Meine Maus bekommt die letzte Flasche gg 22 - 23 Uhr

SandyF
SandyF
14.09.2009 | 11 Antworten
Anfangs ist sie wach geworden zu der Zeit, so hat´s sich eingependelt.
Nu verpennt sie das immer und wir geben ihr die Flasche trotzdem.
Dann kommt sie auf den Arm und trinkt sie halt im Halbschlaf!
Sie trinkt sie aber immer ..

Bäuerchen und ab ins Bett!

Jetzt hat sich DAS so eingependelt ..

Nu frag ich mich woran ich merke das sie die Flasche einfach nicht mehr benötigt?
Um 19h gibt es die letzte Mahlzeit, Grieß mit Obst!

Sie ist 6 Monate jung!
Zumal sie ja eh nicht so viel trinkt!
Morgens 165ml, Mittags 190g Brei, Nachmittags 165ml, abends Grieß.

Fände das ihr die Flasche noch zusteht!

Haben die Flasche jetzt nochnie weggelassen .. trau mich auch irgendwie nicht!

Denn wir hatten früher so ne Horrornächte .. und da möcht ich bitte nie wieder hin!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
wenn sie es verpennt
braucht sie sie nicht mehr
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2009
2 Antwort
hallo
Na wenn sie schläft , würde ich sie nicht wecken, auf keinen fall!
kati3010
kati3010 | 14.09.2009
3 Antwort
Auf jeden Fall
würde ich die Kleine schlafen lassen. Sollte sie die Flasche immer noch benötigen, dann wird sie sich eben später melden oder aber gar nicht. Unsere Maus hat auch mit ca. 6 Monaten durchgeschlafen. VG
Yggep79
Yggep79 | 14.09.2009
4 Antwort
...
Naja .... am Tage würde ich sie ja auch nicht wecken! Bin mir eigentlich fast sicher, das sie ohne die Flasche wieder mehrmals in der Nacht wach werden würde! Und so klappt´s ja wunderbar! Schon schwer .... ich zieh das jetzt bin Ende des Monats durch und dann probier ich´s mal ohne!
SandyF
SandyF | 14.09.2009
5 Antwort
...
Was heißt durchschlafen? Will ja gar nicht das meine "durchschläft" ... finde es nicht schön ein Baby 12 - 13 Stunden ohne Essen auskommen zu lassen. Persönliche Meinung! Mag ja auch nicht soooo lang nichts essen!
SandyF
SandyF | 14.09.2009
6 Antwort
Hallo
wir machen es ähnlich, wecke meinen Kleinen auch immer zwischen 23-24 Uhr auf um ihm nochmal eine Flasche zu geben. Er trinkt tagsüber auch sehr wenig und schläft auch nachts schon seit seiner 8 Lebenswoche durch . Finde auch das wenn tagsüber auch nicht sehr viel gegessen/getrunken wird ist das doch o.k. so. Wichtig ist doch auch das deine Kleine danach wieder satt und zufrieden einschläft und das ist ja so. LG
Chau
Chau | 14.09.2009
7 Antwort
Was heißt da ohne essen auskommen zulassen...
wenn es deiner kleinen reicht, dann paßt das auch so! Die kleinen holen sich das schon was sie brauchen! Würde meinen kleinen niemals aufwecken wegen dem esse, wenn er hunger hat dann wacht er schon auf! Du läßt ja deiner kleinen gar keinen eigenen Rhytmus! Lg Dani
bonjovimaus
bonjovimaus | 14.09.2009
8 Antwort
@bonjovimaus
Ich geb Dir recht. Außerdem: Mir würde es überhaupt nicht gefallen, wenn mich jemand weckt, damit ich was esse. Dann doch lieber schlafen!
Yggep79
Yggep79 | 14.09.2009
9 Antwort
die kinder holen sich was sie brauchen
da ist wecken nicht nötig. und wenn ihr diese paar ml reichen dann ist´s auch gut. es gibt ja diese richtwerte auf den milchpackunge, was die kinder in welchem alter trinken "sollten". aber dass sind nur richtwerte. manche kommen mit viel weniger aus. mein kleine ist z.b. müsste laut tabelle pro mahlzeit ca 200ml trinken. sie trinkt aber nur 100-130 ml. kommt damit gut zurecht. und schläft auch ihre nächte durch. wenns mal etwas weniger am tag war, dann holt sie sich die am nächsten tag wieder. die zeigen schon was sie brauchen
lucacino
lucacino | 14.09.2009
10 Antwort
hi
also ich würd meinen schatz auch nicht aufwecken, denn das ist nicht gut für die entwicklung... aber du bist die mama und bei deinem Kind entscheidest alleine nur DU... glg nina
nina1610
nina1610 | 14.09.2009
11 Antwort
...
@ bonjovimaus Diesen Rythmus hat sie sich selber ausgesucht! Nur das ich jetzt trotz Schlafens die Flasche gebe. Lieber wecke ich sie 1 x, als das sie wie früher andauernd wach wird und am Tage nörglich ist. @ Nina Denke auch das ich es am besten wisse was gut ist für meine Maus .... aber vielleicht hat ja hier jemand den gleiche Rhytmus, dann hätte man sich mal austauschen könne. Also alles ist besser als das was wie die ersten 4 Monate hatten :)
SandyF
SandyF | 14.09.2009

ERFAHRE MEHR:

plötzlich nachts wieder die flasche?
27.04.2011 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading