Erster Brei, ab wann?

Strandsophie
Strandsophie
28.10.2009 | 32 Antworten
Könnt ihr mir sagen, ab wann man probieren kann, den Kleinen Brei zu geben? Gibt es da einen Brei, denn man selber machen kann?
Sollte man erst mit dem vollen Stillen aufhören, wenn die Milch zu knapp wird, oder gibt es ein Richtalter, in dem man die Ernährung "umstellen" sollte?
Stille voll, mein Sohn ist auch erst 3Monate alt und er wiegt auch gute 6, 5kg, ist also noch versorgt.

Wie macht ihr das?
lg Sophie
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

32 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich
für meinen teil erkundige mich über solche dinge schon in der ss.... aber nu gut, macht wohl nicht jeder so
evil-bunny
evil-bunny | 28.10.2009
2 Antwort
Brei
Hallo also unser ist 14 Wochen und bekommt seit 1 Woche abends seinen Brei und er liebt es, es schadet ihm nicht, zwischendurch bekommt er ein paar Löffel Obst. Bei meinen beiden Großen hab ich damit erst später angefangen.
Playmate33
Playmate33 | 28.10.2009
3 Antwort
....
ich habe im 6. monat angefangen meiner maus brei zu gegen angefangen habe ich erst mit karotten, kürbis... dann nach ca. 4 wo habe ich kartoffeln hinzugefügt habe danach immer noch gestillt, da sie noch nicht genug gegessen hat
mami_28
mami_28 | 28.10.2009
4 Antwort
@evil-bunny
Also ich habe mich bei meinem 1. Kind auch erts erkundigt als er da war. Man muss das auch in der SS nicht diekt wissen oder sich erkundigen.
Playmate33
Playmate33 | 28.10.2009
5 Antwort
@Evil-bunny
...ist ja schrecklich deine antwort....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.10.2009
6 Antwort
also,
wenn du schon so ..antowrten bekommst, bitte mach sowas nicht, also mit 14 wochen oder so, das ist nicht gut für den magen....frühestens ab dem 4ten monat, dann ersetzt langsam eine mahlzeit und fängst so mit 6-8 löffeln an, das steigerst...kannst im laden kaufen oder kochst selber. bei deinen kinderärzten sollte man dir sagen können WIE du richtig kochst
evil-bunny
evil-bunny | 28.10.2009
7 Antwort
...
Wir haben angefangen als unsere Kleine 4 Monate alt war. Hatten dann mit reinen Karotten angefangen. Denke das man den auch selbst machen kann.
Caro87
Caro87 | 28.10.2009
8 Antwort
@joycealiasanja
gelle
evil-bunny
evil-bunny | 28.10.2009
9 Antwort
hallo
meistens wird gesagt die kinder sind reif für den brei sobald sie ihre füße entdeckt haben, so wurde es immer beim pekip gesagt. oder wenn sie anfangen am tisch "mitzuessen" und meinetwegen deine gabel mit ihren augen verfolgen und man merkt das sie am liebsten auch würden. verstehst du wie ich das meine.. sehr kompliziert zu schreiben gerade :-)
Sina2108
Sina2108 | 28.10.2009
10 Antwort
@evil-bunny
und? was hast du in der Schwangerschaft bei deinen Erkundigungen herausgefunden???
Strandsophie
Strandsophie | 28.10.2009
11 Antwort
@evil-bunny
Also unser verträgt es ganz gut und vom Kinderarzt das ok haben wir auch!
Playmate33
Playmate33 | 28.10.2009
12 Antwort
...
Also wir haben mit 4 Monaten angefangen. Da muss ich aber dazu sagen, das ich leider nicht stillen konnte und er nicht mehr wirklich satt geworden ist, von nur Milch. Er hat seine ersten Zähne auch mit 4 Monaten bekommen, von daher wars klar das wir anfangen. Wenn du aber voll stillst, dann würd ich bis 6 Monate warten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.10.2009
13 Antwort
@Playmate33
