Wie viel schlaf ohne essen ist bei einem 11 wochen altem kind normal?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
14.09.2009 | 9 Antworten
Hallo,

mein sohn ist jetzt 11 wochen alt und er schläft recht viel, seit er fünf wochen alt ist, schläft er sogar durch, was mich ja eigentlich freuen sollte. Aber meine Sorge ist nun, da er von abends um 20 uhr bis frühs um sieben oder acht schläft ohne einmal aufzuwachen, er einfach seinen hunger "verschläft"? Und wenn ich ihn dann aufwecke, trinkt er nur circa 10 min beide seiten und schläft wieder den ganzen vormittag. Er trinkt nur circa zwei -bis dreimal am tag und das dann auch nur für kurze zeit. Bekommt er dann noch genug? Vom gewicht habe ich bisher nichts aufälliges entdeckt. Mir ist nur komisch, dass er soviel schläft ohne hunger zu bekommen. Ist das normal?
Danke für euere Hilfe und eueren Rat
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
so lange dein kind mindestens 120g pro woche zunimmt und auch keinen kranken/schlappen eindruck macht ist das eigentlich ok. 2 bis 3 stillmahlzeiten klingen aber tatsächlich sehr sehr wenig... ist er denn schlapp wenn er wach ist? hat er fieber? ist seine fontanelle eingefallen ? im zweifelsfall lieber einmal mehr zum arzt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2009
2 Antwort
achso
also es kann schon vorkommen, dass babys zu schwach zum trinken sind und deswegen weniger trinken usw.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2009
3 Antwort
Hallo
Du bistja bei einem Kinderarzt, der weiß ja eh bescheid, rede mit ihmfinde das wenn man sich Sorgen macht um ein Kind, sollte man nicht hier nachfragen, sondern den K.Arzt aufsuchen, auch wenns nix ernstes ist, als Mama macht man sich einfach viel Sorgen um die kleinen Würmchen. Mein Kleiner 2 Jahre schläft noch nix durch....beneide dich....Grüße dir schick
1723
1723 | 14.09.2009
4 Antwort
Ich finde nicht normal
4-5 Mahlzeiten sind normal in dem alter lieber morgen zum Arzt und abchecken lassen
123Nicole81
123Nicole81 | 14.09.2009
5 Antwort
@1723
Hallo, entschuldige die Frage aber was macht dein Sohnemann in der Nacht, hat er Hunger oder Fürchtet er sich? Tust mir echt leid. 2 jahre. oh mann.
Katrin0204
Katrin0204 | 14.09.2009
6 Antwort
Hallo
würd mich da nicht an deiner Stelle verrückt machen. War heut beim Kinderarzt mein Kleiner ist jetzt 15 Wochen alt, hab ihn auch gefragt wegen dem Trinken, ich bin jetzt am abstillen weil wir so große Stillprobleme hatten und jetzt merke ich das er von der pre Nahrung sehr viel weniger trinkt als auf der Packung empfohlen. Hab mir auch ein wenig Sorgen gemacht. Mein Arzt sagte zu mir das es schon eigendlich zu wenig ist, aber solang er kontinuirlich zunimmt ist alles o.k.. Wichtig ist auch ob immer beim Windeln wechseln die Windel nass ist, wenn das so ist dann bekommt er genügend Flüssigkeit. Wegen dem Schlafen, meiner hat auch schon eine Zeitlang von 23:00 Uhr bis zum nächsten Morgen 10:00 geschlafen. Jetzt wacht er aber wieder früher auf, so gegen 7:00 Uhr und hat Hunger. Kann sich also auch bei dir vielleicht wieder ändern. LG
Chau
Chau | 14.09.2009
7 Antwort
hallo...
...danke schonmal für euere antworten, ich warte mal noch diese woche ab und wenn sich dann noch nichts ändert, werde ich mal beim Kinderarzt nachfragen. Also er ist ja schon ein kleines moppelchen, wie man auf dem bild unschwer erkennen kann. Und soweit geht es ihm auch gut. Ich werde das mal ein bisschen weiter beobachten und mich daran erfreuen, dass er nachts NOCH durchschläft
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2009
8 Antwort
keine sorge
das war bei meinem genau das selbe er hat abends seine letzte flasche gegen 19uhr bekommen und durchgeschlafen bis frühs 6oder 7, und das seit der4.woche! Und er wächst und gedeiht prächtig:) dafür fängt er jetzt mit 5monaten an, und will nachts nochmal die flasche!Also genieß es das du durchschlafen kannst, kann sich ganz schnell ändern :) lg sarah
beaty86
beaty86 | 14.09.2009
9 Antwort
mein kleiner
hat von anfang an ziemlich viel geschlafen. wir mussten ihn laut hebamme dann als er noch so zwei drei wochen alt war nach maximal 6 std. ohne essen wecken und füttern. mit 11 wochen hat er auch von acht bis acht morgens durchgeschlafen aber dafür in der früh getrunken als wäre er am verhungern
YoungMami2007
YoungMami2007 | 14.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Wieviel schlaf mit 8 Wochen
06.03.2014 | 10 Antworten
Wachphase bei 9 Wochen altem Baby
23.04.2011 | 2 Antworten
schlaf bei 10 wochen altem baby
07.01.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading