Lactose-Unverträglichkeit: Was ist mit spritzigen Stuhl gemeint?

Windeltiger
Windeltiger
21.11.2009 | 3 Antworten
Hallo nochmal,

hab jetzt nochmal das Inet durch recherchiert weil mein Söhnchen an so extremen Blähungen leidet ..

Bin nochmal auf die Lactoseintolleranz gestoßen - Symptome Blähungen und Schreiattacken nach jeder Mahlzeit und schaumiger/spritziger Stuhl ..

Weiß jemand was damit gemeint ist? Bei uns kommt das große Geschäft immer relativ flüssig mit einem dollen Knall aus dem Popo (dachte das wäre normal)

Hat jemand Tipps und kann über Erfahrungen berichten?

DANKE!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
also
nein sorr, beim stillen geschrien hat sie nie, aber der stuhl war auch so und blähungen hatte sie auch. wir haben so tropfen bekommenn, die haben gut geholfen
jersey_
jersey_ | 21.11.2009
2 Antwort
danke...
gut das beruhigt mich jetzt erstmal... man es ist so schlimm... 2 wochen immer nach jedem stillen weinen und schreien oder schon beim stillen das desaster :( hoffe so sehr ich kann weiterstillen... ist es bis montag nicht besser geh ich zum kia :(
Windeltiger
Windeltiger | 21.11.2009
1 Antwort
hm
stillst du? das hört sich an muttermilchstuhl an oder? jedenfalls war es bei uns so als ich noch gestillt habe, dass es mit einem dollen knall rauskam und sehr wässrig war aber das ist normal sagte unser kinderarzt und die hebamme und gesund ist sie auch
jersey_
jersey_ | 21.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Lactoseunvertäglichkeit
14.05.2010 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading