er trinkt so viel

bonjovimaus
bonjovimaus
26.01.2010 | 9 Antworten
Folgemilch am abend! Nico ist fast 14 Monate alt und bekommt am abend so gegen 19:45 seine Flasche. Auf empfehlen von meinem KA (hab mit ihm schon drüber geredet) bekommt nico so eine drieviertel stunde vor der Flasche z.b. ein Frucht-Getreide gläschen das er satt ist! Und dann trinkt er trotzdem teilweise 310ml von der 2er milch!
Das ist doch nicht normal oder? Hab extra von der Pre auf die 2er umgestellt weil er so viel getrunken hat aber es ändert sich ncihts!
Das ist doch zu viel oder?

Lg
dani
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
@bonjovimaus
Gerne und immer wieder! Schlaf also beruhigt!!! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2010
8 Antwort
@blondie39
dankeschön, dann bin ich beruhigt! Lg Dani
bonjovimaus
bonjovimaus | 27.01.2010
7 Antwort
@bonjovimaus
Dann ist das nicht zu viel. Es bewegt sich alles im normalen Rahmen, keine Bange. Wie schon geschrieben, ich verdünne jetzt langsam, halte aber die Rituale ein. Morgens hängt ihr zwar die Windel inne Kniekehlen, aber trinken ist immer gut. Es darf bloss keine Ersatznahrung über den Tag verteilt sein für die Festnahrung. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2010
6 Antwort
@blondie39
Nico trinkt so am Tag verteilt wenns hoch kommt 500ml Füchtetee mal mehr mal weniger! Ach ich denk mir auch, das braucht er einfach noch! Also er trinkt auch mal "nur" 280ml aber weniger eigentlich nie! Lg Dani
bonjovimaus
bonjovimaus | 26.01.2010
5 Antwort
Hi,
welche Mengen an Flüssigkeit und was trinkt er denn so über den Tag verteilt? Meine Kleine . Sie ißt sehr gut, aber irgendwie muss das wohl sein... Und zu viel gibt es eigentlich nicht bei den Lütten... Vielleicht mehr verdünnen, dazu bin ich schon übergegangen. Aber halte halt die Rituale ein. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2010
4 Antwort
hab ich auch schon versucht
am abend was deftiges da hat er Bauchweh bekommen er ist sehr empfindlich! Aber danke ;-) Und ehrlich gesagt ist es mir auch lieber wenn er am Abend nicht so was deftiges isst, ist ja auch gesünder! Lg Dani
bonjovimaus
bonjovimaus | 26.01.2010
3 Antwort
@bonjovimaus
Hm, und wenn du ihm Abends zb. sein warmes Essen gibst, was er eigentlich zu Mittag bekommt?? Und zu Mittag machst du ihm Brei, oder Milchreis oder einfach nur Obst und ein Gemüsegläßchen... Vielleicht mag er ja das, ansonsten weiß ich leider auch keinen anderen Rat...
oOmamamiaOo
oOmamamiaOo | 26.01.2010
2 Antwort
brot mag er leider nicht
hab schon alles versucht! Lg dani
bonjovimaus
bonjovimaus | 26.01.2010
1 Antwort
Ich finds nicht schlimm
wenn er es brauch und mag, warum nicht? Vielleicht ist er auch grad in einem Wachstumsschub, oder du versuchst mal eine Scheibe Brot am Abend, vielleicht sättigt die ihn mehr als wie die Milch...
oOmamamiaOo
oOmamamiaOo | 26.01.2010

ERFAHRE MEHR:

Wieviel und was trinkt ihr am Tag?
12.11.2013 | 26 Antworten
was trinkt ihr?
26.04.2011 | 16 Antworten
Baby trinkt immer weniger statt mehr
17.05.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading