Ich les hier immer das wort "durchschlafen"

Kilian09
Kilian09
06.02.2010 | 15 Antworten
Was bedeutet durchschlafen, 12 stunden schlafen ohne aufwachen, meiner wacht nach 8 stunden (so um 4.00uhr) auf und will was essen, schlÀft dann bis 7.00 oder7.30 uhr weiter! Ist das nicht durchschlafen, wie ist das eigentlich, können babys schon 12 stunden ohne essen sein? Schlafen eure 12 stunden durch oder gehen die vielleicht nur spÀter schlafen!?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
meine kleine ist 10 monate
und schlÀft von acht bis 7 oder 8 uhr immer unterschiedlich aber als sie noch kleiner war hat sie auch erst 6 und dann noch mal 4 stunden geschlafen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2010
14 Antwort
Hallo!
Durchschlafen bedeutet, dass die Babys eine Mahlzeit auslassen, und beginnt glaub ich, ab 5 Stunden schlafen am StĂŒck, das heißt auch schon durchschlafen. Kommt aber auch darauf an, wie alt dein Baby ist. Mein geht um halb 8 schlafen, und schlĂ€ft einmal mind. 7 Stunden am StĂŒck, insgesamt 12 Stunden. Und da ist auch ganz verschieden, wie sie sich meldet, manchmal schon um 23 Uhr, dann schlĂ€ft sie mind. bis 6 Uhr weiter und dann nochmal 2 Stunden, oder sie schlĂ€ft gleich bis um 8, oder sie meldet sich erst zwischen halb 2 und 3 Uhr und schlĂ€ft dann bis 8 Uhr weiter. Sie wird trotzdem morgens immer um dieselbe Uhrzeit munter! lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2010
13 Antwort
hallo, klar
schlĂ€ft dein baby auch durch man spricht von duchschlafen wenn es 5 oder 6 std am stĂŒck schlĂ€ft... is doch super wie es dein zwerg macht... Mia schlĂ€ft meist so von 20.15 uhr bis 4/5 uhr dann kurz stillen u dann noch mal bis 7/8 uhr aber als sie 6 wochen war hat sie auch mal von 22 uhr bis 7 uhr durchgeschlafen oder so.. aber das is leider vorbei :-(
| 06.02.2010
12 Antwort
hehe
ok demnach schlÀft meiner wohl doch durch ;) 2 mal 6 stunden is bei ihm schon drin. dann hÀngt er meist nochmal 4 dran :D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2010
11 Antwort
@ Kilian09
bei uns ist das auch so, wie du es oben geschrieben hast, er ist nun 9 Monate alt... LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2010
10 Antwort
Eigentlich heißt durchschlafen
bei Babys, wenn sie 6 Stunden am StĂŒck schlafen also wenn sie eine Mahlzeit auslassen. Das hab ich in einem Babysachbuch gelesen. Aber die meisten verstehen unter durchschlafen, bis in der FrĂŒh. Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2010
9 Antwort
hallo
ja genau so ab 5-6 stunden, ... aber leider verwechseln viele den schlaf ihrer kleinen mit ihren schlafgewohnheiten und meinen ihr kind wĂŒrde nicht durchschlafen, also wenn ein kleinkind/baby einmal oder zweimal pro nacht wach wird ist das völlig normal! Gruss
elena1702
elena1702 | 06.02.2010
8 Antwort
kommt darauf an
Es gibt die Ansicht, dass bis zum nĂ€chsten Morgen schlafen als Durchschlafen gilt. Andere unterscheiden beim Durchschlafen zwischen dem, was Babys in verschiedensten Altersstufen machen . Je nachdem, wie die Mami das fĂŒr sich definiert, sagt sie "mein Kind schlĂ€ft durch", oder "mein Kind schlĂ€ft nicht durch". Was das genau bedeutet, muss man nachfragen. Und selbst dann gilt immer der Grundsatz, die meisten Mamis lĂŒgen und das eigene Kind ist immer das tollste ;)
Persephone82
Persephone82 | 06.02.2010
7 Antwort
hmm
also meine geht meistens erst so gegen 23 uhr richtig ins bett und schlĂ€ft bis um 9.00uhr sind 10std aber das reicht auch mit 6 monate, richtig babys haben außerdem wachfasen in der nach, das hat sie so 2 mal da brauche ich aber nur den schnuller wieder rein stecken, gruß
Merlepups
Merlepups | 06.02.2010
6 Antwort
...
Durchschlafen heißt eigentlich 5 h am stĂŒck laut Ärzte und Berichten in der Zeitung. Also GlĂŒckwunsch, deiner schlĂ€ft durch!
AngiLeines
AngiLeines | 06.02.2010
5 Antwort
...
Ich glaube bei Babies spricht man so ab sechs Stunden von durchschlafen. Meine zwei sind jetzt 20 Monate und meistens schaffen sie es 12 Stunden am StĂŒck zu schlafen, aber auch noch nicht immer.
Tischi
Tischi | 06.02.2010
4 Antwort
Hallo
hm. was durchschlafen jetzt genau heißt kann ich dir nicht sagen. Mein Sohn ist in der Beziehung ein Lang- bzw. VielschlĂ€fer. Der schlĂ€ft seit er 8 Wochen alt ist 12 Stunden am StĂŒck durch. Der Kinderarzt hat mir gesagt, dass er sich schon melden wird, wenn er hunger hat. LG Jenny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2010
3 Antwort
durchschlafen ist eigentlich ab
5-6 std ohne unterbrechung zu schlafen. demnach schlĂ€ft meine tochter so ziemlich von anfang an durch. fĂŒr mich persönlich heißt durchschlafen vom ins bett gehen bis zum aufstehen am morgen zu schlafen und das schafft meine tochter mit 22 monaten nicht, sie ist immer einmal die nacht wach.
julchen819
julchen819 | 06.02.2010
2 Antwort
hallo, klar
schlĂ€ft dein baby auch durch man spricht von duchschlafen wenn es 5 oder 6 std am stĂŒck schlĂ€ft... is doch super wie es dein zwerg macht... Mia schlĂ€ft meist so von 20.15 uhr bis 4/5 uhr dann kurz stillen u dann noch mal bis 7/8 uhr aber als sie 6 wochen war hat sie auch mal von 22 uhr bis 7 uhr durchgeschlafen oder so.. aber das is leider vorbei :-(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2010
1 Antwort
hi ;)
mein kleiner schlĂ€ft nich durch, aber 8 stunden ohne aufwachen wĂŒrd ich schon als durchschlafen bezeichnen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: ErnÀhrung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading