Kann man Babys auch anderen Tee geben?

leonie17-10-09
leonie17-10-09
13.02.2010 | 8 Antworten
Hallo ihr Lieben? Meine Maus (4 Monate) ist überhaupt kein Fan von Fencheltee .. Gibt es denn auch anderen Tee für´s Baby, welcher gut verträglich ist und welchen ich ihr ohne Bedenken geben könnte? Bin mir da etwas unsicher (traurig01) Danke für eure Antworten lg Isa (happy00)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@angelinamartin
Meine hat davon durchfall bekommen, also von dem Kümmel-Anistee! @leonie17-10-09 Fencheltee mit Apfel oder Kamillentee oder Kräutertee!
BelMonte
BelMonte | 13.02.2010
7 Antwort
..
hast du schonmal fenchel-anis-kümmel-tee probiert? mein kleiner hat den gemocht und fencheltee so net, meine damalige hebamme hat mir den empfohlen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.02.2010
6 Antwort
wenn du umbedingt noch tee geben möchtest kannst du auch
von alete früchtetee mit karotte gibt es sind auch aufgussbeutel!lg
Nicole255
Nicole255 | 13.02.2010
5 Antwort
solang sie (die kinder) keine festenahrung
zusich nehmen brauchen sie keine zusätzliche flüssigkeit
Taylor7
Taylor7 | 13.02.2010
4 Antwort
kamillentee oder apfel-melissentee
den apfel-melissentee gibt es von alete und hipp und kamillentee .. ganz normalen ... meine mochte auch kein fenchel ... hab ihr ab der 1ten woche kamille gegeben
naddl1988
naddl1988 | 13.02.2010
3 Antwort
hallo
es gibt für dieses alter auch kräutertee und kamilentee ich habe meist wasser gegeben...kannst du auch!
keki007
keki007 | 13.02.2010
2 Antwort
ja
kräutetee von alnatura
nofra23
nofra23 | 13.02.2010
1 Antwort
wenn sie keinen tee mag
gib ihr einfach abgekochtes wasser...
wafferl
wafferl | 13.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Kind nimmt anderen die Sachen weg
24.05.2010 | 3 Antworten
Baby schreit beim Flasche geben
18.05.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading