Warum wird es nicht akzeptiert oder geduldet?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.10.2009 | 20 Antworten
Jede Mutter die stillt, hat das Recht, solange wie sie will und kann zu stillen.
ich werde blöd angemacht von allen seiten weil ich nun seit gut 11 monaten für meinen sohn die muttermilch abpumpe, weil er am anfang zu schwach war, um an der Brust zu trinken und es dann einfach nicht mehr geklappt hat. Ich bekomme von nahezu allen seiten zu hören, muss das denn immer noch sein, diese scheiß abpumperei.. der kerle ist doch schon alt genug und brauch keine muttermilch mehr .. immer bist du mit deiner scheiß pumpe unterwegs.. das ist doch pervers, wenn ein gerät deine milch rausholt .. usw usw usw und das sind jetzt noch die harmloseren sprüche.
warum wird es nicht geduldet, dass ich meinem sohn somit was gutes tun möchte, dass ich ihm die milch abpumpe. ist doch mein streß und nicht der von anderen.
außerdem ich setzte mich nicht in die Öffentlichkeit und pumpe ab, dass es alle sehen und mittlerweile mach ich das ja uch nur noch morgens und abends zu Hause. mehr brauch ich ja nimmer.
ich finde es sehr schade, das viele Menschen so untolerant sind. dabei möchte man seinem kind doch nur das beste
bei stillenden müttern ist das irgenwie kein problem. wirklich schade
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich kann
sowas net verstehen die können doch froh sein das du wenigstens stillst und überhaupt des geht die gar nix an !!!!!!!!!!!
Sterntalernudel
Sterntalernudel | 22.10.2009
2 Antwort
Hättest du beizeiten abgestillt
und die Flasche gegeben, dann hätte es gehießen: Zu faul um seinem Kind was Gutes zu tun! Wie mans macht, man macht es in den Augen einiger anderer falsch...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 22.10.2009
3 Antwort
das
sind die die keien Ahnung haben...lass sie reden und tu was DIr und dem Kind gut tut...finde es toll und solange es der kleine will ist doch alles bestens
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2009
4 Antwort
....
lass sie doch reden.... ist doch deine sache. ich habe meine kinder nicht gestillt und mein sohn hat halt mit 11 monaten sormale folgemilch bekommen. ist doch eigentlich nigs anderes. was ich pervers finde ist zb das hier letztens ein tread war wo in den nachrichten über eine mutter berichtet wurde die ihre kinder 6 und 8 jahre gestillt hat.das muss dann wirklich nimmer sein
jessiunit
jessiunit | 22.10.2009
5 Antwort
Hut ab
das du das schon so lange durchziehst! ich finde das super toll, diese Konsequenz haben nicht viele, so lange abzupumpen! Ich stille nun seit 10, 5 Monaten und werd schon blöd angemacht. Da will ich nicht wissen, wie es dir geht Ich ziehen meinen Hut vor dir! Find das toll
mutti1000
mutti1000 | 22.10.2009
6 Antwort
@AliceimWunderla
das sehe ich auch so.....es gibt von allem Gegner...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2009
7 Antwort
Es
geht niemanden etwas an, was Du tust!!!!! Dein Krümel bekommt das Beste überhaupt!!!! Lasse reden... die Ärzte haben recht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2009
8 Antwort
Von mir bekommst....
du auf jeden fall ein lob, ich finde das super!!! Stille auch seit vier monaten weil ich für mein kind auch nur das beste will...... meine schwester hat mich auch schon blöde gefragt wie lang ich das den noch machen will und sie meinte ob ich dann wohl aufhöre wenn der kleine ein halbes jahr alt ist!!! Das ist unsere moderne Welt, da ist das natürlichste wie stillen schon unnormal und pervers wenn das kind älter als ein halbes jahr alt ist! Wenn du mich fragst ist DIESE einstellung krank!!!! Also von mir bekommst du ein "Daumen hoch" lg
Kilian09
Kilian09 | 22.10.2009
9 Antwort
laß dich nicht verunsichern
mach es so weiter wenn du es für richtig hälst
maxijosi
maxijosi | 22.10.2009
10 Antwort
....
hört sich an als lassen die ihre laune an dir aus! was soll das denn? wer sagt denn sowas zu dir? Die Spinnen doch, haben ein minderwertigkeitsgefühl, oder sind sauer weil sie selbst nicht so glücklich sind....... Intolleranz, sowas lieb ich ja! Laß Dir nicht auf der Nase rumtanzen, mach was DU für richtig hälst und rechtfertigen mußt dich schon mal gar nicht........ GLG Tracy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2009
11 Antwort
natürlich lass ich sie reden
aber langsam kotzt mich das ja wirklich an und regt mich nur noch auf. klar, ich will das auch nicht wig machen aber so lange wie mein kleiner es brauch mach ich es, aber net mal die familie hat groß noch dafür verständnis. ich denke mir liebe, sollen sie ihren mund halten bevor sie so n scheiß daher quatschen. sorry, dass ich da mal so luft machen muss, aber es regt mich langsam wirklich tierisch auf
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2009
12 Antwort
Hmmm
ich kann schlecht mitreden hatte nur 3 Wochen Milch! Auf jeden Fall hat Anna mit 11 Monaten noch 1-er Milch bekommen und da finde ich es normal das Du Deinem Sohn noch Muttermilch gibst! Ist ja schließlich vergleichbar! Ich habe eher ein Üroblem wenn so große Kinder noch aus der Brust trinken, also gestillt werden.... Aber so hat halt jeder seine Ansichten!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 22.10.2009
13 Antwort
Ist
doch scheißegal, was andere sagen oder denken, nimm Dir davon bloß nichts an. Ich konnte meine beiden Mäuse leider nicht stillen. Ich finds toll, dass Du das tust u. so toll durchhälst. Aber es ist wirklich schade, wie viele intollerante Menschen es gibt, da haste leider recht, aber pfeiff drauf. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2009
14 Antwort
ich finde das ist jedem selber überlassen!
wenn du denkst es ist das beste und du damit klar kommst dann hör doch nicht auf andere.Mir persönlich wäre es aber zu lange...vorallem dann immer abpumpen...ist ja ganz schön stressig!Wie lange willst du es denn noch machen?Mit einem jahr kann er ja eigentlich auch normale milch trinken.Wäre ja für dich einfacher....Aber wie gesagt ist dein ding natürlich!
sandrass123
sandrass123 | 22.10.2009
15 Antwort
Finde toll was Du machst
ich habe lange gestillt und habe es jetzt wieder vor. Respekt dass Du das so durchziehst. Lass die Leute reden......
neferety
neferety | 22.10.2009
16 Antwort
menschen sind nicht nur bei dem thema untolerant-leider!!
und man merkt es immer wieder auch bei mamiweb...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2009
17 Antwort
kann dich verstehen
Schon allein die Frage... waaas du stillst noch? Ist doch überhaupt nicht wichtig für andere. Ich meine du fragst doch auch nicht, wie oft derjenige am Tag aufs Klo geht usw. Ist doch nicht wichtig. Ich finde es klasse, dass du dir die Mühe mit dem Abpumpen machst.
Linisternchen
Linisternchen | 23.10.2009
18 Antwort
@sandrass123
das mit der normalen Milch ist so ne Sache. Ich habe eine sehr schwere Laktoseintoleranz und mein Sohn verträgt die milch auch net wirklich gut, weder folgemilch noch normale kuhmilch. er spuckt davon oder/und bekommt durchfall. und bevor ich ihm die wiederliech riechende und schmeckende milchfreie Milch gebe dann pump ich doch lieber weiterhin freiwillig ab. Mache das noch so lange, wies geht und wie mein sohn die milch möchte, aber denke max. noch n halbes jahr. Dazu kommt, das mein Sohn etwas, aber net arg viel, zu früh gekommen ist und einen sehr schweren start hatte. er musste beatmet werden und wäre fast gestorben. er hängt daher ein klein wenig auch mit der entwicklung hinterher, aber alles im rahmen des völlig normalen, vielleicht möchte ich ihm auch deshalb nur das beste geben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.10.2009
19 Antwort
Mach dir nicts draus
ich habe meine Maus über 1 Jahr gestillt, sei stolz auf dich das du das machst und deinen Kind mit der Milch sowas gutes tun kannst, lasse die Leute reden
Lucamae
Lucamae | 23.10.2009
20 Antwort
RESPEKT...
...vor Dir. Ich stille auch noch. Derzeit nur noch nachts und morgens so gegen 6 und unsere Jungs sind ja fast gleich alt. Warum sollte man denn was anderes machen. Ich habe auch das erste halbe Jahr komplett gestillt. Etwas besseres gibt es garnicht. Aber auch ich bekomme solche Sprüche zu hören. Gebt ihm doch endlich mal was anständiges zu essen. Wie lange willst du das denn noch machen??? Du gluckst ja richtig ! Ich werde es auch solang tun, wie Tom die Milch möchte und noch nicht durchschläft. Lass dich nicht ärgern. Lass dir nen Spruch einfallen und bring den dann jedes Mal, wenn jemand was sagt. Tut gut die Fratzen dann zu sehen, weil sie mit sowas garnicht rechnen...
Kathalena
Kathalena | 23.10.2009

ERFAHRE MEHR:

katze akzeptiert baby nicht
23.05.2008 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading