Kind isst und trinkt schlecht

kiddi11
kiddi11
17.11.2009 | 1 Antwort
Hallo Mamis,
mein Kleiner, zwölf Monate, ist eigentlich ein echt guter Esser, aber im Moment kriegt man kaum was in ihn rein.Und mein größtes Problem ist, dass er auch kaum trinkt. Ist stark am Zahnen im Moment, liegt das daran oder haben die zwischendurch solche Phasen? Bislang trat das bei Zähnchen nämlich nicht auf. Selbst sein geliebtes Fläschchen trinkt er jetzt wenn überhaupt nur halb leer. Was kann ich tun? Danke im Voraus für eure Tipps!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
meine war auch immer ein sehr guter esser
sie ass so gut das viele staunten und alles was man ihr gab...bis sie 15 monate war und seitdem ist es meist so das man sich richtig freut wenn sie mal beim mittag was zuschlägt. ich denke mir mal es liegt dann daran das sie im ersten jarh deutlich schneller und mehr wachsen... denn dick war meine noch nie und nun wo sie weniger ist wird sie auch nicht dünn oder so. meist ist es so das kinder wissen was sie brauchen. man kann nicht mehr als anbieten, wenn sie nehmen ist gut wenn nicht auch. nur nicht zwingen, das führt natürlich zu nichts lg
juliesmum
juliesmum | 17.11.2009

ERFAHRE MEHR:

Kind isst schlecht / 26 Monate
26.10.2011 | 11 Antworten
mein kind isst wenig, warum so dick?
25.11.2010 | 18 Antworten
mein kind trinkt so viel in der nacht
15.04.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading