, aber das ist sehr selten, die 1er hatte ich schon probiert, aber da zappelt wer wieder so rum, wie damals als er bauchweh hatte und selbst da wird er nach 3 std wieder wach
huddln
huddln | 27.02.2010
2 Antwort
HI
ja das gewicht ist wirklich nich schlecht....meine kleine ist 8monate alt und wiegt 6 kilo....8 kilo mit 5monaten ist schon viel...wenn er keinen tee oder wasser möchte versuche ihm mal babysaft mit wasser verdünnt zu geben....das trinkt meine als einzigses., .tee und wasser mag sie gar nicht...ausser den süßen tee ab dem 6ten monat und wie gesagt saft! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2010
1 Antwort
...
in diesem Alter können die kleinen schon noch ihre Flasche bekommen. Allerdings nicht so oft, 4 std sollten schon dazwischen liegen. Wenn er eher was haben will, dann versuchs mit tee u kuscheln. Vielleicht liegts auch an der Milch, welche hast du jetzt, er wird vielleicht nicht mehr ausreichend satt. Alternative wäre, die Milch bisl zu strecken.
kati3010
kati3010 | 27.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Mein Kind hat immer hunger. Was tun?
12.11.2012 | 5 Antworten
Mutter-Kind-Kur: hilft das wirklich?
01.06.2012 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading