Hilfe! bin total verzweifelt

Lyvianne
Lyvianne
15.11.2009 | 6 Antworten
Hallo mamis!

was soll ich machen?
ich habe seit entbindung (10 tage) , keinen appetit!
ich esse nur, damit ich was gegessen hab.
das ganze macht mir solche sorgen, da ich stille und das sicherlich nicht gesund ist, für meine kleine oder? man soll ja gesund und ausgwogen essen, während der stillzeit.
ich esse kaum etwas. ein bisschen frühstück und über den tag n bisschen obst und was süßes. was ist, wenn man sich in der stillzeit falsch oder gar nicht ernährt? bekommt meine süße dann auch "nichts" zu essen?
ich weiß nicht was ich machen soll.

unbedingt möchte ich weiterstillen, aber mir kein essen reinzwängen >.<

helft mir bitte (tempo)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
so geht es mir auch
und mein sohn ist fast fünf monate seit ca drei wochen stille ich nicht mehr....hab auf vier monate 25 kg abgenommen...viele denken sich wow toll aber pustekuchen alles hängt vorallem der bauch die hat kommt kaum nach sich rückzubilden und ich sehe aus wie ein hängebUCHSCHWEIN aber gib dir ein bisschen zeit und setzt dich net unter druck man muss viel verarbeiten drück dich ganz fest
fela2005
fela2005 | 15.11.2009
5 Antwort
...
versuche immer ein kleines bisschen zu essen und auf jeden Fall viel trinken
Trami
Trami | 15.11.2009
4 Antwort
das kenn ich
ab vor vor 7 wochen entbunden. hatte anfangs kaum hunger nd auch keine zeit zum essen. aber ich muss gestehn ich habe schokolade gegessen, nein gefressen ohne ende so das ich satt war. meinem klenen gehts gut, also hats ihm nicht geschadet, allerdings solltest du dich wirklich zum essen zwingen und wenns nur kleine mz sind ach so, HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUR GEBURT
fabianjana
fabianjana | 15.11.2009
3 Antwort
genau
aus diesem grund mußte ich meinen sohn mit 4 wochen abstillen.ich hatte auch absolut keinen hunger, mußte mir das essen reinzwängen.habe dann meist müsli gegessen, damit mein sohn satt wird. nach 4 wochen hat meine hebi gesagt"schluß", sie konnte das nicht mehr mit ansehen....da ich ja kaum was gegessen hatte, war ich nach dem stillen voll erledigt.ich hatte das gefühl das mein sohn mir die ganze kraft rausgesaugt hat.schreckliche zeit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2009
2 Antwort
du musst auf jeden fall
was essen, denn sonst geht die milchbildung zurück.
tinaneele
tinaneele | 15.11.2009
1 Antwort
Wichtig ist,
das du dir nicht so viel Stress machst, denn DAS ist nicht gut für dein Baby. Der Appettit kommt bestimmt von ganz alleine wieder. Alles Gute.
Kudu03
Kudu03 | 15.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

verzweifelt was kann das sein? :(
07.06.2012 | 11 Antworten
bin verzweifelt
06.05.2011 | 20 Antworten
ich bin so verzweifelt
15.04.2011 | 11 Antworten
bin Verzweifelt
15.02.2011 | 7 Antworten
ohh man bin etwas verzweifelt
05.10.2010 | 15 Antworten

In den Fragen suchen


uploading