da hast aber einen komischen ka
evil-bunny
evil-bunny | 28.10.2009
14 Antwort
@Sophie
Hallo Sophie, also ich hab ALLEN meinen Kindern Brei ab den 3.bzw.4Monat gegeben.Es gibt Mittagessengläschen für Babys ab den 4.Monat und Obstgläschen, die du geben kannst, bzw kannst du auch eine Banane mit bissel Zwieback selber quetschen und ihm geben, ist bei meinen immer gut angekommen :-)Abendbrei ab den 4 Monat gibt es auch.Probier doch mal aus, was dein Kleiner so mag. Viel Spass dabei Gruss Anja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.10.2009
15 Antwort
@evil-bunny
Wenn du meinst, ich habe 3 Kinder und weiss wie ich was zu machen habe!!!!!!!!!!!!!!!!
Playmate33
Playmate33 | 28.10.2009
16 Antwort
mann mann man
ZICKENALARM!!!!!! @ evil-bunny Das war dochne ganz normale frage!!!!!!!! also ich würde es ab und zu einfach ab den 5 monat versuchen, du wirst dann sehen, ob er das so möchte oder nicht... bis zum 6. monat kannst du dir auf jedenfall zeit lassen... man sagt ja das man frühstens ab dem 4. spätestens 6 monat anfangen sollte.... meine maus ist jetzt 3 1/2 und ich werde noch bis zum 6. monat milch füttern.... war auch der rat meiner hebamme.. weil meine wiegt auch so um den dreh wie dein kleiner..... ansonsten setz dich einfach mal mit deinem Kinderarzt in verbindung.. der kann dir dann sicher sagen, wie du das handhaben kannst.... alles gute... jessi
laica86
laica86 | 28.10.2009
17 Antwort
@Strandsophie
wie grad schon gesagt, bitte nicht vor dem 4ten monat, und am besten mittags die mahlzeit ersetzen, da die kleinen manchmal bauchweh bekommen die darmzotten und so weiter brauchen ihre zeit um sich zu entwickeln und ich würde mit pastinake beginnen, ein sehr guter ersatz für karotte, den karotte stopft ziemlich...also eher VERstopft
evil-bunny
evil-bunny | 28.10.2009
18 Antwort
@evil-bunny
Ich find das echt blöd, wie ihr so blöde Antworten geben könnt, bei einer ganz normalen Frage.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.10.2009
19 Antwort
@joycealiasanja
Hallo so ich das auch, meine beiden Großen haben ab dem 4.Monat angefangen und unser kleiner halt mit 3, 5 Monaten. Und wenn er es nicht vertragen würde dann würden wir es nicht weiterhin so machen...lg
Playmate33
Playmate33 | 28.10.2009
20 Antwort
hallo
als erstes.@ evil-bunny, hättest es ein bißchen lieber sagen können, nicht jeder hat den kopf dazu sich während der ss darüber schon gedanken zu machen.ich hab es auch erst dann gemacht wo es soweit war. So ich hab mit 4 Monaten angefangen Möhrenbrei zu geben. das ganze 1 woche und mit 1-2 löffelchen angefangen und immer gessteigert.Solange dein wurm noch kein ganzes gläschen isst biete danach die brust noch an. 2.Woche habe ich möhre-kartoffel gegeben und 3.Woche habe ich 2tage möhre-kartoffel-fleisch. dann habe ich immer ca 2-3 tage ein neues gemüse gegeben und jetzt bekommt er alles quer beet. Koche auch mittlerweile selbst. es gibt auch viele meinungen das man erst mit 6 monaten anfangen soll.Ich habe mit absprache meiner kä mit 4monaten angefangen. Viel spaß
nenner
nenner | 28.10.2009

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Ab wann habt ihr mit Brei angefangen?
17.08.2013 | 7 Antworten
ab wann nachmittagsbrei
24.06.2010 | 6 Antworten
wann brei mit stückchen?
09.06.2010 | 3 Antworten
Wann keine Milch mehr zum Brei?
19.05.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading