⎯ Wir lieben Familie ⎯

Kennt ihr den bauchwohltee von milupa?

pelie87
pelie87
23.01.2010 | 11 Antworten
hallo.
ich hab heute versucht meiner kleines etwas gutes zu tun und hab ihr wegen ein paar bösen pupsen die nicht raus wollten einen bauchwohltee von milupa gemacht.

das zeugt ist ja echt ekelig .. finde ich. es schmeckt extrem stark nach anis und fenchel und hat nee menge kallorien für trinken.

werd meiner kleinen weiter fencheltee selbst kochen. und mir das geld für solche fertigtees sparen. gut das ich nur eine probepackung hatte.

was gebt ihr zum trinken?
und vorallem was haltet ihr von diesen fertigtees und säften für kinder?

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Meine mochte diese Bäuchlein-Tees
nie, die kommt nach Mama und hasst Anis! Hab auch immer nur Fencheltee bei Bauchweh gegeben. Dieses Granulatzeugs kann man in die Tonne kloppen, da kann ich ihr auch reines Zuckerwasser geben - kommt das gleiche raus. Babysäfte bekommt sie ab und an mit Wasser verdünnt. Aber am liebsten trinkt sie eh Hagebuttentee.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2010
2 Antwort
kommt drauf an welchen du kaufst
es gibt auch Instant-Tee ohne jegliche zusätze von Süßungsmitteln ich ab auch von Milupa einen mit Fenchel, anis und Kümmel, der hilft meinem kleinen super gut und mögen tut er ihn auch mir persönlich ist es zu umständlich den Tee selbst zu kochen, bzw wenn es so auch ohne Zucker geht dann nehm ich lieber den Instant. Ich tu auch gern mal nen halben TL Teepulver mit in di Milchflasche wen er bauchweh hat
Annika-Bennet
Annika-Bennet | 23.01.2010
3 Antwort
bäuchlein tee
mein kleine hat mal den bäuchleintee vin hipp bekommen und hat durchfall gehabt. die hebamme meinte das kam vom anis!! und mein arzt sagte das diese ganzen tees nix bringen!! ist wie wasser geben!! aber gib den blos keine zäpfen oder so .. meistens haben die kleinen garkeine bauchschmerzen ist nur ein weit verbreiteter irrtum kann dir ein buch empfehlen: Das glücklichste Baby der Welt von Harvey Karp
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2010
4 Antwort
hallo
meine kleine mochte den auch nicht.momentan bekommt sie den früchtetee mit karotte von alete das sind beutel.den trinkt sie gerne.wen sie bauchweh hat geb ich ihr auch den fencheltee von hipp auch im beutel.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2010
5 Antwort
ich habe
beim Großen vonmeine4r Schwi.ma. den Tip bekommen Kümmel in Wasser zu kochen und es ihm dann abgeekühlt zum trinken zu geben oder mit dem Milchpulver zu mischen. Er hat das gere getrunken und es hat ihm sehr gegen Blähungen geholfen. 8Ich selber fins es etwas eklig und sein kl.Bruder mag das auch nicht :-) )
Mama092006
Mama092006 | 23.01.2010
6 Antwort
@Annika-Bennet
man sollte versuchen keinen tee mit in die milch zu machen. das kann die aufnahme der nährstoffe verhindern. ständig würde ich das also nicht machen . aber ab und an . naja . muss man nutzen und wirkung abwiegen.
pelie87
pelie87 | 23.01.2010
7 Antwort
also
ich finde diesen tee eigentlich extrem lecker.du darfst da ja auch nur ganz wenig rein machen.und wenn dein kind das trotzdem nicht trinken will, dann mische etwas karottensaft dazu
LeaBunny
LeaBunny | 23.01.2010
8 Antwort
@Ira88
das buch hab ich in der schwangerschaft ein paar mal gelesen. oft hat es uns auch geholfen. wir haben dann auch schnell erkannt wann es bauchweh ist und wann nicht. kümmelzäpchen geb ich ab und an schon mal. aber nur ein halbes und nicht jeden tag. das hilft ihr sehr gut. geb es aber auch nur wenn sie presst wie nee wilde und alles andere nichts hilft.
pelie87
pelie87 | 23.01.2010
9 Antwort
@Ira88
achso . im märz kommt das glücklichste kleinkind von karp auf den deutschen markt. wollte mir erst das video kaufen . aber bis märz kann ich warten und dann les ich das buch . bin schon gespannt.
pelie87
pelie87 | 23.01.2010
10 Antwort
.
meine hat es auch bekommen und es super geholfen. sie hat es pur auch nicht gewollt, da habe ich es unter die milch gemischt und da ging es mit runter. sollte icch noch ein kind bekommen bekommt es das zeug auch. ich kann nur positiv davon reden. das problem ist dabei: die hatten mal dosierungslöffel in den gläsern, die sind jetzt nichtmehr drin und man dosiert schnell über
zoe100
zoe100 | 23.01.2010
11 Antwort
@pelie87
das buch ist genial bin schon gespannt auf das neue
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2010

ERFAHRE MEHR:

wer gibt milupa aptamil pre?
15.02.2012 | 11 Antworten
HILFE! Milupa Milumil 3 oder bebivta?
30.04.2010 | 6 Antworten
Pre Nahrung von Milupa?
21.01.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x