Nahrung

ani1983
ani1983
14.10.2009 | 24 Antworten
hi ihr

hab da mal ne frage, vielleicht hat das schon jemand gemacht. mein kleiner (14 wochen) bekommt von hipp pre 1. nun neigt sich die packung dem ende (reicht noch bis morgen früh). ich also heut los, was mußte ich feststellen, hipp war ausverkauft. was nun? hab dann die verkäuferin gefragt, sie hat mir milasan empfohlen, ich könne ja immernoch was anderes kaufen wenn er die nicht mag meinte sie. nun meine frage, kann ich ihm eimfach so was von ner anderen firma geben? hab da so meine bedenken, kann mir vorstellen das er die nicht verträgt, wie war das bei euch?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

24 Antworten (neue Antworten zuerst)

24 Antwort
@Rominchen
Oh, ok. Ich bin von dem Test ausgegangen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2009
23 Antwort
@Maulende-Myrthe
ich sag ja das es im ersten moment so rüber kam.habe eben mal bei öko test geschaut und die produkte die dort getestet worden sind mittlerweile veraltet, sieht man an der verpackung-mittlerweile im karton-nicht in der dose. milasan hat nicht nur das design geändert, auf der packung steht wirklich prebiotisch!!! schönen abend noch...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2009
22 Antwort
@Rominchen
Ich habe mich aus meiner Sicht allein auf die fehlenden Prebiotics bezogen und wenn du meine Antwort unter diesem Aspekt noch mal liest, verstehst du es vielleicht anders. Sorry, dass es falsch rüber gekommen ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2009
21 Antwort
@ani1983
am anfang hatte ich auch überhaupt keinen durchblick!!! ich weiss nur das es bei pre nahrung völlig egal ist welche marke man nimmt..weil alle lt.deutschem gesetz gleich sind.mit 1er kenne ich mich leider nicht aus weil meine maus nur die pre bekommt... mach einfach das was du für richtig hälst, denke nicht das was schlimmes passieren kann und du wirst ja merken ob dein kind die veränderung verträgt!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2009
20 Antwort
@Maulende-Myrthe
vielleicht habe ich es zu hart geschrieben das mit dem schwachsinn nehme ich teilweise zurück.aber wen man als mami deinen text liest fühlt man sich wirklich so als würde man seinem kind was schlechtes geben!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2009
19 Antwort
@Rominchen
bei so viel pre, ha, eins, zwei, drei, soll man hier noch durchsehen, wieso gibts nicht einfach eine einser, eine zweier, eine dreier für alle?
ani1983
ani1983 | 14.10.2009
18 Antwort
@ani1983
also wegen mir kannst du die milasan ruhig geben!! besser wäre natürlich preaber wenn dein schatz schon an die 1er gewohnt ist ist das schon ok so. pre 1 gibt es übrigens nicht es gibt nur pre oder 1er oder 2er oder pre ha aber nicht pre 1
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2009
17 Antwort
@Rominchen
Wenn du nicht meiner Meinung bist, dann kannst du mir das auch vernünftig sagen. Meine Ausführungen als Schwachsinn zu bezeichnen, empfinde ich als eine Beleidigung. Nur weil du Milasan fütterst, hab ich dich noch lange nicht angesprochen oder beleidigt. Du hingegen mich aber schon. Ich bin eben der Meinung, dass Milasan qualitativ nicht mit HIPP, Beba und Alete zu vergleichen ist. Und zwar aus dem einfachen Grund, weil sie KEINE Prebiotics hat, jedenfalls nciht die Pre. Guck drauf und du wirst es sehen. Deswegen der Vergleich Seelachs mit Hummer, aus keinem anderen Grund. Das heißt nicht, dass sie schlecht ist, es heißt nur, dass man von einer teuren prebiotischen Milch nicht einfach auf eine billige ohne Prebiotics umsteigen sollte. Und, nebenbei bemerkt, Alete hat als einzige Milch sowohl bei der Pre als auch bei der Pre UND der 1er mit befriedigenden Werten abgeschnitten, während die Milasan 1 mit mangelhaft bewertet wurde. Nur zur Info.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2009
16 Antwort
...
hi bitte nicht streiten. ich bin ja auch mit milasan aufgewachsen. die verkäuferin hätte mir ja auch was teures verkaufen können, hat sie aber nicht, dachte mir deswegen das die gut ist. naja, bin nächste woche bei meiner kä und bis dahin werde ich die packung nicht anbrechen. gleich morgen früh werde ich los um die hipp zu holen. also bitte, nicht aufregen
ani1983
ani1983 | 14.10.2009
15 Antwort
Ist ja echt ka..e
Dann weiß ich auch nicht. Na, wenn die Milasan auch probiotisch ist, dann kannst du sie ja zur Not geben. Aber da die HIPP Pre eh bei Ökotest nicht so gut ausgesehen hat, kannst du sonst ja die Alete Pre probieren. Die hatte die besten Werte und ist relativ günstig. Wenn dein Kleiner die verträgt, kannst du ja dann bei der bleiben. Wenn du natürlich eine Möglichkeit findest, an die HIPP Pre ranzukommen , dann natürlich dabei bleiben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2009
14 Antwort
@ani1983
fast alle 1er sind von geburt an aber nur die pre ist der muttimilch am nächsten!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2009
13 Antwort
@Maulende-Myrthe
entschuldigung aber so ein schwachsinn habe ich noch nie gehört!!!! ich gebe meiner maus seit sie auf der welt ist milasan pre und da ist überhaupt nichts schlechtes dran!im gegenteil die wurde noch nie aus dem handel zurückgezogen im gegensatz zu denen von nestle und alete!!!!! fühle mich gerade sehr von dir angegriffen, als wäre es ne straftat einem kind das zu geben!! im übrigen gab es damals im ostenkein anderes milchpulver und die menschen leben alle und sind genauso gesund wie die menschen die mit hipp oder alete gross geworden sind!! ausserdem würde das milchpulver nicht auf dem markt sein wenn es so schlecht wäre wie du sagst!!!!!!!!!!! schönen abend
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2009
12 Antwort
@Maulende-Myrthe
mhh ja auf die idee war ich auch gekommen, die einser gabs generell nicht, nur die zweier :-( am besten ich kauf dann gleich alle die es gibt
ani1983
ani1983 | 14.10.2009
11 Antwort
Also meine Hebamme...
meinte wenn du bei der selben nummer bleibst dann kannst du auch ne andere Firma nehmen. Die Firmen sind ja alle dazu verplichtet nach den Richtlinien für Babys zu produzieren. *zu Rominchen* Die 1 Nahrung ist nur etwas sähmiger und die 1 + ist zudem auch Probiotisch. Draufsteht diese Nahrung kann auch nach Bedarf gegeben werden. Ich gebe meiner Tochter auch die Milasan 1+. Sie verträgt diese super! Grüßchen Darling2401
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2009
10 Antwort
@ani1983
Da kenn ich mit den Fixis. Wenn man die brauchte waren alle ausverkauft. Hast du die Milasan gekauft?? Wenn ja...und falls du noch Flaschen machen mußt bis morgen mach eine Hipp...eine Milasan usw im Wechsel. Wenn nicht mußt du gezwungener maßen morgen früh so umstellen. Gibts da ansonsten noch was anderes. ich hatte immer Aptamil Pre. Die wird eigentlich super vertragen.
brumm
brumm | 14.10.2009
9 Antwort
Dann besorg
doch die Hipp 1 und solbald du die Pre wieder kriegen kannst, steigst du wieder um.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2009
8 Antwort
@Maulende-Myrthe
bei der milasan steht aber auch probiotik drauf. naja bis morgen früh reicht sie ja noch, werde dann mal weiter fahren bis ich was gefunden hab
ani1983
ani1983 | 14.10.2009
7 Antwort
meine hebamme
hat mir immer gesagt, man solle aufpassen, dass man nicht zwischen verschiedenen marken immer wechslet... da kann der kleine ganz dolle bauchschmerzen bekommen, koliken und außerdem kann das dann ganz schön ansetzen, weil sie ja alle verschiedene zusammensetzungen haben... besonders die ersten drei-vier monate soll man darauf achten immer die gleiche nahrung zu holen, weil man danach ja dann auch mit brei anfängt und der körper sich dadurch auch umstellt... Also, hole bitte wenn möglich, immer die gleiche firma, dadurch ersparst du dir die koliken usw. es gibt sicherlich kinder die das gut wegstecken, aber so sind ja leider nicht alle... ich würde es nicht ausprobieren... Liebe Grüße...
mama0309
mama0309 | 14.10.2009
6 Antwort
@brumm
haben 3 läden, alle 3 hatten die nicht, lieferprobleme, kann noch bis ender der woche dauern :-(
ani1983
ani1983 | 14.10.2009
5 Antwort
Milasan?
Das ist ja, als wenn man Seelachs angeboten bekommt, wenn man Hummer kaufen will. Och nee! So eine blöde Verkäuferin. Die Milasan hat doch noch nicht mal Prebiotics, oder irre ich mich da? Ist dir das nicht komisch gewesen, dass die viel billiger ist als die HIPP? Ich würde sie nicht füttern, ich würde woanders einkaufen und die HIPP besorgen. Wenn du die HIPP nicht füttern kannst, dann kauf eine andere mit Prebiotics. Zum Beispiel Alete oder Beba. Da es nun zu spät ist und du keine andere Milch zu Hause hast, wie ich annehme, ist die Frage hier eh Makulatur. Heute kommst du halt nicht drum rum sie zu geben. Aber WENN du schon umstellst, dann wenigstens auf eine, die auch Prebiotics hat. Du wirst möglicherweise auch feststellen, dass dein Kind von dieser Milch nciht so satt wird wie von der HIPP. Die HIPP ist nämlich dafür bekannt, dass sie am sattesten macht. Ich bin der Meinung, dass die Verkäuferin dich sträflich schlecht beraten hat. Meine Meinung!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2009

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Unterschied zwischen PRE und 1 Nahrung?
17.03.2013 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading