Babybrei einkochen?

sinseven
sinseven
21.01.2010 | 3 Antworten
Hallo liebe Mamis!

Mich würde mal interessieren, ob jemand von Euch Babybrei selbst herstellt und diesen nach der Methode des Einkochens haltbar macht. Einfrieren kommt bei mir nicht in Frage, da ich den Platz für nicht im Eisfach habe (da schlummern die Eisvorräte meines Mannes und die bewacht er wie Fort Knox). Wenn ihr schon Babybrei eingekocht habt, dann würde ich mich über Antworten dazu sehr freuen.

Vielen Dank im Voraus!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
@Clea
Super! Vielen Dank für den Tipp. Werde ich mir mal ansehen. Lg
sinseven
sinseven | 21.01.2010
2 Antwort
.
Ich denke schon dass das machbar ist. Schließlich machen Hipp und Konsorten es nicht anders. Schau mal hier http://www.chefkoch.de/forum/2, 15, 42065/Babybrei-haltbar-machen.html
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2010
1 Antwort
Du süßes gürkchen...
ich hab nie brei haltbar gemacht. Da ich sowieso für die große koche, hab ich immer was abgenommen für die kleine...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Babybrei selber Kochen aber wie?
16.01.2012 | 10 Antworten
Rezepte für Babybrei
26.07.2011 | 2 Antworten
babybrei würzen
03.05.2011 | 5 Antworten
Rezepte mit Fisch für Babybrei
01.04.2011 | 1 Antwort

In den Fragen suchen


uploading