Verweigert die flasche was anstatt der geben?

keki007
keki007
04.11.2009 | 8 Antworten
hallo mein kleiner verweigert seit 1 woche seine flasche und alles in dieser richtung .. auch nicht aus der tasse egal ob kalt oder warm er will sie nicht
er ist auch kein joghurt keinen brei nichts was süss ist!

achso brot isst er auch nicht mehr und auch keine kekse oder so!

was soll ich ihm den anstatt geben?
bin ratlos er braucht doch seine milch

achja er ist 10monate alt


danke für antworten
lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hallöchen
Hey du, das klingt aber ganz danach als wäre dein kleiner krank. Wie ist er denn so drauf und wie lange hat er nichts mehr gegessen oder getrunken? Wenn es länger anhällt gehe lieber mit ihm zum Kinderarzt. Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2009
2 Antwort
@LuciasMami
er gut drauf wie immer:-) trinken tut er ja also zeimlich viel zum glück ca 800ml aber halt wasser!!! fruchtsäfte verweigert er und tee ab und zu aber nur fenchel!!! mittags isst er ein es gläschen!!
keki007
keki007 | 04.11.2009
3 Antwort
@keki007
Also wenn er trinkt ist es ja nicht ganz so dramatisch. Hat er was abgenommen, hast du was bemerkt. Fencheltee - der Tee den sonst keiner mag :-) Aber wenn das schon eine Woche so geht, warst du schon mal beim Arzt? Er bekommt ja auch keine Nährstoffe und Vitamine. Zumindest nicht genug wenn es nur Wasser und ein Gläschen gibt. Aber das ist schon mal besser als gar nichts
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2009
4 Antwort
@LuciasMami
nein ich war noch nicht beim arzt ... aber ich werde morgen gehen ... ich dachte es ist wegen den zähnen er bekommt nummer 10 und 11 wurst isst er auch und fleisch auch das liebt er ... ach der macht mir sorgen!!!! heute nacht hab ich ihm einfach den schnuller rausgezogen und eine flasche reingesteckt ... so hat er wenigstens 100ml folgemilch getrunken!!!
keki007
keki007 | 04.11.2009
5 Antwort
@keki007
Na wenn er das noch isst liegt es nicht an den Zähnchen, sonst würde er doch die flüssige Nahrung bevorzugen und die feste verweigern. Vielleicht hat er auch einfach keine Lust mehr auf Fläschen, kann ja sein dass die ihm nicht mehr schmecken. Aber ich kann ja auch nur Vermutungen anstellen. Scheint so als würde er eher auf Herzhafte Sachen stehen. Mach ihm doch mal einen herzhaften Pfannkuchen mit Schinken oder so. Vielleicht mag er das ja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2009
6 Antwort
he
du allso ich weiss noch marcel hatte früh schon bei uns mitgegessen und der stand auch nicht auf das ganze verweigerte die milch usw nichts süsses auch heute noch nicht wohl gemerkt ja was is mit den müsliriegeln von milupa und hipp usw versuch doch mal ihn ganz normal mitessen zulassen und wenns geht zerkleinern und ein schluck milch dazu dan is nicht so würzig das essen und er bekommt kein bauch weh aber obst und gemüse is wichtig das weisst aber eh
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2009
7 Antwort
@soso3
ih weiss soso das es wichtig ist was soll ich den tun wenn er es nicht isst nein diese müsliriege isst er auch nicht ... milch in keinerlei form!!!!! ich werd verrückt!!!! kann ihm doch nicht morgens schon ne knabernosi geben ... ich hoffe es ist echt nur eine phase und er hat alles mitgegessen ... also mittags isst er auch brav mit!
keki007
keki007 | 05.11.2009
8 Antwort
@keki007
na sicher kannst he is sicher nur ne fas schau solange er gemüse obst isst passt das schon mach halt ein wurstbrot zum frühstück und tee er nimmt ja nicht ab oder leidet an ich will nichts essen und solange er eh nichts süsses will denk ich is halb so schlimm
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2009

ERFAHRE MEHR:

Baby schreit beim Flasche geben
18.05.2010 | 4 Antworten
Baby verweigert mittags Gemüsebrei
26.02.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading