Milch flashe mit fencheltee zubereiten?

celi70
celi70
14.11.2009 | 8 Antworten
wer hat die milch flasche mit fencheltee zubereitet ?und kann man das bei jede flasche machen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Ich habe es bei jeder Flasche gemacht. Habe einen löffel Tee immer rein gemacht
JACQUI85
JACQUI85 | 14.11.2009
2 Antwort
Ja
habe ich in der Zeit als unser Kleiner Blähungen hatte immer gemacht. Einen TL oder Messlöffel je nach dem wie es auf der zubereitung steht. Lg
Sabi77
Sabi77 | 14.11.2009
3 Antwort
...
Hab auch bei jeder Flasche was mit rein gemacht.
Puschen300
Puschen300 | 14.11.2009
4 Antwort
Ich habe das gemacht, weil Elias mit Blähungen und so zu tun hatte!
Ich habe am Tag 1-2 Kannen Tee gekocht Und habe immer Hälfte hälfte gemacht. Wasser kochen und dann Hälfte heißes Wasser und hälfte vom Tee der ja dann kalt ist und das Milchpulver rein! Fertig! UND nicht schütteln sondern rühren mit einer Gabel oder so. Sonst kommen Schaumblässchen rein!
mum21
mum21 | 14.11.2009
5 Antwort
...
man soll es nicht bei jeder flasche machen, zwei dreimal pro tag. ich halte weder was von den instant tees oder denen im beutel. habe mir eine teemischung aus kümmel anis und fenchelsamen machen lassen, gibts in der apo, nur der hat bei uns wirklich geholfen. du kannst auch die fusssohlen mit kümmelöl einreiben oder wenn es ganz schlimm ist helfen die carum carvi zäpfchen. viel wärme ist auch wichtig, lg
claudia08
claudia08 | 14.11.2009
6 Antwort
......
Ich habe bei unserer Tochter auch jede Flasche mit Fencheltee zubereitet. Aber nicht den Instant sondern Beuteltee, der ist ohne Zucker. Habe einfach statt Wasser die angegebenene Menge durch Tee ersetzt...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.11.2009
7 Antwort
sollte man nicht
da es sonstn angeblich irgendwann nicht mehr so gut hilft. bei uns hat die aptamil comfort gegen die bauchweh geholfen.
Nordseeengel
Nordseeengel | 14.11.2009
8 Antwort
milchflasche
huhu. ich mache das von anfang an so. hat mir meine ärztin so empfohlen wegen blähungen.koch jeden tag eine thermoskanne fenchel-kümmel-annis tee und mix den heißen teemit dem milchpulver und dann noch kaltes abgekochtes wasser dazu damit es gleich trinkfertig ist. lg und viel spass
fg280608
fg280608 | 14.11.2009

ERFAHRE MEHR:

Wie viel Fencheltee bei der Hitze geben?
20.06.2012 | 20 Antworten
Stillen und Fencheltee?
08.06.2012 | 10 Antworten
Frage zum Fencheltee
30.09.2010 | 6 Antworten
Babymilch mit Tee zubereiten?
28.05.2010 | 7 Antworten
Abendflasche allein zubereiten
08.02.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading