Kann das nicht verstehen

Nicole255
Nicole255
10.10.2009 | 35 Antworten
jeder weiß doch das ein baby vorm 1 lebensjahr kein zucker haben soll hab aber grad nen gäschen von bebivita in der hand irgendwie frucht mit jogurth und da steht auch dirkt zucker drauf kann nicht verstehen warum die das herstellen der brei ist für kinder ab dem 7.monat!lg nicole
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

35 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
das wird ...
... wohl nicht der einzige hersteller sein der zucker benutzt. man kann sich halt leider nur auf sich selbst verlassen und muss alles kontrollieren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.10.2009
2 Antwort
das wird daran liegen
dass bebivita der meinung ist, man sollte die kinder nicht allzu sehr verhätscheln
assassas81
assassas81 | 10.10.2009
3 Antwort
xxx
das ist nicht das einzige glaub mir!!!!ich werde noch wahnsinnig weil ich garnicht weiss was ichnbald für meine maus kaufen soll.auch die breiesind meist mit zucker!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.10.2009
4 Antwort
Zucker im Brei
Seit wann schert sich die Industrie um die Gesundheit der Menschen ???? War schon immer so und wird auch immer so bleiben
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.10.2009
5 Antwort
@assassas81
aber auf zucker zu verzichten hat doch nichts mit verhätscheln zu tun sondern damit das man die gesundheit des kindes nicht gefährden möchte!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.10.2009
6 Antwort
!
weil zucker haltbar macht
klausiiiii
klausiiiii | 10.10.2009
7 Antwort
@Rominchen
ja, aber das ist definitiv nicht möglich, wenn du deinem kind auch mal gläschen fütterst! ich bin der meinung, solange es in maßen ist, kann ein kind in dem alter auch mal zucker vertragen
assassas81
assassas81 | 10.10.2009
8 Antwort
...
Was in dem Zeug wirklich drin ist wissen wir leider nicht und vielleicht ist es auch manchmal besser so. :(( Zucker ist sicher leider überall drin. Es ist immer wieder gut das selbst zu machen. Aber leider ist dazu nicht immer die Zeit da. Die machen schon gut Geld mit der Babyindustrie und wir wissen leider wirklich nicht was wir da unseren Kindern geben.... :(
fiducia711
fiducia711 | 10.10.2009
9 Antwort
ich
denke maldie machendas damit den kleinen ihre gläscen am besten schmecken und die babys dann keine anderen gläschen mehr anrühren... ferchheit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.10.2009
10 Antwort
@assassas81
doch möglich ist das schon man muss sich nur die mühe machen und danach schauen und das ist es mir wert!! stell dir mal vor:du gibst einen gute-nacht-breiund dann soll dein kind schlafen_mit zucker am zahnfleisch oder später an den zähnen???? das machst du ja auch nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.10.2009
11 Antwort
hmm denke auch dass doch heutzutage überall zucker drinnen ist
Selbst bei SAB Trpofen ist er drinnen... Denke immer alle welt ist einfach zu emfindlich geworden und zu übervorsichtig.....denke meine eltern haben an solche dinge garncht gedacht und ich lebe immer noch. Keine ahnung heutztage DARF man seinen kid ja nicht zuviel zumuten...alles käse für mich....klar achte ich auf einige dinge aber nicht auf alles und mein kind ist kerngesund und hat kein karies ect...waren erst beim ZA
saliha-tara
saliha-tara | 10.10.2009
12 Antwort
@Rominchen
putzt man nach dem -gute-nacht-brei nicht die zähne bzw macht mundpflege oder schickst du dein kind mit ungeputzten zähnen ins bett ? alos wir machen das schon bei unserer tochter ... und sie bekommt nur die flasche, kein gläschen ... 2x am tag ist mundpflege angesagt und bei bedarf ja sowieso
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.10.2009
13 Antwort
@saliha-tara
wenn wissenschaft und forschung zu deiner babyzeit soweit gewesen wär hätten dein eltern sich glaub ich auch gedanken drum gemacht!
Nicole255
Nicole255 | 10.10.2009
14 Antwort
@Schwester_M
ganz ehrlich putze ich meiner tochter nicht die "zähne" und mach auch keine mundpflege.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.10.2009
15 Antwort
@Nicole255
das mag sein, aber man kann halt auch echt übertreiben mit vorsichtsmaßnahmen. sehe vieles nur als richtlinien an, denn ICH muss entscheiden was für mein kind gut ist und MEIN kind entscheidet was es z.b verträgt ich mach mich nicht verrückt ... denke das wohl jeder so handelt wie er es für richtig beachtet
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.10.2009
16 Antwort
.........
ich denke überall ist zucker drinne.habe eben das etikett von alete gelesen und da ist auch zucker drinne. meistens wird es als konservierungsmittel eingesetzt. ich putze der kleinen jeden tag 2 mal die zähne.
Smilieute
Smilieute | 10.10.2009
17 Antwort
@Rominchen
mh, jetzt veralberst mich aber, oder ?!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.10.2009
18 Antwort
Soviel zucker ist da auch nicht drin
und ganz ohne Zucker geht auch nicht, da der kleine Körper auch die energy braucht. Und Mundhygiene Abends vor dem Schlafengehen ist selbstverständlich ;) LG
CindyJane
CindyJane | 10.10.2009
19 Antwort
@Schwester_M
vielleicht bin ich mal wieder falsch informiert aber wie soll ich bei einem 3monate altem baby zähne putzen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.10.2009
20 Antwort
hatte das letztens schon mal geschrieben
war mit meinem vorbereitungskurs bei ner ernährungberaterin und sie sagte auch 7g zucker pro tag wirken sich erheblich auf die knochen eines kindes mit 20kg gewicht aus 7g zucker entspricht ca einer ´ganz kleinen tüte gummibären!ich will gar nicht wissen wie viel zucker denn in sonem glas ist!
Nicole255
Nicole255 | 10.10.2009

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Muss ich meinen Frauenarzt verstehen ?
14.01.2013 | 8 Antworten
muss ich das verstehen?
11.04.2009 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading